» Einfach das Ende der Welt   » Hotel Rock'n'Roll   » Die glitzernden Garnelen   » Jim Knopf und die Wild...   » A Quiet Place 2   » Breaking News in Yuba ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Meine Frau, die Spartaner und ich

(Meet the Spartans)

Zwei Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Leonidas
: Königin Margo
: Xerxes
: Hauptmann
: Verräteros (Traitoro)
: persischer Gesandter
: Dilio
: Sonio
: Bote
Amazon.de




"Meine Frau, die Spartaner und ich" (Originaltitel "Meet the Spartans") ist eine Komödie aus dem Jahr 2008, deren Handlung hauptsächlich eine Parodie des Films "300" darstellt. Regie führten Jason Friedberg und Aaron Seltzer, die auch das Drehbuch zum Film schrieben.

Titel zu diesem Film:

» Meine Frau, die Spartaner und ich
» Meet the Spartans

Filmtrailer:




Handlung:

Der Film beginnt mit der Inspektion eines Babys im Shrek-Look, das, nachdem es durch die harten Kriterien der Spartaner gefallen ist, von einem Hügel getreten wird. Das Baby Leonidas dagegen gilt mit seinem muskulösen Körper und seinem Bart bereits als richtiger Spartaner, der darauf folgend die harte Ausbildung eines Spartaners durchlaufen muss. Neben den Kämpfen mit seiner Großmutter und einer Folter im James-Bond-Stil muss er sich in der Wildnis einer Eislandschaft einem riesigen Pinguin stellen.

Während er von seiner Königsweihe zurückkehrt, begegnet Leonidas Margo, der er sofort verfällt und um deren Hand er anhält. Als Antwort verrät sie ihm die Zahlenkombination ihres Keuschheitsgürtels. Die Handlung wendet sich daraufhin wieder schnell dem Anfang der Geschichte zu und zeigt, wie Leonidas seinen Sohn trainiert, bis der Hauptmann Leonidas von der Ankunft eines persischen Boten berichtet, der die Forderung seines Königs Xerxes I. überbringt. Leonidas begrüßt den Boten ganz nach spartanischer Art: High five für die Frauen und Zungenküsse für die Männer. Der Perser fordert die Unterwerfung Spartas, hat aber nicht mit der Wut Leonidas gerechnet. Er tritt den Boten in die "Todesgrube" sowie auch dessen Leibwächter und weitere Charaktere, die ihn nerven, von Britney Spears bis hin zu den American Idol-Juroren.

Jedoch sieht sich Leonidas nun der Übermacht der Perser gegenüber. Um eine Lösung zu finden, sucht Leonidas das Orakel auf, um ihm eine erotisch klingende Strategie vorzuschlagen, dabei versucht er das Orakel mit Körperpflegeprodukten zu überzeugen. Nun offenbart das Orakel Leonidas' Schicksal: Sollte er in den Krieg ziehen, werde er sterben.

Leonidas trifft daraufhin die Soldaten, die für den Kampf rekrutiert worden sind, und stellt mit Erschrecken fest, dass statt 300 nur 13 Männer dem Ruf des Krieges gefolgt sind. Unter diesen befindet sich neben dem Hauptmann und seinem Sohn Sonio ein weiterer Spartaner namens Dilio, der sich durch seine mangelnde Fitness auszeichnet. Die 13 halten Händchen und "wandern" hinter Leonidas zu den Thermopylen, wo sie Paris Hilton (mit einem Buckel und einem deformierten Arm) treffen. Paris' Wunsch, der Armee beitreten zu dürfen, wird jedoch abgelehnt. Leonidas und seine Truppe sehen sich daraufhin mit Xerxes' Boten (Method Man) und seinen Kämpfern konfrontiert, die sie allerdings in einem Tanzwettbewerb schlagen und eine Klippe hinunterstoßen können. Xerxes ist beeindruckt und versucht, Leonidas näherzukommen, indem er versucht, ihn zu bestechen (im Stil der Spielshow Deal or No Deal). Leonidas lehnt jedoch das Angebot ab und verkündet, dass er stattdessen den Gottkönig zu Fall bringen wird. Die Spartaner müssen sich nun Xerxes' Armee in einem "Beschimpfungs"-Kampf stellen, der in einem Sieg endet, auch wenn Dilio dabei sein Augenlicht einbüßt. Daraufhin schickt Leonidas Dilio zurück nach Sparta.

In der Zwischenzeit verrät Paris Hilton Xerxes den Weg zu dem geheimen Ziegenpfad, der hinter Leonidas' 13 führt. Ihr wurde versprochen, dass ihr als Belohnung der Buckel entfernt wird.

Indem Xerxes einen Bluescreen benutzt, um seine Armee zu vergrößern, gelingt es ihm, die zwölf restlichen Spartaner zu überwältigen, wobei Sonio und sein Vater getötet werden. Xerxes' Armee wird dabei jedoch restlos vernichtet. Xerxes findet aber einen Allspark und verändert ein herumstehendes Cabriolet in einen Kampfanzug. Aber der "Fetterkerlvonborattron" endet, indem er, wie Leonidas es vorausgesagt hat, "fällt", allerdings erdrückt er dabei die verbliebenen Spartaner. Der blinde Dilio überlebt als einziger die letzte Schlacht und kehrt nach Sparta zurück, um von Leonidas' letztem Moment zu erzählen. Ein Jahr später führt Dilio eine Armee von 100 echten Spartanern und hunderttausenden animierten Kämpfern in den Krieg, um die Perser zu besiegen. Allerdings folgt er dem falschen Weg und führt die Spartaner nach Malibu, wo sie auf Lindsay Lohan treffen, die gerade die Reha-Klinik verlässt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
22:05-23:25
· So.
01:05-02:15
· So.
22:05-23:40
· Mo.
01:55-03:05
· So.
20:15-21:50
· Sa.
00:05-01:40
· Sa.
04:50-06:00
· So.
01:05-02:30
· So.
04:00-05:20
· Fr.
20:15-22:10
· Sa.
18:20-20:15
· Fr.
22:15-23:45
· So.
00:05-01:45

Externe Links zu diesem Film:

Meine Frau, die Spartaner und ich in der dt. Wikipedia
Meine Frau, die Spartaner und ich in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Meine Frau, die Spartaner und ich" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Meine Frau, die Spartaner und ich...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH