» Gangland - Cops unter ...   » Gold Diggers - Das Geh...   » Der Nebelmann   » Hotel Rock'n'Roll   » Einfach das Ende der Welt   » Die glitzernden Garnelen
 
Amazon.deMenü
 
 

Novaks Ultimatum

(Novaks Ultimatum)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Heinz Novak
: Charlotte Hildebrand
: Hofmann
: Dr. Günther Erhardt
: Dr. Hildebrandt
: Ziegler
: Staatssekretär Schuster
: Claudia Roloff
: Karl-Heinz Petersen
Amazon.de




Novaks Ultimatum ist ein Fernsehkriminalfilm aus dem Jahr 2003 mit Mark Keller in der Hauptrolle. Der im Auftrag von Sat.1 produzierte Film wurde zuletzt am 8. August 2006 ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Novaks Ultimatum

Handlung:

Der ehemalige Polizist Heinz Novak wohnt gemeinsam mit einem Kater auf einem Hausboot. Vor einigen Jahren wurde der hochdekorierte Ermittler bei einem Einsatz als V-Mann entlarvt und wochenlang unter Folter gefangengehalten. Er beschuldigte seine Kollegen und seinen Vorgesetzten, den Generalstaatsanwalt Dr. Erhardt, ihn verraten zu haben, begann zu trinken und musste traumatisiert den Dienst quittieren. Seine damals schwangere Freundin Karin lebt seitdem mit seinem Ex-Partner Hofmann zusammen.

Dieser überredet Novak nun, in seinen Job als V-Mann zurückzukehren, da Neonazis den Mord an Dr. Erhardt planen. Bei einem Anschlag wurde bereits sein Chauffeur Petersen getötet, er und seine Tochter überlebten schwer verletzt. Erhardt ist im Besitz eines Stasi-Archivs, das hochrangige Neonazis entlarven könnte. Diese haben jedoch von der Sache Wind bekommen und wollen das Archiv vernichten, bevor es komplett ausgewertet werden kann. Erhardt möchte in einigen Tagen einen Untersuchungsausschuss leiten, der die Verbindungen der Hildebrandt-Verlagsgruppe mit ultrarechten Gruppierungen prüfen soll. Erhardt befürchtet jedoch einen weiteren Anschlag und setzt Novak auf Hildebrandt an.

Am Flughafen fangen Novak, Hofmann und dessen junge Assistentin Claudia Roloff den bestellten Berufskiller Kunze ab, Novak gibt sich als dieser aus, und wird von Stefan Schwarze zu dem Landsitz von Dr. Hildebrand gebracht, wo er die Bekanntschaft von dessen Tochter Charlotte und seinem Handlanger Ziegler macht. Er wird angewiesen, am Tag des Untersuchungsausschusses Dr. Erhardt vor dem Justizgebäude zu erschießen und anschließend wieder zu verschwinden. Während seines Aufenthaltes kommen sich Novak und Charlotte näher und er erfährt, dass sie keine Ahnung von den Aktivitäten ihres Vaters hat.

Der Staatssekretär Schuster beordert Hofmann zu sich und offenbart ihm seine Pläne, die er gemeinsam mit Hildebrandt verfolgt. Die beiden wollen es so aussehen lassen, als ob Novak Erhardt erschießen wolle, um Rache an dem Verrat vor einigen Jahren zu üben. Sollte Hofmann Novak warnen, würden sie seine Frau Karin und deren Tochter etwas antun. Außerdem haben sie bereits Claudia Roloff und Stefan Schwarze, der sich mit Novak angefreundet hat, umgebracht und sämtliches Beweismaterial vernichtet.

Am Tag, an dem der Anschlag stattfinden soll, findet Charlotte im Keller des Hauses ihres Vaters die Leiche von Stefan und begreift die Zusammenhänge. Als Novak gerade seine Waffe auf Erhardt richtet, der zur Sicherheit eine schusssichere Weste trägt, taucht Charlotte am Justizgebäude auf und warnt Novak vor der Falle. In der folgenden Panik schießt Ziegler, der sich auf dem Dach eines nahe gelegenen Hauses als Scharfschütze postiert hat, erst auf Hofmann und dann auf Charlotte, die in den Armen ihres Vaters stirbt. Ziegler wird daraufhin von Novak ebenfalls tödlich getroffen.

Externe Links zu diesem Film:

Novaks Ultimatum in der dt. Wikipedia
Novaks Ultimatum in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Novaks Ultimatum" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH