» Indemnity   » One Piece: Stampede   » Escape Plan: The Extra...   » Wo ist meine Schwester?   » Tatort: Die Rache an d...   » Me, We   » Rimini   » Mona Lisa and the Bloo...
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Slugs" aus dem Jahr 1988.
Es existiert auch noch "Nacktschnecken" (2004).
 

Slugs

(Slugs, muerte viscosa)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Spanien, USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Mike Brady
: Kim Brady
: Don Palmer
: Maureen Watson
: John Foley
: Maria Palmer
: Sheriff Reese
: David Watson
Amazon.de




"Slugs" (Originaltitel "Slugs, muerte viscosa") ist ein US-amerikanisch-spanischer Tierhorrorfilm aus dem Jahr 1988. Regie führte Juan Piquer Simón. · Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Shaun Hutson. · Der Film wurde in den USA am 5. Februar 1988 veröffentlicht. In Deutschland erlebte er seine Videopremiere am 16. Januar 1989. Beide Versionen waren trotz der teils heftigen Splattereffekte unzensiert. · Der Film wurde am 17. August 2018 in der TELE5-Filmreihe "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" (SchleFaz) ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Slugs
» Slugs, muerte viscosa
» Slugs - Schleimig, klebrig, tödlich!

Filmtrailer:


Handlung:

In einer Kleinstadt häufen sich merkwürdige Todesfälle. nachdem die Polizei zunächst Ratten im Verdacht hat, entdeckt Mike Brady zusammen mit dem Abwasserfachmann Don Palmer die grausame Wahrheit: die Abwässer einer nahen Chemiefabrik wurden jahrelang in die Kanalisation geleitet und haben so eine Sorte gefräßiger, fleischfressender Nacktschnecken erschaffen. Als Hermaphroditen können sie sich auch selbst befruchten und ohne natürliche Feinde vermehren sie sich rasant. Jedoch glaubt ihm niemand.

Zusammen mit einem Chemiker gelingt es ihnen, ein Mittel zu erschaffen, das in die Kanalisation geleitet, die Schnecken vernichten kann. Es gelingt Mike und Don die Schnecken an ihrem Brutplatz zu zentrieren, doch beim Versuch aus der Kanalisation zu entkommen, stirbt Don. Schließlich leiten sie die Chemikalien in die Kanalisation. Dies führt zu zahlreichen Explosionen in der Stadt. Doch eine Schnecke hat überlebt...

News zu diesem Film:

  • Di. 20.09.2022 15:00:
    Der Schneckenhorror "Slugs" von Juan Piquer Simón aus dem Jahr 1988 mit Michael Garfield, Kim Terry, Philip MacHale, Alicia Moro, Santiago Álvarez u.a. läuft in der Nacht zum Samstag, 24. September 2022, um ca. 03:50 Uhr im Free-TV bei TELE5.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
03:50-05:15

Externe Links zu diesem Film:

Slugs in der dt. Wikipedia
Slugs in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Slugs" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH