» Lemonade   » Erik & Erika   » Vier Saiten   » Flucht aus Pretoria   » Der Fall Richard Jewell   » Legacy of Lies   » Christmas Town - 14 mä...   » Tatort: Die Ferien des...
 
Amazon.deMenü
 
 

Meine teuflisch gute Freundin

(Meine teuflisch gute Freundin)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Lilith
: Greta Birnstein
: Samuel
: Carlo
: Teufel
: Gretas Mutter, Sibylle Birnstein
: Gretas Vater, Gabriel Birnstein
: Daria
: Melody
: Lehrer Seidel
: Schuldirektor Papenhoff
: Eddie
: Mathelehrerin Engelhard
: Assistent des Teufels
: Liliths Privatlehrer
Amazon.de




"Meine teuflisch gute Freundin" (Arbeitstitel "How to be Really Bad") ist eine deutsche Fantasykomödie aus dem Jahr 2018. Regie führte Marco Petry. Emma Bading, Janina Fautz und Samuel Finzi spielen in den Hauptrollen. · Das Drehbuch von Rochus Hahn und Marco Petry basiert auf einer Vorlage von Hortense Ullrich. · Die Premiere erfolgte am 1. Mai 2018 am Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern, wo der Film im "Kinder- und Jugendfilmwettbewerb" gezeigt wurde. Der Kinostart erfolgte in Deutschland am 28. Juni 2018 und in Österreich am 29. Juni 2018.

Titel zu diesem Film:

» Meine teuflisch gute Freundin
» How to be Really Bad

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
0,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
40,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
50,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
50,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
20,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
60,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
20,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
50,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (50), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Ein Deal mit dem Teufel, der aber in diesem Fall mehr oder weniger zufällig der Vater der Dealmakerin ist... klar soweit? Genau, das meint also: Harmlos, etwas vorhersehbar, aber soweit amüsant... geschnallt?
Na, bist Du auch brav böse?
Di. 03.11.2020 18:44 · 77.0.38.x · telefonica.de


Handlung:

Eigentlich sieht die vierzehnjährige Lilith wie ein ganz normaler Teenager aus. Allerdings ist sie die Tochter des Teufels und wohnt in der Hölle. Und sie empfindet das wirklich als solche, weil ihr ihr strenger Vater kaum Freiheiten lässt, außerdem ist er der Meinung, daß sie zu jung für die Arbeit als Teufel ist. Sie wäre gerne so richtig böse, das darf sie aber nur im Internet und unter Aufsicht ihres Privatlehrers. Weil ihr langweilig ist möchte sie raus in die Welt und zeigen, was in ihr steckt. Also handelt sie mit ihrem Vater einen Deal aus und darf für eine Woche auf die Erde. Wenn es ihr gelingen würde, einen guten Menschen innerhalb dieser Woche zum Bösen zu verführen, so dürfe sie dort bleiben. Andernfalls müsse sie zurück in die höllische Langweile und einen Job in der Buchhaltung ihres Vaters annehmen.

Im beschaulichen Ort Birkenbrunn sucht sich Lilith die herzensgute Greta Birnstein als Opfer aus, Lilith bezieht bei Gretas warmherziger Familie Quartier. Greta ist die die älteste Tochter der Familie Birnstein und nach Ansicht von Lilith ein seltsames Mädchen. Lilith beginnt zunächst mit ihrer Mission, allerdings ist Greta ein schwierigerer Fall als gedacht, da sie keinen Funken Boshaftigkeit in sich trägt. Außerdem stellt sich für Lilith in der Schule ein anderes Problem, in Form ihres Mitschülers Samuel, in den sich Lilith verliebt. Die Zeit drängt, Lilith muß endlich Ergebnisse liefern. Ihr Vater möchte nämlich zum Schulfest kommen, um das böse Werk seiner Tochter und das von ihr gestiftete Chaos zu begutachten. Nachdem sich zwischen Lilith und Greta eine Freundschaft entwickelt, tritt Liliths ursprünglicher Plan immer mehr in den Hintergrund.

News zu diesem Film:

  • Sa. 24.10.2020 12:03:
    Diabolisch: Die Fantasykomödie "Meine teuflisch gute Freundin" von Marco Petry aus dem Jahr 2018 mit Emma Bading, Janina Fautz, Samuel Finzi, Ludwig Simon, Emilio Sakraya u.a. läuft am Freitag, 30. Oktober 2020, um 19:25 Uhr als Free-TV-Premiere im KiKa.
  • So. 02.12.2018 14:04:
    Satanisch speziell: Die deutsche Fantasykomödie "Meine teuflisch gute Freundin" von Marco Petry aus dem Jahr 2018 mit Emma Bading, Janina Fautz, Axel Stein, Oliver Korittke, Joyce Ilg u.a. erscheint am Dienstag, 4. Dezember 2018, auf DVD und Blu-Ray.
  • Mo. 25.06.2018 08:58:
    Satansbrut: Die deutsche Fantasykomödie "Meine teuflisch gute Freundin" von Marco Petry aus dem Jahr 2018 mit Emma Bading, Janina Fautz, Ludwig Simon u.a. beamt sich am Donnerstag, 28. Juni 2018, in die deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
19:25-21:00
KiKa  Free-TV-Premiere
· So.
14:55-16:25

Externe Links zu diesem Film:

Meine teuflisch gute Freundin in der dt. Wikipedia
Meine teuflisch gute Freundin in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Meine teuflisch gute Freundin" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Meine teuflisch gute Freundin...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH