» Mission: Impossible - ...   » Mortal Engines: Krieg ...   » Vollblüter   » Meg   » Christopher Robin   » Spider-Man: A New Univ...   » Catch Me!   » Gegen den Strom
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Mamma Mia!

(Mamma Mia!)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Donna
: Sophie
: Sam Carmichael
: Harry Bright
: Bill Anderson
: Rosie
: Tanya
: Sky
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Mamma Mia!" (Originaltitel ebenso) ist eine US-amerikanisch-britische Musikkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Phyllida Lloyd. Das Drehbuch schrieb Catherine Johnson, basierend auf der Handlung des Jukebox-Musicals Mamma Mia!, das Hits der Popband ABBA beinhaltet. Es spielen u.a. Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Dominic Cooper.

Titel zu diesem Film:

» Mamma Mia!

Handlung:

Die alleinerziehende Donna betreibt zusammen mit ihrer zwanzigjährigen Tochter Sophie auf einer fiktiven griechischen Insel namens Kalokairi ein kleines, nicht sonderlich gut laufendes Hotel.

Die Hochzeit von Sophie und ihrem Freund Sky steht kurz bevor. Donna lädt aus diesem Anlass zwei Jugendfreundinnen ein, mit denen sie früher als das Trio "Donna and the Dynamos" aufgetreten ist. Ihre Freundin Tanya ist inzwischen eine wohlhabende, mehrfach geschiedene Frau und Rosie eine alleinlebende Schriftstellerin.

Sophie hat das Tagebuch ihrer Mutter gefunden, heimlich gelesen und dort die Namen von drei Männern entdeckt, die ihr Vater sein könnten. Diese sind der erfolgreiche Architekt Sam Carmichael, der abenteuerlustige Schriftsteller Bill Anderson und Harry Bright, ein Londoner Investmentbanker. Sie lädt alle drei heimlich (im Namen ihrer Mutter) auf die Insel ein. Sophie stellt sich vor, dass sie ihren richtigen Vater beim ersten Treffen sofort erkennen wird. Dieser soll sie dann bei der Hochzeit zum Altar führen.

Nach der Ankunft der drei potenziellen Väter auf der Insel kann sie keinen der drei auf Anhieb als ihren Vater ausmachen und verheimlicht ihnen zuerst auch, dass sie eigentlich nicht von ihrer Mutter eingeladen wurden. Sie versucht Zeit zu gewinnen, indem sie die drei erst einmal in einem Nebengebäude ohne Wissen der Mutter unterbringt. Donna findet die unerwarteten Gäste aber recht schnell und will diese wieder wegschicken.

Es entwickelt sich eine turbulente Geschichte bestehend aus der Aufarbeitung von Donnas damaligem Beziehungschaos und ihren Gefühlen für Sam, den Hochzeitsvorbereitungen sowie dem Nachgehen der Frage, welcher der Kandidaten Sophies Vater ist.

Bei der Hochzeit beschließt Sophie, Sky noch nicht zu heiraten, sondern erst einmal gemeinsam mit ihm die Welt zu bereisen, so wie es Sky immer wollte. Stattdessen macht Sam Donna einen spontanen Heiratsantrag, dem sie schließlich zustimmt. Außerdem einigen sich Sam, Bill und Harry (der sich bei dieser Gelegenheit als schwul outet) darauf, die Vaterschaftsfrage nicht unbedingt klären zu müssen und sind damit zufrieden, jeweils zu einem Drittel Sophies Vater sein zu dürfen. Bei der nachfolgenden Feier kommen sich auch die beiden einsamen Schriftsteller Rosie und Bill näher, wobei Rosie erst noch einige Überzeugungsarbeit für eine gemeinsame Zukunft leisten muss.

Am Ende besteigen Sky und Sophie ein Boot und verlassen die Insel.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:

News zu diesem Film:

  • Sa. 17.11.2018 14:10:
    Mamma Mia zum Zweiten! Die Musicalkomödie "Mamma Mia! Here We Go Again" von Ol Parker aus dem Jahr 2018, Nachfolger zum Film von 2008, mit Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan u.a. erscheint am Donnerstag, 22. November 2018, auf DVD und [4K-]BD.
  • Mi. 18.07.2018 12:00:
    Mamma Mia! Es geht weiter: Die Musicalkomödie "Mamma Mia! Here We Go Again" von Ol Parker, Nachfolger zu "Mamma Mia!" von 2008, musiziert sich mit Lily James, Amanda Seyfried, Meryl Streep u.a. am Donnerstag, 19. Juli 2018, in die deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
15:20-17:00
· So.
20:00-21:50
· Mo.
02:00-03:45
· Do.
20:15-22:15
· Fr.
00:35-02:20
· Sa.
21:40-23:25
· So.
04:05-06:00
· So.
15:20-17:00
· So.
20:00-22:00
· Mo.
02:55-04:40
· So.
20:15-22:10
· Mi.
13:45-15:25
· So.
09:25-11:16
· Sa.
20:15-21:55
· Sa.
23:05-01:00
· So.
02:30-04:15
· Do.
20:15-21:55
· Fr.
10:20-12:00
· Sa.
20:05-22:00
· So.
01:55-03:45
· So.
20:15-22:25
· Mo.
20:15-22:25
· Di.
02:10-03:50

Externe Links zu diesem Film:

Mamma Mia! in der dt. Wikipedia
Mamma Mia! in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Mamma Mia!" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH