» Weisser weisser Tag   » Dogman   » Climax   » Das Erwachen des Zodia...   » Antlers   » Hopfen, Malz und Blei   » Borga   » Dear Evan Hansen   » The Power
 
Amazon.deMenü
 
 

Queen of Spades - Through the Looking Glass

(Pikovaya dama. Zazerkale)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Russland , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Olya
: Artyom
: Kirill
: Zhenya
: Alice
: Sonja
: Viktor Sergeevich
: Pik-Dame / Gräfin Obolenskaya
: Misha
: Valentina
Amazon.de




"Queen of Spades - Through the Looking Glass" (Originaltitel "Pikovaya dama. Zazerkale", "Пиковая дама: Зазеркалье") ist ein russischer Horrorfilm aus dem Jahr 2019. Regie führte Alexander Domogarow. In der Hauptrolle ist Angelina Stretschina zu sehen. · Die Premiere in Russland erfolgte am 14. März 2019. In Deutschland erschien der Film am 25. Oktober 2019 als DVD- und Blu-Ray-Premiere im Videoverleih bei Splendid Medien.

Titel zu diesem Film:

» Queen of Spades - Through the Looking Glass
» Pikovaya dama. Zazerkale

Filmtrailer:


Handlung:

Nach dem Tod ihrer Mutter landen Olya und ihr jüngerer Bruder Artyom in einem privaten Internat außerhalb der Stadt, errichtet in einem ehemaligen Herrenhaus, einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Sie lernt am ersten Tag die adipöse Sonja, ihre fröhliche Freundin Alice, den talentierten Zhenya und den jungen Kirill kennen. Alice Intention ist es aber, dadurch daß sie die Neue schnell in die Gruppe integriert, die Gunst ihres Klassenlehrers Viktor Sergeevich zu gewinnen, in den sie heimlich verliebt ist. In der allerersten Nacht wandert Artyom durch die Villa, um den Geist seiner Mutter zu finden. Seine Schwester wiederum versucht, aus dem Gebäude zu flüchten.

Der Fluchtversuch wird von Kirill und Zhenya vereitelt, als sie mit ein paar Dosen Bier in ihrem Zimmer stehen, um abzuhängen. Sie durchschauen Olya und geben ihr den Tipp, daß der beste Fluchtversuch wäre, sich morgens in das Auto zu schleichen, das das Essen liefert. Währenddessen führt der Geist ihren Bruder in den noch nicht sanierten Flügel des Gebäudes und verschwindet hinter einer Tür, die der Junge nicht öffnen kann. Er rennt zu seiner Schwester und behauptet, daß er seine Mutter gesehen hätte. Aber Olya ignoriert ihn und bringt ihn zurück auf sein Zimmer. Artyom flüchtet aus seinem Zimmer Richtung der Tür, die er erst nicht öffnen konnte. Als die anderen ihm folgen wollen, finden sie sich in einem dunklen Raum wieder. Dort stoßen sie auf einen großen Spiegel. Sie rufen die Pik-Dame herbei und nennen ihre Wünsche: Kirill wünscht sich den Tod seiner Stiefmutter, Sonja wünscht ihren Heißhunger zu verlieren, Alice wünscht sich, ihren Lehrer küssen zu dürfen, und Zhenya wünscht sich, daß seine Großmutter wieder gesund wird. Olya ist die Einzige, die keinen Wunsch nennt.

Am nächsten Morgen, als Alice und Sonja, Kirill und Zhenya schlafen, besucht sie der Geist der Pik-Dame. Sie summt ein Schlaflied und schneidet Kirill eine Haarlocke ab. Olya bekommt von der Schulleiterin wegen ihres nächtlichen Spaziergangs einen Verweis vor der ganzen Klasse. Viktor Sergeevich ahnt, daß sie fliehen will, und fängt sie am Auto selbst ab, hält sie aber nicht auf, obwohl er versucht, sie zu überzeugen. Als Olya losfährt, sieht sie, daß Artyom ins Wasser geht. Artyom sieht seine Mutter im Wasser stehen, die ihn ruft. Olya eilt zu ihrem Bruder und befiehlt ihm, aus dem Wasser zu steigen, doch plötzlich bemerkt sie die Schwarze Dame im Spiegelbild, die den Jungen packt und unter Wasser zieht. Olya versucht, ihren Bruder herauszuholen, aber sie scheitert. Nur dank der Hilfe Viktors kann sie ihn schließlich doch noch retten.

Zu diesem Zeitpunkt kontaktiert Kirill seinen Vater per Videoanruf. Dieser sagt ihm, daß seine Stiefmutter tot sei und er ihr folgen wird. Er entschuldigt sich bei seinem Sohn und begeht Suizid. Aufgrund dessen glaubt Zhenya, daß die Wünsche zwar in Erfüllung gehen, aber mit weitreichenden Konsequenzen. Daher geht er mit Olya auf die Suche, die Legende der Pik-Dame zu erörtern. Sie finden heraus, daß das Schulhaus einst der Gräfin Obolenskaya gehörte, die darin Waisen hielt und Kinder ertränkte, als sie versuchten, das Leben ihres verstorbenen Sohnes gegen ihre Seelen einzutauschen. Von diesem Wahnsinn erfuhr die örtliche Bevölkerung und machte sie unschädlich.

Kirill geht zum Spiegel und bittet die Dame, ihm seinen Vater zurückzugeben. Tatsächlich sieht er im Spiegel den Geist seines Vater. Allerdings versucht dieser ihn zu würgen und in den Spiegel zu zerren. Während die anderen ihn später suchen, beginnt Sonja, überall in ihrem Essen Würmer zu sehen. Nachdem sie vermeintlich Kirill sah und ihm bis auf einen Friedhof folgte, wird sie dort von einer Frau in Schwarz angegriffen, deren Spiegelbild sie zuerst in den Pfützen sieht. Die in der Nähe befindlichen Jungen können die Frau vertreiben. Olya und Zhenya erkunden den Friedhof und stellen fest, daß die Kinder, die von der Gräfin getötet wurden, und ihr Sohn dort begraben sind. Die Direktorin, die ihnen nacheilte, verrät, daß der Sohn der Gräfin ertrunken ist, als er versuchte, seine Lieblingspuppe aus dem Wasser zu fischen, die von anderen Kindern dorthin geworfen wurde.

Später verletzt Artyom die Wange eines Klassenkameraden schwer. Olya, die gekommen ist, um mit ihm zu sprechen, bemerkt genau diese Puppe in seinen Händen. Sie sieht, wie ihr Bruder mit dem Spiegel spricht, und erkennt, daß der Geist der Gräfin ihn gegen sie aufbringt. Sonja versucht, etwas zu essen. Sie sieht die Pik-Dame und beschließt, sie zu konfrontieren. Sie holt eine große Tafel Schokolade aus ihrem Schrank und beginnt trotzig vor dem Spiegel zu essen, merkt aber plötzlich, daß sie keine Schokolade isst, sondern Glas. Sonja wird ins Krankenhaus eingeliefert und erliegt später ihren Wunden. Olya und Zhenya zeigen Viktor Sergeevich den Keller, in dem die Kinder ihre Wünsche geäußert haben. Der Lehrer, der mit alten Kulturen vertraut ist, erkennt an den Wänden des Raumes Symbole für Seelenübertragungen. Er beginnt nach einem Wasserreservoir zu suchen, in dem die Gräfin die Kinder ertränken könnte. Dort finden sie die Leiche von Kirill im Wasser.

Da das Internat aufgrund des Todesfalls nun evakuriert werden soll, verlassen alle das Gebäude. Lediglich Artyom will die Villa nicht verlassen. Er gerät in einen Wutanfall und bricht seiner Schwester die Hände und rennt in das Haus zurück. Die Jungs und Viktor laufen ihm nach, während Alice im Auto bleibt. Die Pik-Dame greift Zhenya an, wirft ihn die Treppe hinunter und küsst Alice in Gestalt von Viktor Sergejewitsch, der sie tötet. Olya versteht genau, wohin ihr jüngerer Bruder gerannt ist, und eilt in den verlassenen Raum, aber die Pik-Dame erlaubt ihr nicht, sich Artyom zu nähern. Sie will den Spiegel zerbrechen, doch Zhenya hält sie davon ab und sagt ihr, daß sie durch ihren Tod durch den Spiegel in die Welt der Dame gelangen müsste. Daher ertränkt sie sich. Im Wunderland trifft Olya auf Kirill, Sonja und Alice und findet ihren Bruder im Auto, in dem ihre Mutter starb. Nachdem sie es ihrem Bruder erklärt hat, überredet sie ihn, zurückzukehren. Währenddessen versucht Zhenya zu verhindern, daß Viktor versucht, Olya wiederzubeleben. Olya erwacht, nachdem ihr Bruder in die reale Welt zurückgekehrt ist, wieder zum Leben und befiehlt sofort, den Spiegel zu zerbrechen, was Zhenya tut. Nun flüchten sie aus dem Gebäude.

News zu diesem Film:

  • Do. 14.10.2021 12:00:
    TELE5 zeigt die Free-TV-Premiere des russischen Horrorfilms "Queen of Spades - Through the Looking Glass" von Alexander Domogarow aus dem Jahr 2019 mit Angelina Stretschina, Daniil Isotow u.a. am Samstag, 16. Oktober 2021, um ca. 22:30 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
22:30-00:20
TELE5  Free-TV-Premiere
· Mo.
03:25-04:40

Externe Links zu diesem Film:

Queen of Spades - Through the Looking Glass in der dt. Wikipedia
Queen of Spades - Through the Looking Glass in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Queen of Spades - Through the Looking Glass" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Queen of Spades - Through the Looking Glass...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH