» Postcards from London   » Deine Juliet   » Gegen den Strom   » Catch Me!   » Spider-Man: A New Univ...   » Christopher Robin   » Meg   » Vollblüter
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Safe - Todsicher

(SAFE)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenZwei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Engl., Manda., Russ.
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
7CP Ø2,50
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Luke Wright
: Mei
: Mayor Tremello
: Cpt. Wolf
: Han Jiao
: Quan Chang
: Ling
: Chemyakin
: Market
: Alex Rosen
: Vassily Docheski
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Safe - Todsicher" ist ein US-amerikanischer Actionfilm und Thriller aus dem Jahr 2012, der am 31. Mai 2012 in die deutschen Kinos kam. In den USA erschien er am 27. April 2012. Regie führte Boaz Yakin, der auch das Drehbuch verfasste. Produziert wurde der Film von Lawrence Bender und Dana Brunetti. In den USA ist der Film ab 9. September auf DVD sowie auf Blu-ray und als Digital Download zu erwerben, in Deutschland ab Dezember. Jason Statham und Catherine Chan spielen die Hauptrollen.

Titel zu diesem Film:

» Safe - Todsicher
» SAFE

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 7.
Bewertungsdurchschnitt: 2,50 (zwei Stimmen)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (44), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Todsicher hat dieser Film viele Untertitel. Jason Statham als abgestürzter Ex-Cop, der nichts zu verlieren hat und einem zwölfjährigen asiatischem Mädchen hilft. Tja, Überraschung, er ist hier der Gute und die Story bietet soweit Kulisse für handfeste Action. Ja, so das übliche Draufhauen und Herumballern. Aber hatten wir etwas Anderes erwartet? Nicht wirklich. Ganz im Gegenteil. Von daher: Actionfans werden nicht enttäuscht. Die eingangs bereits erwähnten Untertitel sind teilweise etwas störend, aber auszuhalten... sind halt Chinesen und Russen mit im Plot. Und synchronisiert wurden offenbar nur die Englisch sprechenden Akteure im Film. Und um einen (oder sogar zwei) Safe(s) geht's am Ende auch noch, irgendwoher muß ja der Titel kommen. Und damit Jason noch mehr Kandidaten zum Draufsemmeln hat, rennen ein paar korrupte Bullen durch's Bild. Alles in allem also Actionkino wie erwartet. Coole bzw. dumme Sprüche inklusive. Und achso, Happy End für Jason und die Lütte... :-)
Mo. 09.06.2014 00:35 · 85.177.251.x · alicedsl.de


Handlung:

Zu Beginn des Filmes sieht man ein Mädchen durch eine New Yorker U-Bahnstation laufen und einen Mann, der zu ihr hinsieht. Erste Rückblende. Mei wird von den Russen nach einem Code ausgefragt. Sie erinnert sich, wie sie in China vor einem Jahr von den Triaden entführt wurde: Die Schule will, dass Mei in eine Schule in Peking geht, da sie schlauer und besser als alle Lehrer sei. Auf dem Heimweg mit ihren Freunden, die sie aufmuntern, wird Mei entführt und dem Triadenboss Han Jiao vorgestellt. Er prüft Mei mit einer Rechenmaschine und er erklärt ihr, dass ihre Mutter im Sterben liege. Han Jiao macht Mei einen Vorschlag. Die Triaden würden sich gut um ihre Mutter kümmern, dafür soll sie in New York City in Chinatown als Buchführerin helfen. In New York angekommen bekommen die Triaden von Cpt. Wolf Ausweispapiere für Mei und er will hohe Preise für die jeweiligen Stadtbezirke. Am nächsten Tag berichtet Mei den Triaden, dass eines ihrer Unternehmen Verluste mache. Die Triaden schlagen den Besitzer nieder und töten ihn danach. In der Nacht wird Mei von einer Freundin der Triaden geweckt und sie erklärt Mei, dass ihre Mutter gestorben sei und verlangt von Mei, dies niemandem zu verraten. Am darauffolgenden Tag sind die Triaden mit Mei unterwegs, jedoch wird der Konvoi von den Russen überfallen und Mei wird von ihnen entführt. Der Anführer will einen Code von Mei, den sie aber nicht herausrückt. Die Russen bringen sogar die Freundin von den Triaden. Mei ist schockiert, verweigert aber immer noch die Herausgabe des Codes. Daraufhin wird die Freundin vor ihren Augen erschossen. Der Sohn der Russenmafia will mit Gewalt an den Code herankommen, doch an der Tür klopfende Polizisten halten ihn davon ab. Der Anführer der Russen verhandelt mit Cpt. Wolf, sodass Mei entkommen kann und in die DeKalb-Avenue-U-Bahnstation flüchten kann. Dort sieht sie nun Luke Wright, der gerade eine schwere Zeit hinter sich hatte.

Zweite Rückblende. Luke Wright siegt gegen eine Internetsensation in einem Martial-Arts-Käfig und erfährt von seinem Manager, dass er nach Plan eigentlich in der zweiten Runde hätte K. o. gehen sollen, da die Russen ein Vermögen gesetzt hätten. Luke fährt schnell nach Hause, ruft vorher seine Frau Annie an, doch er kommt zu spät. Als er in sein Haus kommt, ist sie bereits tot. Es sind die Russen, welche im Haus auf ihn warteten und Luke zu verstehen geben, dass mit ihnen nicht zu spaßen sei. Sie lassen Luke laufen, kündigen aber an, ihn in Zukunft zu beobachten und jeden umzubringen, wenn er versuche, Kontakt mit jemandem aufzunehmen. Luke verlässt sein Haus und verbringt nun sein Leben als Obdachloser. Ein Jahr später übernachtet er in einer Kirche für Obdachloser. Ein Bettnachbar mit kaputten Schuhen fragt Luke nach seinen Schuhen. Luke zögert zuerst, schenkt dem Obdachlosen schließlich aber seine Schuhe. Am nächsten Morgen wird der Obdachlose ermordet aufgefunden und Luke wird hinausgeschmissen. In einem Laden will er etwas kaufen. Er bemerkt, dass er kein Geld hat, da ein Straßenbewohner sein Geldbeutel beim Anrempeln heimlich geklaut hatte. Nun muss Luke lachen, sodass ein Officer ihn aus dem Laden rausschmeißt. Dieser erkennt Luke und bringt ihn zu seinen Kameraden außerhalb der Stadt. Dort wird Luke von seinen ehemaligen Kollegen verprügelt, als Rache dafür, dass er sie verraten hat. Luke kann sich herausreden und verschwinden. Nun steht er in der DeKalb-Avenue-U-Bahnstation und steht davor, sein Leben aufzugeben, als er plötzlich Mei sieht. Er geht von der Bahnsteigkante zurück und sieht die Männer, die seine Frau umgebracht haben. Mei steigt in die U-Bahn, die Russen folgen ihr. Luke zögert, entschliesst sich aber, dem Mädchen zu helfen. Er springt auf den fahrenden Zug auf und schafft es bis zum Waggon der Russen. Dort liefert Luke sich einen kurzen Kampf mit den Russen und tötet einen, nachdem er als einen "Müllsammler und Müllmann" bezeichnet wurde. Er nimmt das Geld und ein iPhone mit. Mei sieht das alles und versucht, erneut zu fliehen. Lukes Ex-Kollegen sind auch auf der Suche nach dem Mädchen und finden sie wenig später. Luke prügelt die beiden Polizisten nieder und flieht mit Mei. Zwei Autos verfolgen sie, jedoch kann Luke beide abschütteln. Inzwischen wurde die New Yorker Polizei und die Triaden informiert, dass Mei verschwunden ist.

Luke checkt nun mit Mei in ein Luxushotel ein und die beiden lernen sich kennen. Mei erzählt Luke von dieser Nummer und Luke findet heraus, dass es ein Code für einen Safe ist. Mei schreibt ihm die wichtigsten Zahlen auf. Währenddessen wird das Handy von Mei von den Triaden geortet. Die Triaden liefern sich ein langes Schussgefecht und können sich Mei schnappen, als auch entkommen. Luke springt aus dem Fenster und wird von zwei Polizisten verfolgt. Ihm gelingt die Flucht, indem er einen Wagen klaut, jedoch diesen an der nächsten Straße abstellt und ein Taxi nimmt. Er ruft auf dem iPhone eines der Russen die Russen an. Luke erklärt dem Sohn der Russen, dass die Triaden Mei haben und er sich mit denen treffen will. Vorher nimmt Luke eine Prostituierte mit und setzt sie vor einem russischen Restaurant ab. Er trifft sich mit dem Sohn der Russenmafia im Restaurant und greift dies an. Luke kann den Sohn in seine Gewalt nehmen und mit dessen Auto fliehen.

Inzwischen weiß Mayor Tremello von allem Bescheid und will alle Straßen und Wege aus Manhattan sperren. Auch sein Assistent Alex Rosen wird in Kenntnis gesetzt.

Luke ruft den Vater des entführten Sohn der Russenmafia an und er versucht zu erfahren, was in dem Safe ist. Der Anführer erklärt ihm, dass dieser 30 Millionen Dollar enthalte und eine zweite Sache, über die ihm aber nichts bekannt sei. Der Sohn bleibt über Nacht im Kofferraum seines Autos eingesperrt.

Luke informiert seine Ex-Kollegen, darunter auch Cpt. Wolf. Luke verbrennt den Zettel mit dem Code vor deren Augen und verrät ihnen nun, dass nur noch er die Zahlen kenne. Luke schlägt ihnen einen Deal vor und will mit ihnen die Beute teilen, sofern sie ihm helfen, bis zum Safe vorzustossen. Das Team rüstet sich zum Kampf in einer Spielhalle in Chinatown. Im langen Kampf werden zuerst drei Polizisten getötet, die letzten unmittelbar beim Safe. Nur Luke und Cpt. Wolf überleben, da Luke Wolf anschießt und die restlichen Drei umbringt. Beide holen sich die 30 Millionen Dollar. Aus der Spielhalle heraus versorgt Luke Wolfs Wunde und sperrt ihn in den Kofferraum, wo auch schon der Sohn des Russenmafia-Boss eingesperrt ist. Luke ruft Alex Rosen an, da er das Geld hat und Luke weiß, das Rosen Mayor Tremello ihm zu seinem Amt verholfen hat. Rosen erklärt, dass es sich bei der zweiten wichtigen Sache um eine CD mit Staatsgeheimnissen und geheimen Geldtransfers handele. Währenddessen trifft Rosen bei den Triaden ein, da sie ein Geschäft schnell hinter sich bringen wollen. Der Preis sei dafür die CD und der Code. Mei soll den Code erklären, doch Rosen tötet alle Anwesenden bis auf Mei, die er mitnimmt, da Luke sie zurückhaben will. Nach dem Anruf betritt Luke das Büro von Mayor Tremello, den er zu sich lockt, indem er ihn glauben macht, Rosen rufe gerade an. Luke verlangt die CD. Tremello will anfangs nicht, da er eine Ausrede sucht; doch Luke weiß, dass die CD hier ist und er will wissen, dass keine anderen Sachen drauf sind. Nachdem Tremello Luke die Inhalte der CD gezeigt hat, schlägt Luke ihn nieder und verlässt das Büro.

Im Lauf des nächsten Morgens treffen sich Luke und Rosen an einem verlassen Hafen. Luke will, dass Rosen Mei freilässt und gibt an, dass die CD von Tremello in einer Bank liege. Rosen und Luke werfen ihre Waffen weg und als Rosen versuchen will, Luke zu töten, schießt Mei Rosen an und Luke tötet ihn.

Luke und Mei lassen Cpt. Wolf und den Sohn der Russenmafia laufen. Kopien der CD hinterlegen sie in Banken.

Han Jiao wird in Kenntnis gesetzt. Er verlässt die USA und meint, dass ein Kind schlauer sei als er.

In der letzten Szene besprechen Luke und Mei ihre Zukunft. Die beiden fahren nach Seattle, da Luke Mei in eine Schule für hochbegabte Kinder bringen möchte und werden gute Freunde.

News zu diesem Film:

  • Di. 03.06.2014 20:06:
    RTL zeigt "Safe - Todsicher", einen Actionthriller mit Jason Statham von 2012, als Free-TV-Premiere am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014, um 22:45 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
22:45-00:25
RTL  Free-TV-Premiere
· Di.
02:05-03:40
· Fr.
22:00-23:45
· Sa.
01:45-03:05
· Mo.
00:55-02:20
· Do.
22:05-23:50
· Fr.
01:50-03:15
· Fr.
22:25-00:10
· Mo.
01:00-02:20
· Mo.
02:25-03:50
· Sa.
22:35-00:35
· So.
02:20-03:55
· Do.
22:25-00:05
· Fr.
02:10-03:45
· Do.
22:25-00:05

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2012:
· Dezember 2018: Platz 9 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 44x aufgerufen)
· November 2018: Platz 10 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 44x aufgerufen)
· Oktober 2018: Platz 19 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 44x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Safe - Todsicher in der dt. Wikipedia
Safe - Todsicher in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Safe - Todsicher" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH