» Liebe möglicherweise   » Zwiespalt des Herzens   » Piggy   » Ticket ins Paradies   » Ich Ich Ich   » Sonne   » Mehr denn je   » Im Himmel ist auch Pla...
 
Amazon.deMenü
 
 

Mörderische Stille

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Kommissar Holzer
: Elena Kühnert
: Michael Kühnert
: Amal Catack
: Miro Pupic
: Sabin Kühnert
: Aisha Catack
: Gerd Heider
: Rainer Mund
: Ruud Achtermaat
: Spurensicherer
: Angler
: Ole Sandstede
: Anwältin
: Professor Wolf
: Olsen
Amazon.de




"Mörderische Stille" ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2016. Regie führte Friedemann Fromm, der auch das Drehbuch schrieb. In der Hauptrolle spielt Jan Josef Liefers einen Kommissar, der an der Nordseeküste einen Mord aufklären muss, der bis zu einem Kriegsverbrechen im Kosovo zurückreicht. · Die Premiere erfolgte am Filmfest Hamburg 2016, die Erstausstrahlung im Fernsehen am 9. Januar 2017 im ZDF.

Titel zu diesem Film:

» Mörderische Stille

Handlung:

Ein Angler zieht vor der Küste von Wilhelmshaven eine männliche Leiche aus der Nordsee. Kommissar Holzer und seine Assistentin Amal Catack nehmen die Ermittlungen auf und müssen zunächst die Identität des Mannes feststellen, den niemand zu kennen scheint. Der Mann ist geschlagen und erstochen worden, bevor er - verpackt in ein Segeltuch und mit Gewichten beschwert - versenkt wurde. Es stellt sich heraus, daß der Mann, ein Holländer namens Ruud Achtermaat, früher Soldat gewesen ist und im Kosovo im Einsatz war. Da Segelschullehrer Kühnert ebenfalls im Kosovo stationiert war und dort als Mitglied des KSK Kriegsverbrecher verfolgte, könnte er etwas damit zu tun haben. Er hat jedoch ein Alibi und lebt mittlerweile mit seiner gehörlosen Ehefrau Elena und Tochter Sabin ein geordnetes Leben. Als wenig später ein Freund der Familie, der Kosovo-Albaner Miro Pupic, von einem Scharfschützen erschossen wird, könnte dies auf einen Racheakt hinweisen.

Von Kühnert erfährt Holzer, daß Achtermaat zu einem früheren Freund aus Kriegszeiten, Gerd Heider, Kontakt aufgenommen haben könnte, da dieser ganz in der Nähe eine dubiose internationale Sicherheitsfirma leitet. Kühnert hätte mit Heider aber nichts mehr zu tun, beide würden sich aus dem Weg gehen. Bei ihren Ermittlungen finden Holzer und Catack heraus, daß Achtermaat im Kosovo eine Frau vergewaltigt hat und im Verdacht stand, mit einheimischen Zuhältern Bordelle für die stationierten NATO-Soldaten zu unterhalten. Es hat aber damals nicht genug Beweise gegeben oder die Frauen haben nicht ausgesagt haben. Später stellt sich heraus, daß Kühnert damals im Kosovo die Vergewaltigung Elenas durch Heider und Achtermaat gefilmt hat. Um das Leben von Elena und Sabin nicht zu gefährden, hat er den Film an Achtermaat verkauft. Dieser wollte wohl nun Heider damit erpressen. Holzer kann die SD-Karte mit dem Film in einer von Achtermaat gemieteten Wohnung auffinden.

Kühnert gelingt es mit Hilfe seiner Frau, sowohl Heider, als auch Holzer auf sein Boot zu locken. Als es eine Auseinandersetzung gibt, wirft Kühnert Heider über Bord, auch Holzer fällt bei einer heftigen Bewegung des Bootes ins Wasser. Kühnert rettet Holzer und überlässt Heider dem Meer. Bei den nachfolgenden Verhören von Kühnert und seiner Frau Elena gestehen beide unabhängig voneinander die Tötung von Achtermaat. Da jedoch beide Rechtshänder sind, die Tat aber von einem Linkshänder ausgeführt wurde, kann dies nicht stimmen. Beide versuchen jemanden zu decken. Holzer weiß, daß Sabin Linkshänderin ist und sie die Tat begangen haben muss. Holzer nimmt sie jedoch nicht fest, sondern lässt sie und Elena mit ihrem Segelboot zu einer Reise aufbrechen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
20:15-21:45
· So.
21:45-23:15
· Mo.
20:15-21:45
· Di.
20:15-21:45

Externe Links zu diesem Film:

Mörderische Stille in der dt. Wikipedia
Mörderische Stille in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Mörderische Stille" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Mörderische Stille...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH