» Grenzgänger - Zwischen...   » Tatort: Macht der Familie   » Das Tal der vergessene...   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Infamous   » Daheim in den Bergen -...
 
Amazon.deMenü
 
 

Misery

(Misery)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Paul Sheldon
: Annie Wilkes
: Sheriff John T. McCain
: Virginia McCain
: Marcia Sindell
: Sherman Douglas
Amazon.de




Misery ist eine Verfilmung des Stephen-King-Romans Sie von Regisseur Rob Reiner nach einem Drehbuch von William Goldman aus dem Jahr 1990.

Titel zu diesem Film:

» Misery

Handlung:

Paul Sheldon, ein erfolgreicher Romanautor, beendet sein neuestes Buch in einer entlegenen Hütte in den Bergen. Als er seine Arbeit an seinem neuen Roman beendet hat, macht er sich mit dem Manuskript auf den Nachhauseweg nach New York. Wegen eines Schneesturms kommt er von der Straße ab und wird schwer verletzt. Eine Frau namens Annie Wilkes rettet Paul aus dem Autowrack und nimmt ihn bei sich im Haus auf, in dem sie zurückgezogen mit einem Schwein namens Misery lebt. Die ehemalige Krankenschwester stellt sich als "sein größter Fan" heraus. Da der Schneesturm jegliche Kommunikation nach außen unterbrochen hat, versucht sie ihn selbst gesund zu pflegen. Zum Dank lässt Paul sie einen Blick auf das Manuskript seines neuen Buches werfen. Im Freudentaumel über das Erscheinen eines neuen Misery-Buches ist Annie wie verzaubert. Doch sie ist entsetzt darüber, dass Paul die Romanheldin sterben lässt. In einer Vollmondnacht stellt sie ihn aggressiv zur Rede.

Sie zwingt ihn sein Manuskript zu verbrennen, in Kenntnis über Pauls Aberglauben niemals Kopien seiner Originalmanuskripte zu machen. Da ihr klar ist, dass kein weiterer Misery-Roman vorgesehen ist, lässt Annie ihren Zorn an dem ans Bett gefesselten Paul aus. Sie zwingt ihn, die "Misery-Saga" fortzusetzen.

Inzwischen hat Paul einen Weg aus seinem Zimmer gefunden. Neben umfangreichen Medikamentenvorräten entdeckt er Hinweise auf Morde an ihrem Vater, einer Schwesternschülerin und einem Pädiater. Annie wird als Oberschwester der Säuglingsstation eingesetzt und später wegen Tötungsfällen an Babies verhaftet.

Paul entwendet ein Messer, um auf das Schlimmste vorbereitet zu sein. Trotz seiner Vorsicht kommt Annie hinter seine Absichten und bricht ihm daraufhin die Füße mit einem Vorschlaghammer, um ihn an weiteren Fluchtversuchen zu hindern. Inzwischen hat auch der Sheriff auf Grund Annies unangemessen aggressiven verbalen Ausbrüchen Pauls Spur aufgenommen, findet Annies Biographie in den Medien und wird, nachdem er ihn in ihrem Keller gefunden hat, von Annie erschossen. Als Annie Paul unterbreitet, dass sie ihnen beiden das Leben nehmen will, bittet er um etwas Zeit um den Roman für die Nachwelt zu vollenden. Danach wolle er mit ihr das Ereignis feiern, bevor sie beide gemeinsam den Freitod wählen. Als es soweit ist, verbrennt Paul das erzwungene Manuskript und tötet Annie in einem heftigen Kampf.

Später lehnt er einen Tatsachenroman über seine Erlebnisse mit Annie Wilkes ab: "Ich soll den schlimmsten Horror meines Lebens rauskramen, nur damit wir ein paar Mäuse machen?"

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
00:35-02:18
· Di.
23:15-01:00
· Mo.
20:55-22:40
· Do.
22:15-00:30
· Fr.
02:25-04:10
· So.
23:00-00:40
· So.
01:15-02:55
· Sa.
22:00-23:40
· So.
03:00-04:50
· Mi.
00:05-01:50
· Di.
23:10-00:50
· Mi.
02:20-04:10
· So.
20:15-22:25
· Mi.
02:25-04:05
· Mo.
00:55-02:35
· Mo.
23:15-00:55
· Di.
01:25-03:05
· So.
20:15-22:20
· Mo.
00:15-02:15
· Sa.
20:15-22:25
· Sa.
20:15-22:25
· Mo.
02:10-03:50
· Di.
20:15-22:30
· Mi.
02:45-04:25
· So.
00:20-02:05

Externe Links zu diesem Film:

Misery in der dt. Wikipedia
Misery in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Misery" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH