» Don't Breathe 2   » West Side Story   » Don't Look Up   » Plan A   » Catweazle   » Das Haus   » Tatort: Und immer gewi...   » Wir können nicht anders
 
Amazon.deMenü
 
 

Light of My Life

(Light of My Life)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Rag
: Vater
: Lemmy
: Tom
: Mutter
: Calvin
: Der bärtige Mann
: Junger Mann
Amazon.de




"Light of My Life" ist ein Filmdrama von Casey Affleck, das am 8. Februar 2019 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin seine Premiere feierte und am 9. August 2019 in den US-Kinos anlief.

Titel zu diesem Film:

» Light of My Life

Handlung:

In der Zukunft sind fast alle Frauen durch eine mysteriöse Pandemie umgekommen. Ein Vater tut alles, um Rag zu beschützen, deren Mutter ebenfalls ums Leben kam. Er besteht darauf, daß sie sich wie ein Junge kleidet und hält sie von den anderen Menschen fern. Rag hat nie ein anderes Mädchen oder eine andere Frau gesehen. Nur in seinen Gute-Nacht-Geschichten, die er sich spontan ausdenkt, erzählt er ihr von starken Frauen. Rag und ihr Vater leben in einem Zelt im Wald, und er hat um das kleine Camp herum ein Alarmsystem gebaut, das aus Drähten und Blechdosen besteht. Wenn der Vater eine Gefahr wittert, so durch ungebetene Besucher ihres Camps, ziehen sie weiter. So stoßen sie auf ein Haus, das verlassen wirkt. Auch wenn dieses sicher scheint, über fließend Wasser und sogar ein Kinderzimmer verfügt, will der Vater nicht dort bleiben, doch seine Tochter überredet ihn, dort zu verweilen. Dass Rag dort die gefundene Mädchenkleidung anprobiert, kommt bei ihren Vater jedoch nicht gut an. Auch auf den Versuch, seine Tochter aufzuklären und sie drauf vorzubereiten, welche Veränderungen ihr Körper in naher Zukunft zu erwarten hat, reagiert Rag eher desinteressiert.

Nach einem Besuch in der nahe gelegenen Stadt, wo man selbst einen Jungen in diesem Alter lange nicht mehr gesehen hat, werden Fremde auf Rag aufmerksam. Von diesen aufgesucht, fliehen Rag und ihr Vater erst in eine Kirche. Sie beginnt sich Gedanken darüber zu machen, was werden würde, geriete sie in die Hände von Fremden oder würde ihr Vater sterben. Bei ihrer weiteren Reise nimmt der Vater den Wagen eines jungen Mannes an sich, der die beiden Anhalter mitnehmen wollte. Mit dem Auto kommen sie zu dem Haus, in dem einst seine Großeltern lebten. Da dieses jahrelang unbewohnt war, finden sie dort drei religiöse Männer vor. Rag kann einige Zeit lang ein unbeschwertes, fast normales Leben leben, sich mit den Lamas und Schafen beschäftigen oder Figuren aus Schnee bauen. Schnell jedoch bemerkt einer der Männer, daß Rag in Wahrheit kein Junge ist. Ihm gegenüber gesteht der Vater erstmals, daß sie seine Tochter ist. Der Mann erzählt ihm, daß es in New York und auch nicht weit weg von ihnen Bunker gebe, wo die wenigen lebenden Frauen untergebracht sind.

Eines Tages nähern sich drei Fremde dem Haus. Zwei der Männer muß der Vater töten, der dritte jedoch überwältigt ihn. Ein Gewehrschuss seiner Tochter auf den Angreifer rettet ihm das Leben. Allerdings wird er von der Schrotmunition selbst getroffen. Sie begeben sich zu einer nahe gelegenen Hütte, wo Rag ihren Vater verarztet.

Externe Links zu diesem Film:

Light of My Life in der dt. Wikipedia
Light of My Life in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Light of My Life" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH