» Book Club - Das Beste ...   » The Warriors Gate   » Loving   » Siberia   » Undine   » Holy Spirit   » The Rhythm Section   » Intrige   » Beach Rats
 
Amazon.deMenü
 
 

Nackte Tiere

(Nackte Tiere)

Deutschland , Originalsprache: Deutsch

TV-Info

Amazon.de




"Nackte Tiere" (englischer Festivaltitel "Naked Animals") ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2020 unter der Regie von Melanie Waelde, die auch das Drehbuch verfasste. · Der Debütfilm feierte am 21. Februar 2020 auf der Berlinale seine Weltpremiere in der Sektion Encounters und erhielt dort den "Preis Bester Erstlingsfilm" der GWFF. · Der Kinostart in Deutschland ist für den 17. September 2020 geplant.

Titel zu diesem Film:

» Nackte Tiere
» Naked Animals

Handlung:

"Nackte Tiere" zeigt fünf befreundete Jugendliche, die gemeinsam versuchen ihren Alltag zu bewältigen.
Katja, Sascha, Benni, Laila und Schöller wachsen im Nirgendwo der Provinz auf. Der Führerschein ist der Schlüssel zur Freiheit und damit auch zur Anerkennung. Das Wechselspiel von gegenseitiger Anziehung und Abgrenzung voneinander, von Nähe und Distanz, Gewalt, Liebe und Einsamkeit prägen die Beziehungen der fünf jungen Leute, für die Nähe auch Schmerz bedeutet. Katja, Ju-Jutsu-Kampfsportlerin, ist siebzehn und befindet sich im ständigen Kampf gegen ihre eigene Schwäche.

Alle fünf wollen an ihrer Peergroup, ihrer Freundesfamilie, festhalten, in der sie nach eigenen Regeln leben. In der Sicherheit der Gruppe glauben sie die Welt erobern zu können und halten mit deren Rückhalt Faustschläge aus, ohne mit der Wimper zu zucken. Doch es bleibt ihnen nur noch ein gemeinsamer Winter bis zum Schulabschluss, bis sie die Wahl treffen müssen, in ihrem Ort zu bleiben oder in die nächstgrößere Stadt zu ziehen. Das Leid der Trennung steht im Raum, der Aufbruch in eine noch unbekannte Welt. Für Katja wird es ein schmerzhafter und blutiger Abschied.

Zwar zeigt "Nackte Tiere" das Erwachsenwerden als eine Zeit, in der Unbesiegbarkeit durch den Rückhalt in der Gruppe noch möglich erscheint. Doch diese Phase steht unter dem Damoklesschwert ihres baldigen Endes, weil neue Herausforderungen anstehen.

Melanie Waelde sagte über "Nackte Tiere", er sei ein Film, "der wie ein Gefühl funktioniert, eine Erinnerung und eine Zukunftsvision. Ein Film, der dort ist, wo es weh tut. Dort, wo das Herz schlägt. Dort, wo wir uns verwundbar machen und gleichzeitig versuchen, es keinesfalls zu sein." Der Film erzähle an einem spezifischen Ort den metaphorischen Raum des Übergangs von Jugend und Erwachsensein und setze sich mit Gewalt, Abgrenzung, Einsamkeit und unvermeidlichem Schmerz auseinander.

Externe Links zu diesem Film:

Nackte Tiere in der dt. Wikipedia
Nackte Tiere in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH