» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...   » Mortal Kombat   » Gasmann
 
Amazon.deMenü
 
 

Lieb mich, wenn du kannst

(Lieb mich, wenn du kannst)

Filmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Katja Baumann
: Philippa
: Pfarrer Sonnleitner
: Michelle Schmid
: Freddie Löffler
: Hubert Löffler
: Christa Löffler
: Tom Kleinke
: Jan Steinmann
: Mark Weber
: Nora Kleinke
: Adrian Steinmann
: Ferienkind
: Dr. Stefanie Schneiderhahn
: Frau Hagen
: Lilly Engel
: Lilli, veganes Ferienkind
: Ferienkind
: Ferienkind
: Ferienkind
: Besitzer der Drachenschule
: Rudolf Weiler, Falkner
: Vegane Mutter
Amazon.de




"Lieb mich, wenn du kannst" ist ein deutscher Fernsehfilm der "Frühling"-Filmreihe von Michael Karen, der am 17. Februar 2019 erstmals im ZDF ausgestrahlt wurde. · Der Film erzählt die Geschichte der Dorfhelferin Katja Baumann, gespielt von Simone Thomalla, die Familien in Notsituationen zur Seite steht und gleichzeitig versucht Frühling in die Herzen der Menschen zu tragen. Es ist der 20. Film einer Reihe, in deren Mittelpunkt die Menschen des Dorfes mit Namen "Frühling" stehen.

Titel zu diesem Film:

» Lieb mich, wenn du kannst

Handlung:

Katja Baumann hat einen freien Tag und will zusammen mit Philippa und Michelle Schmid einen Ausflug machen. Für ihren "Mädels-Tag" haben sie eigentlich einen Drachenflug geplant, doch auf der Alm durchkreuzt ein liebeskranker Adler ihren Plan, sodass hier alle Flüge ausfallen und sie umdisponieren müssen. Auf der Rückfahrt treffen sie auf Freddie Löffler, einen Schüler von Michelle, um den sie sich Sorgen macht, weil er angeblich aus Krankheitsgründen nicht zur Schule war, nun aber sehr gesund aussieht. Zudem hat er eine Drogen-Vergangenheit und Michelle macht sich deshalb Sorgen um den eigentlich sehr talentierten Schüler. Kurzerhand will sie mit seinen Eltern reden, die einen Ferienhof mit Ponys betreiben. Entsprechend gibt es hier immer Arbeit und Freddies Vater ist sehr beschäftigt. Ihn scheinen die Sorgen der Lehrerin wenig zu interessieren und er ist eher der Meinung, daß Freddie kein Abitur braucht, um hier den Hof zu übernehmen. Schon am nächsten Tag streitet sich Hubert Löffler mit seinem Sohn derart über das Thema, daß er eine Herzattacke erleidet und ins Krankenhaus gebracht werden muss. Entsprechend kann Freddie wieder nicht zur Schule gehen, weil er erst einmal die Arbeiten für seinen Vater mitzuerledigen hat. Für die nächste Zeit wird der Familie Löffler aber Katja als Dorfhelferin geschickt, damit der Hof weiterlaufen kann und Freddie nicht länger die Schule versäumen muss. Denn auch Katja sorgt sich um den jungen Mann, der sichtlich Probleme mit der Situation hat. Er möchte schon gern sein Abitur machen, aber sein Vater setzt ihm immer wieder zu, daß so etwas nicht nötig ist, um einen Hof zu führen. Aufgrund des akuten Gesundheitszustandes ist Freddie entschlossen, die Schule zu beenden und den Eltern fortan besser zur Seite zu stehen. Seine Mutter hat gerade vier Kinder auf dem Hof, die hier ihre Reiterferien verbringen und auch versorgt werden müssen. Katja fällt dabei auf, daß eines der Mädchen mit den von ihrer Mutter vorgegebenem Ernährungsprogramm nicht klar kommt. Deshalb bestärkt sie das Kind, auf ihren Körper zu hören und in diesem Fall nicht auf ihre Mutter. Diese reist sofort an und will ihre Tochter dort wegholen

Freddies Entschluss die Schule abzubrechen bleibt seltsamerweise bestehen, obwohl es Katja gelingt seinen Vater davon zu überzeugen, seinem Sohn nicht länger Steine in den Weg zu legen. Zudem enttarnt sie dessen "Masche" immer sein angeblich krankes Herz vorzuschieben, wenn er seinen Willen durchsetzen will. Durch Katjas guten Kontakt zur Ärzteschaft erfährt sie nämlich, daß die Laborwerte von Hubert Löffler vollends unauffällig sind. Doch Katja kann sich über ihren Erfolg nicht so recht freuen, weil sie Freddie nun immer noch nicht dazu bewegen kann das Abitur zu machen. So verrät der Junge Katja seinen wahren Grund: Er sei unglücklich verliebt, will aber seiner Angebeteten nicht länger an der Schule jeden Tag begegnen müssen. Er bezeichnet die Liebe als zerstörerisch und er will sie einfach nicht länger ertragen müssen. Katja versteht ihn erst, als sie Freddie eines Abends zufällig mit seiner Freundin im Kino trifft. Es handelt sich um seine Lehrerin Michelle. Katja stellt Michelle zur Rede und kann es einfach nicht glauben. Michelles Argument nur so den Zugang zu den Jungen bekommen und ihn von den Drogen wegbekommen zu haben, lässt sie nicht gelten. Sie sucht für Freddie eine andere Schule und macht ihm klar, daß er nicht weiter in Frühling zur Schule gehen könne. Kurz darauf erfährt sie, daß Freddie übers Wochenende mit einer Reisetasche abgereist wäre. Da auch Michelle nicht da ist, macht sich Katja besorgt auf die Suche nach den beiden. Schließlich gelingt es ihr Michelle in einem Wellnesshotel zu finden: in Begleitung ihrer Mutter, die sie übers Wochenende aus dem Pflegeheim geholt hat. Katja ist beschämt, aber auch erleichtert.

Philippa bemüht sich dem Drachenflugbetreiber bei seinem Adlerproblem zur Seite zu stehen. Ihrer Meinung nach fehlt es dem Tier an Gesellschaft und so versucht sie ein passendes Weibchen über eine Auffangstation für Greifvögel zu bekommen. Das gelingt und der Adler gibt nach Tagen der Belagerung endlich auf.

Verweise zu diesem Film:

"Frühling"-Filmreihe, erster Film:
"Frühling"-Filmreihe, 19. Film:
"Frühling"-Filmreihe, 21. Film:

Externe Links zu diesem Film:

Lieb mich, wenn du kannst in der dt. Wikipedia
Lieb mich, wenn du kannst in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Lieb mich, wenn du kannst" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Lieb mich, wenn du kannst...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH