» 21 Bridges   » Freunde   » Breisgau - Bullenstall   » Jungle Cruise   » Halloween Kills   » Venom: Let There Be Ca...   » Happy Death Day 2U   » Dark Web: Cicada 3301
 
Amazon.deMenü
 
 

Lieber Antoine als gar keinen Ärger

(En liberté!)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Lieutenant Yvonne Santi
: Antoine Parent
: Agnès Parent
: Louis
: Capitaine Jean Santi
: Mariton
: Théo Santi
Amazon.de




"Lieber Antoine als gar keinen Ärger" (Originaltitel "En liberté!") ist eine französische Komödie aus dem Jahr 2018. Regie führte Pierre Salvadori. · "Lieber Antoine als gar keinen Ärger" erlebte am 14. Mai 2018 auf den 'Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2018' seine Premiere, wo er im Rahmen der Reihe 'Quinzaine des réalisateurs' lief. Die Pariser Premiere des Films erfolgte am 23. Juni 2018. Am 31. Oktober 2018 lief der Film in den französischen Kinos an; am 24. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Lieber Antoine als gar keinen Ärger
» En liberté!

Handlung:

Zu Ehren des vor zwei Jahren im Dienst getöteten Polizisten Jean Santi wird im Beisein seiner jungen Witwe Yvonne, die ebenfalls Polizistin ist, eine Statue enthüllt und der bisherige Platz Zum alten Fischer in Jean-Santi-Platz umbenannt. Abends erzählt Yvonne ihrem kleinen Sohn Théo Geschichten, in denen der verstorbene Jean stets zum unbesiegbaren Helden wird. Umso schockierter ist Yvonne, als sie eines Tages zufällig erfährt, daß Jean sich im Dienst hat bestechen lassen und zum Beispiel ein spektakulärer Überfall auf einen Juwelier vor acht Jahren in Wirklichkeit ein Versicherungsbetrug war. Jeans Partner Louis gesteht Yvonne, daß es nicht der einzige Fall war und sich praktisch ihr gesamter Wohlstand durch Jeans Bestechlichkeit erklären lässt. Fortan spielt Jean in Yvonnes Gute-Nacht-Geschichten immer zweifelhaftere Rollen, was vor allem Théo ärgert, dem der Vater ein großes Vorbild ist.

Yvonne erkennt, daß der damals für den Überfall verantwortlich gemachte Goldschmied Antoine acht Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen hat. Sie will ihn zunächst zwei Wochen vor der Haftentlassung freikriegen, doch hält sie Louis davon ab, da Théo nie verwinden würde, wenn sein verstorbener Vater mit einem Mal schlecht dastehe. Yvonne folgt Antoine daher heimlich, als er entlassen wird. Sie sieht das erste Zusammentreffen von Antoine und seiner Frau Agnès, das gut verläuft. Bald jedoch staut sich Antoines Frust über die unrechtmäßige Inhaftierung an und er beginnt, kleine Straftaten zu begehen. Er stiehlt Zigaretten und entwendet einer Frau in der Disko ihr Portemonnaie. Zur Rede gestellt schlägt Antoine vollkommen unverhältnismäßig die Frau, ihre Begleiter und auch den Türsteher der Disko nieder. Yvonne ermöglicht Antoine unbemerkt die Flucht. Agnès ist entsetzt und Antoine geht allein fort. Yvonne folgt ihm abends an eine Bucht. Als er sich ins Meer stürzt, springt sie hinterher und zieht ihn zurück an Land. Sie verheimlicht ihm, daß sie Polizistin ist. Er sieht sie als seinen guten Engel und beide küssen sich am Ende, auch wenn Yvonne ein Wiedersehen ablehnt. Zuhause wartet bereits Louis auf sie, der Théos Patenonkel und heimlich in Yvonne verliebt ist. Beide kommen sich näher.

Am nächsten Tag wird Antoine auf die Polizeiwache gebracht, weil er ein Auto gestohlen und zu Schrott gefahren hat. Yvonne versteckt sich vor ihm bei wartenden Prostituierten und bringt Louis dazu, ihn nach der Vernehmung zu entlassen. Beide treffen sich außerhalb der Polizeiwache, wo Antoine Yvonne anspricht. Er glaubt, sie sei eine Prostituierte, und verabredet sich mit ihr zum Abendessen. Abends jedoch wird Yvonne von Louis abgepasst, der ahnt, daß sie sich mit Antoine treffen will. Er erfindet einen Beschattungsfall, bei dem sie ihm helfen müsse, und Yvonne willigt kurzentschlossen ein. Antoine wartet vergeblich auf sie, nimmt schließlich frustriert das Restaurantpersonal als Geiseln und brennt am Ende das Restaurant ab. Yvonne hört davon über Polizeifunk und bringt den verletzten Antoine vor ihren Kollegen in Sicherheit. Sie bringt ihn in einem nach einer Polizeirazzia geschlossenen SM-Studio unter, wo sie ihn verarztet. Als er wieder genesen ist, hat Antoine einen Entschluss gefasst: Er will nicht länger unschuldig sein. In einem Latexanzug mit Hörnern begibt er sich zu dem Juwelier, den er einst nicht ausgeraubt hat, und zerstört die Vitrinen. Yvonne folgt ihm und unterstützt ihn schließlich beim Überfall. Als er nicht fliehen will, obwohl er bereits viel Schmuck gesammelt hat, eröffnet sie ihm, in Wirklichkeit eine Polizistin zu sein und über Polizeifunk zu hören, daß ihre Kollegen bald da seien. Antoine verzeiht ihr und flieht. Yvonne wird verhaftet.

Nach einer längeren Gefängnisstrafe kommt Yvonne frei und kehrt nach Hause zurück. Louis, der sie liebt, wartet auf sie, und auch Théo, der nur ein bisschen gewachsen ist, freut sich, seine Mutter wiederzuhaben. In ihren Geschichte wird der Vater nun verhaftet. Als Yvonne die Geschichte nicht weitererzählt, stellt sich Théo vor, wie dem Vater doch noch die Flucht gelingt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
22:25-00:20
· So.
02:05-03:45
· Di.
22:20-00:20
· Mi.
02:00-03:40

Externe Links zu diesem Film:

Lieber Antoine als gar keinen Ärger in der dt. Wikipedia
Lieber Antoine als gar keinen Ärger in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Lieber Antoine als gar keinen Ärger" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Lieber Antoine als gar keinen Ärger...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH