» Kingsman: The Golden C...   » Iron Sky: The Coming Race   » Tiger House   » Five Minutes of Heaven   » Atomic Hero   » Masterminds: Minimaler...   » Heute oder morgen
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Kung Fu Panda 3

(Kung Fu Panda 3)

Vier Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Volksrepublik China , Originalsprache: Englisch, Mandarin
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Schnitt)

: Po (orig. Stimme)
: Po (dt. Stimme)
: Li Shan (orig. Stimme)
: Meister Shifu (orig. Stimme)
: Kai (orig. Stimme)
: Meister Tigress (orig. Stimme)
: Meister Tigress (dt. Stimme)
: Meister Monkey (orig. Stimme)
: Meister Mantis (orig. Stimme)
: Meister Viper (orig. Stimme)
: Meister Viper (dt. Stimme)
: Meister Crane (orig. Stimme)
: Meister Crane (dt. Stimme)
: Mei Mei (orig. Stimme)
: Mr. Ping (orig. Stimme)
: Mr. Ping (dt. Stimme)
: Großmeister Oogway (orig. Stimme)
: Meister Kroko (orig. Stimme)
: Meister Bär (orig. Stimme)
: Meister Chicken (orig. Stimme)
: Bao (orig. Stimme)
: Großmutter Panda (orig. Stimme)
: Dim (orig. Stimme)
: Dim / Sum (dt. Stimme)
: Sum (orig. Stimme)
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Kung Fu Panda 3" ist eine US-amerikanisch-chinesische animierte Action-Komödie und die zweite Fortsetzung der "Kung Fu Panda"-Reihe. · Der Film hatte am 16. Januar 2016 in Los Angeles seine Premiere und war ab dem 29. Januar 2016 in Nordamerika in den Kinos zu sehen. Im deutschsprachigen Raum startete er am 17. März 2016 in den Lichtspielhäusern.

Titel zu diesem Film:

» Kung Fu Panda 3

Filmtrailer:








Handlung:

In der chinesischen Geisterwelt kämpft Großmeister Oogway gegen Kai, der sein Ch'i gestohlen hat. Großmeister Oogway warnt Kai, dass Po, der Drachenkrieger, ihn stoppen wird. Kai ignoriert die Warnung und kehrt in die Welt der Sterblichen zurück.

Wenige Zeit später nach den Ereignissen der ersten beiden Filme, gibt Meister Shifu bekannt dass er in Rente geht und möchte dass Po die Rolle des Trainers übernimmt. Er entdeckt schnell dass Kung fu zu unterrichten sehr schwer ist, als die Furiosen Fünf, Tigress, Crane, Mantis, Viper und Monkey danach als Resultat sehr schwer verletzt sind. Po verliert danach schnell den Mut weiterzumachen, doch Shifu rät ihm er selbst zu sein.

Po kommt nach Hause zu seinem Vater Mr. Ping ins Nudel-Restaurant wo ein Panda namens Li Shan gerade Pos Klößchen-Rekord bricht. Beide entdecken schnell das Li Shan Pos biologischer Vater ist und finden schnell zu einander, was zur Eifersucht Mr. Pings beiträgt. Nachdem Po, Li Shan, Shifu seinen Freunden vorgestellt hat, wird das Tal des Friedens, plötzlich bei ehemaligen Kung Fu Meistern, die sich in grüne Statuen verwandelt haben, unter der Kontrolle von Kai, angegriffen. Das Team findet schnell durch Forschungen heraus, dass Kai Meister Oogways alter Freund war die beide an einer Seite miteinander gekämpft haben, doch Kai wurde für 500 Jahre in die Geisterwelt verbannt, als er immer durstiger nach Ch'i wurde. Kai kann allein besiegt werden bei einem Meister wahren Ch'i, welches sie entdecken eine angeborene Fähigkeit der Panda Kolonien war. Po, mit Lis Vorschlag, mitsamt Mr. Ping, reisen zu dem geheimen Panda-Dorf wo sich die Pandas verstecken während Shifu und die Furiosen Fünf zurück bleiben um Kais Bewegungen zu erforschen und den Jade-Palast zu verteidigen. Obwohl Po schon ganz ungeduldig ist Ch'i zu erlernen, lernt er erst das Leben eines Pandas in einem Dorf, welches er dankbar ist dazuzugehören.

Nach der Erkenntnis, dass alle Meister des Kung Fus verschwunden sind, sendet Meister Shifu Crane und Mantis mit der Hilfe anderer Meister um Kai anzugreifen, doch er stiehlt ihn alle deren Ch'is. Kai schafft es schließlich zum Jade-Palast und zerstört ihn, nimmt dann allen deren Ch'is, während Tigress fliehen kann um Po vor der kommenden Gefahr zu warnen. Vor Angst bereiten sich Li únd die Pandas darauf vor wegzulaufen. Als Po von seinem Vater verlangt ihn Ch'i zu lehren, erklärt dieser, dass sie alle Ch'i vergessen hätten und dass er Po einzig und allein vor Kais Zorn zu bewahren wolle. Verletzt über die Fehleinschätzung seines Vaters, isoliert Po sich selbst und trainiert heftig um es mit Kai aufnehmen zu können. Mr. Ping tröstet Li daraufhin und gesteht dass er anfangs besorgt war darüber dass Li ihm Po wegnehmen würde, aber ist zur Erkenntnis gekommen dass Li einfach nur ein weiterer Teil zu Pos Glück beiträgt, und dass sie als Familie Po zur Seite stehen sollten.

Tigress erklärt Po, dass er unmöglich Kai besiegen kann ohne Ch'i gemeistert zu haben. Während dessen gesteht er, dass ihn diese Erfahrung ein weiteres Mal an seinem Potenzial hat zweifeln lassen. Li und die Bewohner, die beschlossen haben zu bleiben, fragen Po ob er sie trainieren kann, sodass auch sie kämpfen können. Po willigt ein und baut deren alltäglichen Aktivitäten mit in das Training ein und schmiedet ein Plan um das Dorf zu beschützen. Als Kai ankommt sendet er seine Lakaien um Po zu fangen, doch die anderen Pandas und Tigress halten sie auf um Kai abzulenken. Der Plan funktioniert, doch dann als letztendlich Po versucht den Wuxi-Finger-Griff an Kai anzuwenden, offenbart er dass dieser Griff nicht an Geistern wirkt. Kai gewinnt die Oberhand in deren Kampf, doch in der letzten Sekunde benutzt er den Wuxi-Finger-Griff an sich selbst, während er Kai umklammert, und sendet so beide in die Geisterwelt. Sie kämpfen wieder, doch Kai fesselt Po mit seinen Ketten und ist dabei Pos Ch'i zu nehmen. In der Nutzung von dem was sie von Po gelernt haben und wer sie sind, Li, Tigress, Mr. Ping und die anderen Pandas benutzten ihr Ch'i um Po zu retten. Po, mit der Kraft des Ch'i, erschafft plötzlich einen drachengeformten Avater um ihn herum und besiegt Kai indem sein Ch'i zu stark für ihn ist, und befreit somit auch alle anderen Kung Fu Meister.

In einem goldenen Fluss erscheint Groß-Meister Oogway vor Po und informiert ihn darüber, dass seine Reise zum Anfangspunkt zurückgeht. Er enthüllt seine Rolle als er Po zum Drachenkrieger auserwählt hat, auch wegen seiner Herkunft der antiken Pandas und die Verkörperung des yin-yang. Außerdem erklärt er, dass er der Grund dafür sei, dass Li von Po erfahren habe und spricht seine Bewunderung darüber aus, wie sehr Po doch gewachsen ist und zu dem geworden ist, wozu er immer bestimmt war. Absichtlich benutzt er einen grünen mystischen Stab, den ihm Oogway geschenkt hat, um in die Welt der Sterblichen zurückzukehren. Jeder kehrt zum Jade-Palast zurück, wo Po stolz auf seine Familie und Freunde hinab blickt. Den Punkt an dem alles begann.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film, Fortsetzung:

News zu diesem Film:

  • Mo. 26.03.2018 11:45:
    Die animierte Actionkomödie "Kung Fu Panda 3" unter der Regie von Jennifer Yuh Nelson und Alessandro Carloni aus dem Jahr 2016 läuft am Samstag, 31. März 2018, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere auf SAT.1.
  • Di. 02.08.2016 12:16:
    Die US-amerik.-chinesische Animationsactionkomödie "Kung Fu Panda 3" aus dem Jahr 2016 von Alessandro Carloni und Jennifer Yuh, dritter Film der Reihe um den kämpferischen Pandabären, erscheint am Donnerstag, 4. August 2016, auf DVD und 2D-/3D-Blu-Ray.
  • Mi. 16.03.2016 13:26:
    Die US-amerikanisch-chinesische Animationsactionkomödie "Kung Fu Panda 3" unter der Regie von Alessandro Carloni und Jennifer Yuh, dritter Film der Reihe, startet am Donnerstag, 17. März 2016, in deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-22:00
SAT.1  Free-TV-Premiere
· So.
16:00-17:45
· Fr.
20:10-21:40
· Sa.
07:10-08:30
· Sa.
20:15-22:00
· So.
15:45-17:30
· Mo.
16:40-18:00

Externe Links zu diesem Film:

Kung Fu Panda 3 in der dt. Wikipedia
Kung Fu Panda 3 in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Kung Fu Panda 3" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH