» Gangland - Cops unter ...   » Gold Diggers - Das Geh...   » Der Nebelmann   » Hotel Rock'n'Roll   » Einfach das Ende der Welt   » Die glitzernden Garnelen
 
Amazon.deMenü
 
 

Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive

(Love and Other Drugs)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenZwei Bewertungen vorhandenZwei Kommentare vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
8CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jamie Randall
: Maggie Murdock
: Bruce Winston
: Dr. Stan Knight
: Josh Randall
: Trey Hannigan
: Cindy
: Dr. James Randall
: Nancy Randall
: Gina
Amazon.de




"Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive" ist ein US-amerikanischer Film von Regisseur Edward Zwick, basierend auf dem Bestseller "Hard Sell: The Evolution of a Viagra Salesman", aus dem Jahr 2010. Der Film kam am 13. Januar 2011 in die deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive
» Love and Other Drugs

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 8.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (zwei Stimmen)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Erstaunlich unterhaltsam, zu Beginn mehr witzig als romantisch. Noch erstaunlicher, daß recht wenig Sex im Wintermantel stattfindet; man könnte fast glauben, es wäre ein europäischer Film (und nein, es ist kein Porno). Der Streifen (beachtet das "r"!) spielt übrigens zur Zeit der Einführung von Viagra, laut Film Ende der 1990er.
Etwas schwer einzusortieren, wie der Film nun eigentlich wirken will. Witzig, romantisch, ernst? Die ernsten Untertöne kommen im Laufe der Zeit durchaus durch. Und - Achtung, Spoiler - sie finden zusammen.
Mo. 20.05.2013 22:35 · 85.177.250.x · alicedsl.de
2 Nick (44), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Jake Gyllenhaal (alias Jamie Randall) ist Verkäufer und Aufreißer. Anne Hathaway (alias Maggie Murdock) ist 26jährige Parkinson-Patentin. Die beiden prallen aufeinander. Muß ich noch mehr sagen?
Achja, wenn's kein Brustdouble war, ist Annes Oberweite im Film zu sehen. Jakes Arsch auch, aber wen interessiert das? ;-)
Speziell für einen US-Film wirken einige Szenen erstaunlich natürlich, unglaublich. Und angeblich ist der Regisseur sogar US-Ami. Nebenbei soll der Film auf dem Buch "Hard Sell: The Evolution of a Viagra Salesman" von Jamie Reidy basieren.
Ein bißchen Witz, ein bißchen Romantik, ein bißchen Drama... die Mischung bietet durchaus Niveau. Dazu ein soweit passender Soundtrack. Gut.
Unterhaltsam und interessant zu schauen. Und achja, soweit möglich, ein Happy End. Ist eben doch irgendwie eine Liebesgeschichte.
Do. 27.11.2014 22:39 · 78.54.82.x · alicedsl.de


Handlung:

Jamie Randall arbeitet in einem Elektrofachgeschäft. Er wird entlassen, nachdem er mit der Freundin des Geschäftsführers schläft. Jamie wird anschließend als Pharmavertreter bei dem Konzern Pfizer tätig, wo der Womanizer seinen trainierten Charme besonders gut einsetzen kann. Jamie besucht Sprechstundenhilfen und verschafft sich Zutritt zu einem bekannten Arzt. So kann er den Arzt nach einiger Zeit überzeugen, seinen Patienten Zoloft statt Prozac zu verschreiben.

Während er den Arzt bei seinen Untersuchungen begleitet, trifft er auf die attraktive Maggie, die an der Parkinson-Krankheit leidet. Sie lernen sich näher kennen und es entwickelt sich ein sexuelles Zweckbündnis mit hitzigen Quickies. Maggie betont immer wieder, ungebunden sein zu wollen, denn sie möchte scheinbar niemandem mit ihrer Krankheit zur Last fallen. Nachdem Jamie es in einer Nacht mit Erektionsstörungen zu tun hat, erscheint zufällig einige Zeit später Viagra auf dem Markt. Jamie ist scheinbar der richtige Mann, um die Tabletten an den Mann zu bringen.

Jamies und Maggies Leben kompliziert sich schlagartig, als ihnen die Liebe in die Quere kommt. Sie entscheiden sich beide für eine Beziehung. Jamie versteht mit der Zeit, wie ernst Maggies Krankheit ist und wie stark sie ihr gemeinsames Leben in Zukunft beeinträchtigen wird, deswegen versucht er alles Mögliche, um etwas über alternative Therapien zu erfahren. Er reist mit Maggie durch das ganze Land, besucht Vorträge und lässt sie testen. Maggie ist dies alles zu viel und sie erkennt, dass Jamie mit ihrer Krankheit nicht zurechtkommt. Sie trennt sich von Jamie, der dies zunächst zulässt. Nach einer gewissen Zeit wird ihm jedoch klar, dass er sie braucht und sie ihn braucht, also fährt er ihr Richtung Kanada nach und sie kommen am Ende wieder zusammen. Jamie entscheidet sich für ein Medizinstudium anstatt für seinen Job nach Chicago zu ziehen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
20:15-22:35
· Do.
20:15-22:40
Pro7  Love and Other Drugs - Nebenwirkung inklusive
· Fr.
20:15-22:00
· Fr.
20:15-22:35
SAT.1  Love and Other Drugs - Nebenwirkung inklusive
· So.
10:20-12:20
· Sa.
23:30-01:15
· Mi.
20:15-22:30
· Fr.
20:00-21:50
· Sa.
00:55-02:40
· So.
11:30-13:35
· Mo.
08:00-10:10
· So.
20:15-22:30
· Mo.
00:40-02:30
· Fr.
20:10-22:10
· Sa.
02:00-03:40
· So.
20:15-22:20
· Mo.
00:35-02:15
· Sa.
22:35-00:55
· So.
16:00-18:15
· Sa.
20:15-22:15
· So.
00:15-02:00
· Do.
20:15-22:20
· Fr.
01:40-03:20

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· Juni 2021: Platz 20 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
· Mai 2021: Platz 20 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
· April 2021: Platz 20 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
Beste Filme der 2010er Jahre:
· Juni 2021: Platz 55 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
· Mai 2021: Platz 55 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
· April 2021: Platz 54 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 39x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· April 2015: Platz 97 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 7x aufgerufen)
· März 2015: Platz 97 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 7x aufgerufen)
· Dezember 2014: Platz 100 (8 CP, Note 2,00, 2 St., 6x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive in der dt. Wikipedia
Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH