» Snowden   » Sauerkrautkoma   » Wie die Mutter, so die...   » Der Hunderteinjährige,...   » Der Nobelpreisträger   » Mein ziemlich kleiner ...   » Der Goldene Handschuh
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Kin" aus dem Jahr 2018.
Es existiert auch noch "Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade." (2012).
 

Kin

(Kin)

Filmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Renny
: Hal
: Hasan
: Eli
: Snick

: Jimmy
: Milly
: Lee Jacobs
: Taylor
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Kin" (Originaltitel ebenso) ist ein Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 2018. Regie führten Jonathan und Josh Baker. Es spielen u.a. Myles Truitt, Jack Reynor und Dennis Quaid. · "Kin" basiert auf dem gemeinsamen Kurzfilm "Bag Man" der australischen Regisseure aus dem Jahr 2014. · Der Film kam am 31. August 2018 in die US- und am 13. September 2018 in die deutschen Kinos. ·

Titel zu diesem Film:

» Kin

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
0,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
30,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
40,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
40,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
40,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
20,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (49), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
KIN? Ja, ein Kinn hat der Junge. Und? ;-)
Die Bedeutung des Titels erschließt sich mir jetzt auch nach dem Film nur begrenzt, aber egal... ein Kriminaldrama mit High-Tech-Waffe, ergo Sci-Fi-Anteil... ein Familiendrama mit (Spoiler: Ziemlich menschlich aussehenden) Alienkämpfern in der Nebenrolle... im Endeffekt eine ungewöhnliche Kombination von Genreelementen... mit Alienknarre... :-)
Ein bißchen schräg, aber schaubar...
So. 16.06.2019 19:55 · 77.8.148.x · telefonica.de


Handlung:

Der junge Eli wächst seit dem Tod seiner Mutter alleine mit seinem Vater auf und hat Probleme in der Schule. Um sein spärliches Taschengeld aufzustocken, sucht er in verlassenen Industrieanlagen nach Verwertbarem. Bei einem seiner Streifzüge findet er gefallene Soldaten mit futuristischen Anzügen. Als sich einer der Soldaten rührt, ergreift er die Flucht.

Daraufhin wird Elis älterer Bruder Jimmy aus dem Gefängnis entlassen. Während seiner Haft hat er Schulden bei andern Verbrechern gemacht, die er nun nicht zurückzahlen kann. Die Gläubiger drohen ihm und seiner Familie, sollte eine Rückzahlung nicht erfolgen.

In der Nacht fällt Eli fällt im Schlaf wieder ein, daß eine der Waffen der futuristischen Kämpfer bei seiner überstürzten Flucht in einen Schacht gefallen ist. Er schleicht sich hinaus und nimmt sie an sich.

Um die Schulden zurückzuzahlen, raubt Jimmy mit seinen Gläubigern den Betrieb seines Vater aus. Er wird jedoch vom Vater auf frischer Tat ertappt und es kommt zum Schusswechsel, bei dem der Vater sowie die Handlanger des Gangsterbosses Taylor sterben.

Jimmy und Eli flüchten so schnell wie möglich, um dem rachsüchtigen Taylor zu entkommen. Auf dem Weg entdecken sie die überragenden Fähigkeiten der futuristischen Waffe und treffen die Tänzerin Milly, in der Eli eine Art Ersatzmutter findet. Gleichzeitig sind den dreien nun auch die außerirdischen Soldaten auf der Spur, die Ihre Waffe zurück erlangen wollen.

Als wegen des Einbruchs auch die Polizei nach Jimmy und Eli fahndet, werden die beiden in Vegas festgenommen und in einer Polizeistation inhaftiert. Taylor überfällt die Polizeistation mit seinen Handlangern, um sich an Jimmy zu rächen. Kurz später treffen die außerirdischen Soldaten ein. Mit Ihrer Technik töten sie Taylor und erklären Eli, daß er zu ihnen gehört. Jimmy wird festgenommen.

News zu diesem Film:

  • Mo. 03.06.2019 06:54:
    Das Sci-Fi-Actiondrama "KIN" von Jonathan und Josh Baker aus dem Jahr 2018 mit Myles Truitt, Jack Reynor, James Franco, Dennis Quaid, Zoe Kravitz u.a. erscheint am Donnerstag, 6. Juni 2019, auf DVD und Blu-Ray.

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2018:
· August 2019: Platz 87 (3 CP, Note 3,00, eine St., 2x aufgerufen)
· Juli 2019: Platz 84 (3 CP, Note 3,00, eine St., 2x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Kin in der dt. Wikipedia
Kin in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Kin" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH