» The Jungle Book / Das ...   » Freaky Friday   » Die Legende von Barney...   » Final Portrait   » Mission: Impossible - ...   » Mortal Engines: Krieg ...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Klassentreffen 1.0

(Klassentreffen 1.0)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Lulu
: Horst Kilians Vater
: Lenny
: Sanne
: Hausmeisterin
: Marie
: Ältere Dame Frühstück
: Verkäuferin Bäckerei
: Lili
: Hotelmanager
: Oliver
: Linda
: Karsten
: Simone
: Jazmin
: Horst Kilians Mutter
: Andreas
: Konstantin
: Nils
: Tanja
: Alter Mann Fitness
: Jette
: Ole
: Arzt
: Thomas
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Klassentreffen 1.0", Untertitel "Die unglaubliche Reise der Silberrücken", ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2018. Regie führte Til Schweiger. In den Hauptrollen spielen Samuel Finzi, Milan Peschel und Til Schweiger selbst. · Der Film soll am 20. September 2018 in die deutschen und am 21. September 2018 in die österreichischen Kinos kommen.

Titel zu diesem Film:

» Klassentreffen 1.0

Filmtrailer:




Handlung:

Nils, Andreas und Thomas haben vor dreißig Jahren gemeinsam Abitur gemacht. Jetzt werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Die drei befinden sich in unterschiedlichen Lebenssituationen. So steckt etwa der Familienvater Nils in einer Midlife-Crisis, sein Sohn Oliver findet ihn peinlich und seine pubertierende Tochter hat nur Augen für ihren Freund Lenny. Außerdem leidet Nils unter Hämorrhoiden und Alterssichtigkeit, seine Frau Jette kann sein Jammern nicht mehr ertragen. An einem Klassentreffen hat er nur wenig Interesse, zeigt es ihm doch nur noch klarer, daß er alt geworden ist. Auch sein gerade frisch von seiner Jugendliebe Tanja getrennter Klassenkamerad Andreas hat überhaupt keine Lust auf das Treffen. Seine Ex ist mit dem zwanzig Jahre jüngeren Paartherapeuten Karsten durchgebrannt, Andreas leidet unter der Trennung.

Lediglich Thomas freut sich auf die Feier. Er ist ein erfolgreicher DJ, war bislang ein Frauenheld und hat bereits Flirt-­Pläne für das Party-Wochenende geschmiedet. Doch da kommt ihm seine Traumfrau Linda in die Quere, mit der er eine ernsthafte und monogame Liebesbeziehung führen möchte. Sie drückt ihm ihre Tochter Lilli aufs Auge. Die aufmüpfige Siebzehnjährige nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation einen Spiegel vorzuhalten. Und obwohl sich das Klassentreffen teilweise chaotisch entwickelt, rücken Nils, Andreas und Thomas mehr und mehr zusammen und kommen langsam zu dem Schluß, daß Familie, Freundschaft und Liebe das Wichtigste im Leben sind und ihr Alter genau das Richtige ist.

News zu diesem Film:

  • Di. 18.09.2018 08:03:
    Dreißig Jahre Abi: Die deutsche Filmkomödie "Klassentreffen 1.0" von und mit Til Schweiger blödelt sich am Donnerstag, 20. September 2018, in die deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Klassentreffen 1.0 in der dt. Wikipedia
Klassentreffen 1.0 in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH