» Lemonade   » Erik & Erika   » Vier Saiten   » Flucht aus Pretoria   » Der Fall Richard Jewell   » Legacy of Lies   » Christmas Town - 14 mä...   » Tatort: Die Ferien des...
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Passion" aus dem Jahr 2012.
Es existieren auch noch "Passion" (1982), "Passion" (1969).
 

Passion

(Passion)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Christine Stanford
: Isabelle James
: Dani
: Dirk Harriman
: Inspektor Bach
: Staatsanwalt
: Isabelle's Anwalt
: Jack
: J.J. Koch
Amazon.de




"Passion" ist ein unter der Regie von Brian De Palma entstandener Thriller aus dem Jahr 2012. In den Hauptrollen sind Rachel McAdams, Noomi Rapace, Paul Anderson und Karoline Herfurth zu sehen. · Der Film ist ein Remake des französischen Thrillers "Liebe und Intrigen" (Original: "Crime d'Amour") von Alain Corneau aus dem Jahr 2010.

Titel zu diesem Film:

» Passion

Handlung:

Die Werbemanagerin Christine Stanford leitet die Niederlassung einer New Yorker Agentur am Potsdamer Platz in Berlin. Sie rächt sich an ihrer Mitarbeiterin Isabelle James für deren Affäre mit ihrem Freund Dirk. Sie versucht auch, Isabelles Ruf und ihre Beziehungen zu ruinieren. Diese wird infolge der ständigen Schikanen schließlich medikamentenabhängig.

Kurz darauf wird Christine tot aufgefunden und Isabelle als Verdächtige verhaftet. Unter dem Einfluss ihrer Medikamente gesteht sie den Mord. Später präsentiert sie ein Alibi für die Mordnacht, sie glaubt ihre Unschuld beweisen zu können. Nachdem man in Dirks Auto einen Schal mit Blutspuren von Christine gefunden hat, wird dieser des Mordes angeklagt und Isabelle entlassen.

Tatsächlich aber hat Isabelle Christine ermordet und die Hinweise auf Dirk als Mörder gestreut. Isabelles Sekretärin Dani, die heimlich in sie verliebt ist, hat sie in der Mordnacht gefilmt. Sie will Isabelle erpressen, mit ihr eine Beziehung einzugehen. Nach einem Alptraum, in dem sie Dani ermordet und dann von Christines Schwester getötet wird, wacht Isabelle auf und findet die tote Dani in ihrer Wohnung.

Externe Links zu diesem Film:

Passion in der dt. Wikipedia
Passion in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Passion" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH