» Gundermann   » Harpoon   » David Copperfield - Ei...   » Monsieur Killerstyle   » Pelikanblut   » Die perfekte Kandidatin   » Vier zauberhafte Schwe...
 
Amazon.deMenü
 
 

Masters of the Universe

(Masters of the Universe)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: He-Man
: Skeletor
: Evil-Lyn
: Gwildor
: Julie Winston
: Kevin Corrigan
: Duncan (Man-at-Arms)
: Teela
: Detective Lubic
: Zauberin von Castle Grayskull
: Beast-Man
: Saurod
: Blade
: Karg
: Charlie
Amazon.de




Masters of the Universe ist ein Film von Regisseur Garry Goddard, gedreht 1987 in den USA. Er basiert auf der gleichnamigen Action-Figuren-Serie von Mattel. In den USA spielte er ca. 17,3 Millionen US-Dollar ein. Produziert wurde der Film von Cannon Films.

Titel zu diesem Film:

» Masters of the Universe

Handlung:

Skeletor, der Herr des Bösen, hat es fast geschafft, die Herrschaft über den fernen Planeten Eternia an sich zu reißen. Die Verteidiger Eternias sind besiegt und deren Heimstatt sowie Castle Grayskull wurden von Skeletor erobert. Er hält dessen Hüterin, die Zauberin von Castle Grayskull, gefangen und entzieht ihr ihre Lebensenergie. Sein ultimatives Ziel ist jedoch, mithilfe der Magie des Schlosses kosmische Macht an sich zu reißen, um zum ultimativen Herrn des Universums zu werden.

He-Man, Duncan (alias Man-at-Arms) und seine Tochter Teela gehören zu den letzten freien Verteidigern Eternias. Bei einem Kampf gegen eine von Skeletors Patrouillen treffen sie den Zwerg Gwildor, den Erfinder eines Gerätes genannt der Kosmische Schlüssel, der in der Lage ist, Tore durch Raum und Zeit zu erschaffen. Evil-Lyn hat Gwildor das Geheimnis des Schlüssels gestohlen und an Skeletor überbracht, der mit seiner Hilfe seinen Überraschungsschlag gegen die Eternier hatte starten können. Allerdings besitzt Gwildor noch einen funktionierenden Prototypen, und er erklärt sich bereit, He-Man und seinen Freunden zu helfen.

Bei einem Versuch, die Zauberin zu befreien, werden die Freunde von Skeletors Truppen überrascht und müssen den Schlüssel zur Flucht benutzen; dabei landen sie zufällig auf der Erde des Jahres 1987. Der Kosmische Schlüssel gerät ihnen dabei abhanden und wird vom Teenager-Paar Julie Winston und Kevin Corrigan gefunden, als diese das Grab von Julies Eltern besuchen. Julie steht in diesem Moment kurz vor ihrem Wegzug aus der Gegend. Vor kurzem hat sie ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz verloren, und sie macht sich Vorwürfe, da ihre Eltern gerne den Tag mit ihr zusammen verbringen wollten; als sie Kevins wegen abgelehnt hatte, hatten sie sich zu jenem schicksalshaften Flug entschlossen.

Kevin, ein Amateurmusiker, hält den Kosmischen Schlüssel (der mit Musik funktioniert) für einen modernen Synthesizer. Die unwissentliche Aktivierung des Schlüssels bringt Skeletor auf die Spur der Flüchtenden, und er schickt seine Kopfgeldjäger auf die Erde. He-Man und seinen Freunden gelingt es zur gleichen Zeit, den Schlüssel zu orten, und sie können Julie und Kevin noch vor dem Zugriff von Skeletors Gefolgsmännern retten. Dies jedoch veranlasst Skeletor, selbst mit einer Streitmacht auf die Erde zu kommen. He-Man gerät in Gefangenschaft, und Skeletor kehrt mit ihm nach Eternia zurück. In Grayskull angekommen, reißt er die ultimative Macht an sich und verwandelt sich in ein gottähnliches Wesen; und er versucht He-Man mit Folter und Magie dazu zu bringen, sich ihm zu unterwerfen und ihn damit zu brechen.

Duncan, Teela, Gwildor, Kevin und Julie, die von Skeletors Magie tödlich verletzt wurde, werden auf der Erde zurückgelassen, zusammen mit Gwildors Schlüssel, der im Kampf beschädigt wurde. Gwildor gelingt es zwar, den Schlüssel zu reparieren, kann sich aber nicht an die Notenfolge erinnern, die sie wieder nach Eternia zurückbringen kann und die sich im nun gelöschten Speicher des Schlüssels befand. Doch Kevin, der den Schlüssel dann und wann hat aktivieren können, erinnert sich an die Sequenz, und es gelingt ihm, den Schlüssel zu reaktivieren. Die Gruppe transportiert sich direkt nach Castle Grayskull, wo es zur entscheidenden Schlacht kommt. He-Man kann sich befreien und Skeletor trotz dessen neuer Kraft im Zweikampf besiegen, ihn seiner Macht berauben und einen tiefen Schacht hinunter werfen.

Julie wird von der Zauberin geheilt, und als Dank für ihre Hilfe im Kampf gegen Skeletor schicken die Eternier sie und Kevin nicht nur zurück auf die Erde, sondern auch durch die Zeit. So kann Julie verhindern, dass ihre Eltern zu deren Flugreise aufbrechen. Sie und Kevin jedoch erinnern sich noch an all die Abenteuer, die sie mit den Eterniern erlebt haben, und in einem Kristall, den ihnen die Zauberin geschenkt hatte, sehen sie noch einmal He-Man und Castle Grayskull.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
16:20-18:20
· Mo.
02:30-04:20
· So.
20:15-22:15
· Mo.
02:35-04:15
· Mi.
10:35-12:35
· Fr.
11:05-12:50
· Mo.
07:45-09:40
· So.
20:15-22:20
· Mo.
03:15-04:55
· Fr.
23:05-01:14
· Do.
20:15-22:20
· Sa.
01:45-03:25
· Fr.
20:15-22:20
· Mo.
00:00-01:55
· Fr.
22:05-01:00
TELE5  SchleFaZ: Masters of the Universe
· Mo.
01:50-03:30

Externe Links zu diesem Film:

Masters of the Universe in der dt. Wikipedia
Masters of the Universe in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Masters of the Universe" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Masters of the Universe...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH