» Tatort: Der böse König   » Mein Leben mit Amanda   » Blind ermittelt - Lebe...   » Border   » Futur Drei   » Stan & Ollie   » The Tax Collector   » Blind ermittelt - Tod ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Man of Steel

(Man of Steel)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Clark Kent / Superman
: Lois Lane
: Jor-El
: Jonathan Kent
: Martha Kent
: General Zod
: Perry White
: Colonel Hardy
: Lana Lang
: Faora
: Emerson
: Lara Lor-Van
Amazon.de




Man of Steel ist eine US-amerikanische Comicverfilmung des Regisseurs Zack Snyder, die am 13. Juni 2013 in den amerikanischen Kinos anlief. Es ist geplant, dass es der erste Film einer mehrteiligen Reihe wird. Die deutschsprachige Fassung trägt den Originaltitel und hatte am 20. Juni 2013 Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Man of Steel

Filmtrailer:


Handlung:

Um seinen Sohn Kal-El, den ersten auf natürlichem Wege geborenen Kryptonier seit Jahrhunderten, zu retten und damit den Untergang des eigenen Volks zu verhindern, schickt Jor-El ihn zusammen mit dem vorher gestohlenen "Codex" - einer Sammlung des Genoms aller Kryptonier - auf die Erde, kurz bevor sein Heimatplanet Krypton explodiert.

Dort angekommen, findet ihn das Ehepaar Kent und beschließt, den Jungen zu adoptieren, den sie "Clark" nennen. Doch es dauert nicht lange, bis dem jungen Clark Kent und seinen Adoptiveltern klar wird, dass er etwas Besonderes ist. Clark entdeckt Fähigkeiten an sich selber, die er laut seinem Vater unter allen Umständen verbergen muss. Trotzdem benutzt Clark diese Fähigkeiten mehrmals, um beispielsweise seine Mitschüler zu retten.

Als Clark mit ansehen muss, wie Jonathan Kent bei einem Wirbelsturm stirbt, beschließt er, seinen Ursprung zu erforschen und begibt sich auf eine Selbstfindungsreise.

Nach langer Zeit findet er endlich den Ort, an dem sein leiblicher Vater Jor-El als Datengeist ihn über seine kryptonische Herkunft aufklärt und ihn anweist, ein Symbol für das Gute in der Welt zu werden. Dort trifft Clark auch auf die junge Journalistin Lois Lane, welche ihm fortan nachreist und seine vergangenen Heldentaten untersucht, bis sie schließlich auf der Türschwelle Martha Kents steht.

Clark gibt sich ihr zu erkennen und sie begreift, dass sie sein Geheimnis für sich behalten muss.

Kurze Zeit darauf landet ein Raumschiff auf der Erde und sendet eine Nachricht an alle Menschen. General Zod, der für den Tod von Jor-El verantwortlich ist, gibt sich zu erkennen und fordert die Auslieferung des auf der Erde verborgenen Kryptoniers Kal-El. Clark/Kal-El schließt sich mit dem Militär zusammen, damit dieses ihn nicht als Bedrohung ansieht und liefert sich daraufhin selbst an General Zod aus. Lois Lane wird zusätzlich als vermeintliche Geisel mitgenommen.

Am Bord des Raumschiffes erfährt Clark den ganzen Plan Zods. Dieser will auf der Erde mithilfe des Codex sowie eines Planetenwandlers ein neues Krypton erschaffen. Geschwächt durch die Atmosphäre des Raumschiffes wird Clark gefangen genommen und Lois in eine Zelle gesteckt. Mit Hilfe des Datengeist von Jor-El schafft es Lois in einer Rettungskapsel zu fliehen, welche aber durch einen vorherigen Angriff beschädigt ist und nun droht auf der Erde abzustürzen. Clark gelingt es, seine Kräfte zu mobilisieren und Lois zu retten bevor ihre Kapsel aufschlägt.

Im Anschluss entbrennt ein harter Kampf zwischen Clark und zwei kryptonischen Soldaten, wobei sich auch das Militär einmischt. Bei diesen Kampf wird ein Großteil von Smallville, Clarks Heimatstadt, zerstört.

General Zod startet den Planetenwandler - eine Terraforming-Maschine - und verfolgt damit weiter den Plan, die Erde in ein neues Krypton zu verwandeln. Clark, welcher nun Superman genannt wird, schafft es in letzter Sekunde, die Maschine zu zerstören. Mit der Sonde, mit der Clark auf die Erde gelangt war, gelingt es dem Militär schließlich, das außerirdische Raumschiff von General Zod zu zerstören.

Als es scheint, dass die Bedrohung beendet ist, bemerkt Clark, dass Zod als Einziger überlebt hat und wird von diesem angegriffen. Die beiden Kryptonier kämpfen sich durch Metropolis, bis sie schließlich in einer Halle ankommen, in der Superman Zod fest im Griff hat und ihm befiehlt aufzugeben. Zod sieht dies aber nicht ein und versucht, mit seinem Hitzeblick eine am Rande des Geschehens stehende Familie zu töten. Da Zod nicht von seinem Tun ablässt, sieht Superman keinen Ausweg mehr und bricht seinem Widersacher das Genick, bevor er der Familie Schaden zufügen kann. Superman bricht zusammen und wird von Lois in den Arm genommen.

Einige Zeit später, als sich die Situation beruhigt hat, zerstört Clark eine Spionagedrohne des Militärs und verkündet, dass er auf deren Seite stehe aber sich nicht kontrollieren lasse.

Am Ende des Films erzählt Clark seiner Adoptivmutter, dass er sich eine Tarnidentität zulegen will und er ist zu sehen, wie er mit aufgesetzter Brille beim Daily Planet als Journalist und somit Kollege von Lois Lane anfängt.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:
Dritter Film:

News zu diesem Film:

  • Sa. 30.07.2016 17:19:
    Eine Fledermaus trifft auf Mr. Super: Der US-Science-Fiction-Actionfilm "Batman v Superman: Dawn of Justice" aus dem Jahr 2016 mit Ben Affleck, Henry Cavill, Amy Adams u.a. erscheint am Donnerstag, 4. August 2016, auf DVD und 3D- sowie 4K-Blu-Ray.
  • Mo. 21.03.2016 15:32:
    Ist eine Fledermaus super? Der US-Actionfilm "Batman v Superman: Dawn of Justice", eine Art Fortsetzung zu "Man of Steel" aus dem Jahr 2013, startet am Donnerstag, 24. März 2016, in den deutschen Kinos und läßt zum ersten Mal Superman auf Batman treffen.
  • So. 20.12.2015 16:57:
    Die US-amerikanische Comicverfilmung "Man of Steel" des Regisseurs Zack Snyder aus dem Jahr 2013 über Clark Kent alias Superman (den Mann aus Stahl) läuft am Sonntag, 20. Dezember 2015, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere auf ProSieben.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-23:10
Pro7  Free-TV-Premiere
· So.
20:15-22:25
· Mo.
01:25-03:35
· Fr.
22:15-01:05
· Mi.
20:15-22:25
· Do.
22:35-01:20
· Mo.
22:15-00:20
· Mo.
15:40-17:50
· So.
21:55-00:15
· Mo.
01:25-03:30
· Fr.
20:15-23:00
· Sa.
01:10-03:30
· Fr.
20:15-23:15
· So.
00:20-03:05
· So.
22:05-00:25
· Fr.
20:15-23:05
· Sa.
01:10-03:40
· Sa.
20:15-23:05
· So.
00:45-03:15
· So.
15:35-17:40
· Mo.
02:35-04:45
· So.
20:05-22:20
· Mo.
01:40-03:45
· Sa.
20:15-23:05
· So.
01:30-03:55
· Di.
20:15-23:00
· Mi.
00:00-02:35

Externe Links zu diesem Film:

Man of Steel in der dt. Wikipedia
Man of Steel in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Man of Steel" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH