» She Said   » Der Räuber Hotzenplotz   » Rogue Trader   » Last Christmas   » Piggy   » Liebe möglicherweise   » Ticket ins Paradies   » Zwiespalt des Herzens
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Rumpelstilzchen" aus dem Jahr 2007.
Es existieren auch noch "Rumpelstilzchen" (1962), "Rumpelstilzchen" (1955), "Rumpelstilzchen" (2009), "Rumpelstilzchen" (1940).
 

Rumpelstilzchen

(Rumpelstilzchen)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Rumpelstilzchen
: Marie
: König Michael
: Heinrich von Schotter, Minister
: Müller Veit
: Müllersbursche Peter
: Hinz
: Kunz
: Oswin
: Prinzessin Agathe
: Prinzessin Edelgard
: Gräfin Klumstein
Amazon.de




"Rumpelstilzchen" ist ein österreichischer Märchenfilm aus dem Jahr 2007. Er beruht auf dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm und wurde vom ZDF als Koproduktion mit Provobis, Moviepool und SK-Film für die Filmreihe Märchenperlen produziert.

Titel zu diesem Film:

» Rumpelstilzchen

Handlung:

Die Müllerstochter Marie feiert ihren 18. Geburtstag. König Michael, der von einer gescheiterten Brautsuche heimkehrt, hört einen Gesang, dem er folgt und schließlich an der Mühle ankommt. Dort trifft er auf Marie und verliebt sich in sie.

Der Müller Veit, dessen Wunsch es ist königlicher Hofmüller zu werden, prahlt damit, dass seine Tochter Marie Stroh zu Gold machen könne. Der Herrscher könnte Gold gut brauchen, denn die Staatskasse ist leer. In der Nacht schleicht sich der Minister zur Mühle und entführt die Müllerstochter auf die Burg.

Sie wird in eine Kammer voller Stroh gesperrt und soll es bis zum Morgen zu Gold spinnen. Unerwartet erscheint ihr ein kleines Männchen, dass diese Aufgabe übernimmt. Er nimmt dafür ihren Ring.

Der Minister ist begeistert und sperrt sie in eine zweite Kammer mit noch mehr Stroh, auf das sie es bis zum Morgen zu Gold spinnen werde. In der Nacht hilft ihr wieder das kleine Zwergenwesen und er nimmt dafür ihr Halsband. Der Minister sperrt sie in eine dritte, noch größere Kammer und verspricht ihr, sie freizulassen, wenn sie es nochmal schafft. Auch in dieser Nacht will ihr der kleine Kobold helfen, aber nur unter der Bedingung, ihr erstgeborenes Kind zu bekommen, wenn sie Königin geworden ist. Sie willigt ein, da sie sich nicht vorstellen kann als arme Müllerstochter einmal Königin zu sein. Und zum dritten mal wird aus dem Stroh Gold gesponnen.

König Michael sucht bereits im ganzen Land nach seiner spurlos verschwundenen Braut. Der Minister macht ihm glauben, sie wäre im Wald in die Wolfsschlucht gestürzt und nicht mehr am Leben. Dagegen wundert er sich über die Unmengen an Stroh, die der Minister zum Schloss bringen lässt. Eines nachts hört er Maries wunderschönen Gesang und erkennt, dass sie in seiner Burg gefangen gehalten wird. Er kann Marie befreien und heiratet sie. Kaum ein Jahr später kommt ihr Kind zur Welt und so erscheint das Männlein und will das Versprechen einlösen. Marie will ihr Kind nicht herausgeben und erhält drei Tage Aufschub. In dieser Zeit muss sie seinen Namen herausfinden, dann darf sie das Kind behalten.

Marie hört sich überall um und mithilfe zweier Händler findet sie das Männlein in der Wolfsschlucht und beobachtet, wie es um sein Lagerfeuer herumtanzt und voller Vorfreude singt:

"Heute back´ ich, morgen brau´ ich, übermorgen hol ich der Königin ihr Kind. Ach, wie gut dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß."

Als nun das Männlein erscheint und von Marie seinen richtigen Namen hört, flucht es kreischend vor sich hin: "Das hat dir der Teufel gesagt, das hat dir der Teufel gesagt!" Zornig stampft es mit dem Fuß auf und verschwindet spurlos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
15:50-17:10
· So.
09:20-10:40
· Do.
10:50-12:10
· So.
11:55-13:15
· Fr.
10:20-11:45
· Di.
09:20-10:40
· Di.
09:30-10:50
· Sa.
12:15-13:35
· Fr.
11:20-12:45
· Sa.
13:50-15:15
· So.
14:35-16:00

Externe Links zu diesem Film:

Rumpelstilzchen in der dt. Wikipedia
Rumpelstilzchen in der Internet Movie Database
Märchen "Rumpelstilzchen" in der dt. Wikipedia

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Rumpelstilzchen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH