» The Unthinkable   » American Animals   » Air Force One Is Down   » Der unglaubliche Burt ...   » Angriff der Lederhosen...   » Rockabilly Requiem   » Sky - Der Himmel in mir
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Machete

(Machete)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch, Spanisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Machete Cortez
: Rogelio Torrez
: Sartana Rivera
: Senator John McLaughlin
: Luz / Shé
: Michael Booth
: Padre Cortez
: Von Jackson
: April Booth
: Torrez' Schergin
: Osiris Amanpour
: Julio
: Attentäter, Booths Scherge
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Machete ist ein Exploitationfilm von Robert Rodriguez und Ethan Maniquis mit Danny Trejo in seiner ersten Hauptrolle. Weitere Darsteller sind Steven Seagal, Robert De Niro, Jessica Alba, Michelle Rodríguez, Cheech Marin, Jeff Fahey, Lindsay Lohan und Don Johnson. · Der Film basiert auf einem "Fake-Trailer" aus dem Vorprogramm des Films Planet Terror. Die Hauptfigur, Machete Cortez, stammt ursprünglich aus Rodriguez' Film Spy Kids von 2001. In den Vereinigten Staaten wurde der Film am 3. September 2010 von 20th Century Fox veröffentlicht; in Deutschland wird er von Sony Pictures vertrieben. Der deutsche Kinostart wurde vom ursprünglichen Termin, dem 18. November 2010, vorverlegt auf den 4. November 2010. Die ungeschnittene Kinofassung des Films wurde von der FSK ab 18 Jahren freigegeben.

Titel zu diesem Film:

» Machete

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Handlung:

"Machete", ein ehemaliger mexikanischer Bundespolizist, ist nach einem Konflikt mit dem Drogenbaron Torrez ein heruntergekommener Mann, der über texanische Straßen auf der Suche nach Arbeit wandert. Michael Booth, ein Geschäftsmann, erzählt "Machete", dass der korrupte US-Senator McLaughlin Hunderte von illegalen Einwanderern zurück nach Mexiko schicken will. Er bietet "Machete" 150.000 US-Dollar, um McLaughlin zu töten. "Machete" akzeptiert, wird jedoch während des Attentatversuchs von einem Schergen von Booth angeschossen. Es stellt sich heraus, dass Booth das Ganze eingefädelt hat, um McLaughlins harte Anti-Einwanderungspolitik salonfähig zu machen, indem es so aussieht, als würde ein illegaler Einwanderer ein Attentat auf den Senator verüben.

Der verwundete "Machete" wird in ein Krankenhaus gebracht, kann aber der Verhaftung entkommen. Dabei helfen ihm Mitarbeiter des "Netzwerks", einer Organisation, die illegalen mexikanischen Einwanderern den Start in Texas erleichtert. Um ihn einzufangen, wird Agentin Sartana von der US-Einwanderungsbehörde auf "Machete" angesetzt. Er überwältigt sie jedoch und versucht sie davon zu überzeugen, dass Booth hinter dem Attentat steckt. Bei der Suche nach Beweisen gegen Booth entführt "Machete" dessen Frau und Tochter, wobei ihn sein Bruder und Luz unterstützen. Während Sartana Gefühle für Machete entwickelt, treibt dieser eine Gruppe illegaler Einwanderer zusammen, um diejenigen zu jagen, die ihn hereingelegt hatten. Padre Cortez wird in der Kirche gekreuzigt und getötet. Durch in der Kirche angebrachte Videokameras wird die Tötungsszene mit Booth aufgenommen. Auf einer Pressekonferenz werden John McLaughlin diese Aufnahmen vorgeführt. Er flüchtet mit Booth in seiner Limousine, wo er Booth erschießt. Die Flucht geht weiter in einem Taxi, mit dem er in den Stützpunkt der Bürgerwehr fährt. McLaughlin soll hingerichtet werden, jedoch wird die Exekution von "Machete" und seinen Männern verhindert. Luz, die in einer vorausgegangenen Szene scheinbar mit einem Schuss ins Auge erschossen wurde, taucht mit einer Augenklappe wieder auf und rettet "Machete", der von mehreren Leuten festgehalten wird. Luz ermöglicht McLaughlin die Flucht, indem sie ihm rät, sich als Mexikaner zu verkleiden.

Am Ende stehen sich "Machete" und Torrez, der die ganze Geschichte inszenierte, gegenüber. Torrez stirbt, nachdem "Machete" ihm seine Machete in den Bauch gerammt hat. "Machete" fährt schließlich mit Agentin Sartana auf dem Motorrad davon, während John McLaughlin als Mexikaner verkleidet von seiner eigenen Bürgerwehr am Grenzzaun mit den Worten "Willkommen in Amerika" erschossen wird.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film, Fortsetzung:

News zu diesem Film:

  • Fr. 30.05.2014 19:34:
    Seit Freitag, dem 23. Mai 2014, ist die Fortsetzung von "Machete" (2010) mit Danny Trejo in der Titelrolle auf DVD und Blu-Ray erhältlich: "Machete Kills" (2013).
  • Mi. 30.10.2013 15:13:
    Deutscher Filmstart von "Machete Kills" am 19. Dezember 2013 - Fortsetzung zu "Machete" von 2010.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
22:20-00:15
· So.
00:20-02:15
· Mo.
22:15-00:15
· Di.
02:10-03:55
· So.
23:50-01:50
· Mo.
03:15-05:00
· Fr.
01:00-02:55
· Sa.
02:50-04:45
· Mo.
01:05-02:55
· Mo.
22:30-00:20
· Do.
01:35-03:15
· So.
02:10-03:45
· So.
01:40-03:15
· Di.
01:00-02:50
· Mi.
02:05-03:40

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· Januar 2019: Platz 71 (3 CP, Note 3,00, eine St., 22x aufgerufen)
· Dezember 2018: Platz 90 (3 CP, Note 3,00, eine St., 22x aufgerufen)
· November 2018: Platz 94 (3 CP, Note 3,00, eine St., 22x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Machete in der dt. Wikipedia
Machete in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Machete" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH