» Grenzgänger - Zwischen...   » Tatort: Macht der Familie   » Das Tal der vergessene...   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Infamous   » Daheim in den Bergen -...
 
Amazon.deMenü
 
 

Karambolage

(Karambolage)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
BRD , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Nina Achtermann
: Ilse Maiwald
: Dr. Philipp Achtermann
: Tom Maiwald
: Josef
Amazon.de




"Karambolage" ist ein deutscher Fernsehfilm von Gerhard Bengsch aus dem Jahr 1989. Regie führte Franz Peter Wirth. Der Fernsehfilm wurde vom Hessischen Rundfunk produziert und erstmals am 12. April 1989 in der ARD gezeigt. Im Vorspann des Filmes ist zu lesen: "Karambolage - von Renate Gaerber". Weil die zuständigen staatlichen Institutionen der DDR von diesem Projekt keine Kenntnis haben durften (Bengsch war DDR-Bürger), benutzte er ein Pseudonym.

Titel zu diesem Film:

» Karambolage

Handlung:

Ein Ehepaar aus der DDR darf aus beruflichen Gründen ausnahmsweise in die BRD reisen. Nach DDR-Recht unerlaubterweise machen sie einen Abstecher nach Bayern, um das Dorf zu sehen, in dem der Mann aufgewachsen ist. Auf der Fahrt über nur für Anlieger und landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegebene Wege nimmt ihnen ein angetrunkener BMW-Fahrer die Vorfahrt und es kommt zu einem Zusammenstoß, der für den doppeldeutigen Filmtitel ebenso namensgebend ist, wie das anschließende "Aufeinanderprallen" der unterschiedlichen Mentalitäten, einerseits durch westliche und östliche Prägung, andererseits durch die Natur der Menschen.

Der Unfall, bei dem nur Blechschaden entsteht, verursacht zunächst gegenseitige Beschimpfungen, doch die Frau des BMW-Fahrers erinnert ihn daran, daß er zu viel getrunken hat und so macht er den Vorschlag, nicht die Polizei zu rufen und alles unter sich zu regeln. Den Schaden werde er übernehmen und das Ehepaar aus dem Osten könne zudem im Ferienhaus des Paars aus dem Westen übernachten. Im Verlauf werden dann die unterschiedlichen Charaktere und die Auswirkungen der unterschiedlichen politischen Systeme ebenso deutlich wie beiderseitige Vorurteile. Man kommt sich näher und versteht sich doch nicht wirklich und zudem entwickeln die vier jeweils für den Partner des anderen Sympathien.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
01:25-03:00
· Sa.
21:45-23:20
· Mi.
01:00-02:35
· So.
14:20-15:45
· Sa.
12:35-14:00

Externe Links zu diesem Film:

Karambolage in der dt. Wikipedia
Karambolage in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Karambolage" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH