» The Pirates of Somalia   » The Fortress   » Pets 2   » They Shall Not Grow Old   » Wo ist Kyra?   » Dancing Queens   » Vice - Der zweite Mann   » Mein Bester & Ich
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Komm, süßer Tod" aus dem Jahr 2000.
Es existiert auch noch "Liebesvögel" (1969).
 

Komm, süßer Tod

(Komm, süßer Tod)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Österreich , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
*****
5CP Ø1,00
sehr gut, absolut sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Simon Brenner
: Klara
: Berti
: Angelika Lanz
: Junior
: Gross (Piefke)
: Munz
: Heinz Jäger
: Imbiss-Rosi
: Lanz
: Irmi
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Komm, süßer Tod ist die Verfilmung des 1998 erschienenen gleichnamigen Kriminalromans von Wolf Haas, der zusammen mit Josef Hader und Wolfgang Murnberger auch das Drehbuch verfasste. Der Film, im Jahr 2000 in Österreich gedreht, wurde 2001 mit der Romy für den erfolgreichsten österreichischen Kinofilm ausgezeichnet. In den Jahren 2004 und 2009 verfilmte dasselbe Team mit Silentium und Der Knochenmann zwei weitere Romane von Wolf Haas. · In den österreichischen Kinos zählt der Film mit rund 231.000 Besuchern zu den erfolgreichsten seit Beginn der landesweiten Zählung 1981. Der Film befindet sich im Vertrieb von Hoanzl und ist zudem Bestandteil der 175-teiligen DVD-Serie "Der österreichische Film".

Titel zu diesem Film:

» Komm, süßer Tod

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 5.
Bewertungsdurchschnitt: 1,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5

Fazit: Sehr gut, absolut sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Werner Frohnert (70), männlich, aus Dresden (DE), Wertung positiv
Schwarzer Humor aus Austria !
Sa. 22.04.2017 23:00 · 2003:72:d51:2212:bc78:8e14:1c8e:x · t-ipconnect.de


Handlung:

Der Ex-Polizist und gescheiterte Privatdetektiv Brenner versieht seinen Dienst bei der Rettungsorganisation "Die Kreuzretter". Die Konkurrenz vom "Rettungsbund" schnappt ihnen jedoch immer wieder Verletzte weg, um von der Stadt Wien mehr Geld zu kassieren. Gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Zivildiener Berti, fährt Brenner durch die Straßen von Wien, um Verunglückte so schnell wie möglich in ein Krankenhaus zu bringen.

Eines Nachts, als die Kollegen Munz und Gross (letzterer ein Deutscher, daher Piefke genannt) von einem Einsatz zurückkehren, spaziert Gross unbemerkt in ein Büro im Krankenhaus und erschießt dort den Verwaltungsdirektor Stenzl und die Angestellte Irmi beim Liebesspiel.

Gross wird zwar bald als Täter entlarvt, doch dann wird er selbst ermordet. Brenner trifft bei einem Einsatz seine frühere Schulfreundin Klara wieder. Genervt von Berti und um Klara zu imponieren, beschäftigt sich Brenner eher missmutig mit den Hintergründen der Todesfälle.

Nach und nach findet er die unschöne Wahrheit über den erbitterten Konkurrenzkampf zwischen den Kreuzrettern und dem Rettungsbund und über die "Spezialeinheit" der Kreuzretter heraus. Dabei hilft ihm der ehemalige Rettungsmitarbeiter Heinz Jäger, der nach einem angeblichen Unfall im Rollstuhl sitzt, entscheidend weiter.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film, Fortsetzung:
Dritter Film, Fortsetzung:
Vierter Film, Fortsetzung:

News zu diesem Film:

  • Do. 10.01.2019 11:17:
    Der vierte Film mit Detektiv Brenner: Der Kriminalfilm "Das ewige Leben" von Wolfgang Murnberger aus dem Jahr 2015 mit Josef Hader, Tobias Moretti, Nora Waldstätten u.a. läuft am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 22:45 Uhr als dt. Free-TV-Premiere im BR.
  • Mo. 14.09.2015 11:53:
    Der österreichisch-deutsche Kriminalfilm "Das ewige Leben" aus dem Jahr 2015, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Wolf Haas und vierter Film mit der Figur des Privatdetektivs Simon Brenner, erscheint am Do., 17. September 2015, auf DVD und Blu-Ray.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
22:40-00:25
· Sa.
03:15-05:00
· Mi.
00:05-01:55
· Mi.
03:45-05:30
· Do.
21:55-23:45
· Di.
21:55-23:40
· Mi.
04:30-06:15
· Sa.
21:55-23:40
· So.
02:40-04:25
· Do.
22:45-00:30
· Fr.
22:10-23:55

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2000:
· Juni 2019: Platz 9 (5 CP, Note 1,00, eine St., 13x aufgerufen)
· Mai 2019: Platz 9 (5 CP, Note 1,00, eine St., 13x aufgerufen)
· April 2019: Platz 9 (5 CP, Note 1,00, eine St., 13x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Komm, süßer Tod in der dt. Wikipedia
Komm, süßer Tod in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Komm, süßer Tod" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH