» Breisgau - Bullenstall   » Freunde   » Jungle Cruise   » Halloween Kills   » Venom: Let There Be Ca...   » The French Dispatch   » Zwingli - Der Reformator
 
Amazon.deMenü
 
 

Kap der Angst

(Cape Fear)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Vereinigte Staaten , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Max Cady
: Sam Bowden
: Leigh Bowden
: Danielle Bowden
: Claude Kersek
: Lieutenant Elgart
: Lee Heller
: Judge
: Lori Davis
Amazon.de




Kap der Angst ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1991. · Der Film entstand nach dem Roman Kap der Angst (früher auch Ein Köder für die Bestie; Originaltitel: The Executioners) von John D. MacDonald. 1962 verfilmte J. Lee Thompson den Stoff zum ersten Mal; dieser Film, der im Original ebenfalls Cape Fear heißt, trägt im Deutschen den Titel Ein Köder für die Bestie. Robert Mitchum und Gregory Peck spielen darin die Hauptrollen. Im Remake von 1991 haben beide Kontrahenten des Originalfilms Gastauftritte. Peck spielt in einer Gerichtsszene einen Anwalt, während Mitchum, der im älteren Film Max Cady spielte, einen Polizisten mimt. Martin Balsam, der Polizeichef des Films von 1962, hat einen Auftritt als Richter.

Titel zu diesem Film:

» Kap der Angst
» Cape Fear

Handlung:

Vierzehn Jahre lang saß Max Cady wegen brutaler Vergewaltigung im Zuchthaus. Als er entlassen wird, will er sich dafür an seinem damaligen Pflichtverteidiger Samuel Bowden rächen, der ein entlastendes Gutachten während der Verhandlung zurückgehalten und so dafür gesorgt hatte, dass Max verurteilt wurde.

Cady vergewaltigt zunächst die Geliebte des Anwalts, dann macht er sich an die minderjährige Tochter Danielle heran, terrorisiert die Ehefrau Leigh und tötet den Hund der Familie. Da er sich in seiner Haftzeit autodidaktisch juristische Kenntnisse angeeignet und ein philosophisch und religiös übersteigertes Bild von sich selbst entwickelt hat, verhält er sich bei seinen Schikanen stets so geschickt, dass er rechtlich nicht belangt werden kann. Bowden will Cady daher per Selbstjustiz vertreiben. Er setzt einen Privatdetektiv auf ihn an und schickt Cady einen Schlägertrupp auf den Hals, den dieser jedoch überwältigen kann. Außerdem hat Cady eine Drohung mitgeschnitten, die Bowden ihm gegenüber gemacht hat, und kann diese nun vor Gericht gegen ihn verwenden. Bowden erhält die einstweilige Verfügung, sich von Cady fernzuhalten. Cadys neuer Anwalt regt darüber hinaus den Ausschluss Bowdens aus der Anwaltskammer an. So gelingt es Cady, Bowden mit dessen eigenen Mitteln zu schlagen - genau wie er die internen Spannungen der Familie aufgreift und die einzelnen Familienmitglieder gegeneinander ausspielt. Cady schleicht sich in das Haus der Familie und ermordet den Detektiv und die Haushälterin. Als die Familie im Auto flüchten will, hängt sich Cady unbemerkt unter ihren Wagen und verfolgt sie zu deren Hausboot, wo es zum blutigen Finale kommt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
03:15-05:10
· Di.
23:45-01:50
· Fr.
02:25-04:25
· So.
01:20-03:15
· Mo.
01:45-03:45
· Fr.
23:55-02:15
· Sa.
23:45-01:45
· So.
00:35-02:35
· Sa.
23:45-01:45
· Sa.
22:00-00:00
· Di.
23:50-01:50
· Mi.
23:10-01:10
· Fr.
22:29-00:28
· So.
02:40-04:40

Externe Links zu diesem Film:

Kap der Angst in der dt. Wikipedia
Kap der Angst in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Kap der Angst" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH