» Unsere Zeit ist jetzt   » Die Pfefferkörner und ...   »   » Bis an die Grenze   » James Bond 007: Keine ...   » Pokémon: Meisterdetekt...   » Braven
 
Amazon.deMenü
 
 

Parfum des Lebens

(Les parfums)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Anne Walberg
: Guillaume Favre
: Léa Favre
: Patrick Ballester
: Arsène Pélissier
: Jeanne
: Lucie
: Gärtner Ranio
: Bourigault
: Guillaumes Anwalt
: Lucies Anwältin
Amazon.de




"Parfum des Lebens" (Originaltitel "Les parfums") ist eine französische Komödie aus dem Jahr 2019. Regie führte Grégory Magne, der auch das Drehbuch schrieb. Es spielen u.a. Emmanuelle Devos, Grégory Montel, Gustave Kervern. · Der Film erlebte am 7. September 2019 auf dem 'Saint-Jean de Luz International Film Festival' seine Premiere und lief am 1. Juli 2020 in den französischen Kinos an. Der deutsche Kinostart war für den 11. Februar 2021 geplant, verschob sich aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie auf den 19. August 2021.

Titel zu diesem Film:

» Parfum des Lebens
» Les parfums

Handlung:

Guillaume Favre ist als Chauffeur tätig, lebt in einer kleinen Wohnung und kämpft um das geteilte Sorgerecht für seine Tochter Léa. Dafür bräuchte er jedoch eine größere Wohnung, die er sich nicht leisten kann und die er aufgrund seines freien Arbeitsverhältnisses auch nicht kriegen würde. Als Chauffeur hat er über die Jahre neun Strafpunkte gesammelt und würde beim nächsten Punkt seine Fahrerlaubnis verlieren. Chef Arsène zögert daher, ihm neue Jobs zu geben, lässt sich jedoch erweichen, als Guillaume ihm von seinem Sorgerechtsstreit erzählt. Arsène gibt ihm einen Chauffeursjob bei Anne Walberg, die einen Chauffeur für eine mehrtägige Reise zu einer Grotte sucht. Guillaume erfährt schon bald, daß Anne als Parfumeurin arbeitet und den Geruch der Grotte für eine separate Touristengrotte kopieren soll. Er ist von Annes Arbeit und ihrem Wesen jedoch irritiert. Sie verbietet ihm, in ihrer Gegenwart zu rauchen, zwingt ihn, ihm beim Bettbezugwechseln im Hotel zu helfen und beschimpft ihn, als er zurück an Annes Wohnung einen Handtaschendieb stellt - bei der Aktion hätte er schwer verletzt werden können. Guillaume lässt sie wütend mit den Koffern vor dem Haus stehen und fährt.

Guillaume glaubt, daß Anne sich über ihn bei Arsène beschweren wird und ist erstaunt, als Anne explizit ihn als Chauffeur für eine weitere Reise anfordert. Es stellt sich heraus, daß er diesmal eher als Assistent fungiert, da beide mit dem Zug in den Elsass fahren und von dort von einem Chauffeur abgeholt werden. Anne soll für einen Luxustaschenhersteller einen Duft entwickeln, der den derben Geruch des Leders verfeinert. Da der Hersteller Anne nur sieben Tage Zeit dafür gibt, handelt Guillaume spontan die doppelte Bezahlung aus. Im Hotel geht Anne an die Arbeit und geht mit Guillaume einige Duftproben durch, wobei er sich nicht ungeschickt anstellt. Sie gibt ihm auch Tipps, wie er mit seiner Tochter umgehen sollte, so solle er ihr Dinge zeigen, die ihm wichtig sind, und so gemeinsame Erinnerungen schaffen. Guillaume verbringt mit Léa daraufhin einen Tag am Meer, was beide enger zusammen bringt.

Anne wird zur Geburtstagsfeier ihrer Agentin Jeanne eingeladen und nimmt kurzerhand Guillaume mit, den sie als ihren Freund vorstellt. Nach der Feier erzählt sie ihm von ihrer Vergangenheit, so war sie eine bekannte Parfumeurin bei Dior und begann vor vier Jahren, für eine amerikanische Marke zu arbeiten, als sie plötzlich ihren Geruchssinn verlor. Zwar sollte sie beim Spezialisten Patrick Ballester gegen Anosmie behandelt werden, begab sich jedoch nie in Therapie. Sie kreierte Düfte aus dem Kopf, bis ein Duft misslang und sie entlassen wurde. Zwar kehrte ihr Geruchssinn bald zurück, doch wurde sie nun in der Branche gemieden. Gerne will sie wieder Parfums kreieren, doch sieht ihre Agentin ihren Ruf in Branche immer noch als zu beschädigt an. Sie besorgt ihr einen Job, in der der Gestank von Industriequalm in der Luft gemindert werden soll. Auf dem Weg zur Fabrik übernachten Anne und Guillaume im Hotel und Guillaume wirft ihr vor, Menschen nur nach ihrem Geruch zu bewerten, sie teilweise aber nicht einmal anzusehen. Anne verbringt die Nacht daraufhin in einer Bar und ist am nächsten Morgen verkatert. Zudem schwindet ihr Geruchssinn, sodass sie sich beim Fabrikbesuch auf Guillaumes Nase verlassen muss. Sie findet keine Lösung für das Duftproblem der Fabrik. Auf dem Heimweg nimmt sie unabsichtlich eine Überdosis Schlafmittel und Guillaume fährt sie in eine Klinik. Dabei wird er geblitzt und darf nun seinen Chauffeursjob nicht mehr ausüben. Er mäht stattdessen auf einem Flugplatz den Rasen. Anne erhält, von Guillaume organisiert, von Patrick Ballester Besuch, der ihre Anosmie behandeln wird. Als sie aus dem Krankenhaus entlassen wird, erfährt sie, daß Guillaume ihretwegen seinen Job verloren hat. Sie sucht ihn auf und bietet ihm an, für sie zu arbeiten. Jeanne hat sie entlassen, weil sie endlich zurück ins Parfumgeschäft will. Guillaume beweist seine Kreativität und schlägt Anne vor, das Firmenproblem zu lösen, indem der Geruch von frischgemähtem Gras in die Gegend gegeben wird. Anne ist von der Idee angetan.

Einige Zeit später kann Guillaume beim Sorgerechtsgespräch seinen Arbeitsvertrag bei Anne vorzeigen und hat endlich auch eine neue Wohnung. Er arbeitet als Parfumeur mit Anne zusammen und beide begeben sich mit Duftentwürfen zu Dior. Kurze Zeit später ist er in Léas Schule zu Gast, wo er seine Arbeit als Parfumeur vorstellt.

News zu diesem Film:

  • Mi. 18.08.2021 06:00:
    Die Komödie "Parfum des Lebens" von Grégory Magne aus dem Jahr 2019 mit Emmanuelle Devos, Grégory Montel, Zelie Rixhon, Sergi López, Gustave Kervern, Pauline Moulène, Lisa Perrio u.a. läuft am Donnerstag, 19. August 2021, in den deutschen Kinos an.

Externe Links zu diesem Film:

Parfum des Lebens in der dt. Wikipedia
Parfum des Lebens in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Parfum des Lebens" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Parfum des Lebens...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH