» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 

State of Play - Stand der Dinge

(State of Play)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Cal McAffrey
: Stephen Collins
: Della Frye
: Cameron Lynne
: Dominic Foy
: George Fergus
: Anne Collins
: Robert Bingham
: Det. Donald Bell
: Hank
: Gene Stavitz
: Dr. Judith Franklin
: Jessy
: Officer Brown
: Rhonda Silver
Amazon.de




"State of Play - Stand der Dinge" (Originaltitel "State of Play") ist ein US-amerikanischer Politthriller aus dem Jahr 2009 von Regisseur Kevin Macdonald. Es spielen u.a. Russell Crowe, Rachel McAdams und Ben Affleck. · In Deutschland lief der Film am 18. Juni 2009 in den Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» State of Play - Stand der Dinge
» State of Play

Handlung:

Ein junger aufstrebender Politiker und ein Washingtoner Enthüllungsreporter finden sich mitten im Epizentrum einer Reihe von Morden wieder, die nur scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Der republikanische Kongressabgeordnete Stephen Collins ist Hoffnung und Zukunft seiner Partei - ein aussichtsreicher und ehrenhafter Newcomer. Er hat unter anderem den Vorsitz des Komitees für die Überwachung der Verteidigungsausgaben und geht dabei aggressiv gegen die Firma PointCorp vor, ein privates Sicherheitsunternehmen, das im Begriff ist, lukrative Staatsaufträge im Bereich der öffentlichen Sicherheit zu erhalten. Seine Karrierechancen sind sehr gut, bis plötzlich seine junge, hübsche Assistentin und Geliebte Sonia Baker vor eine einfahrende U-Bahn stürzt. Damit gerät der Kongressabgeordnete in eine prekäre Situation, denn er ist verheiratet, und seine Ehefrau ist auch noch eine Ex-Affäre seines Freundes Cal McAffrey, Reporterveteran beim Washington Globe.

Dieser arbeitet anfangs an einer Story über einen Mord an einem Drogensüchtigen, der - wie Cal herausfindet - seinen Konsum mit dem Stehlen und Zurückverkaufen von Taschen und Aktenkoffern finanziert und dabei eine Tasche mit Fotos von Collins' Assistentin mit einem Unbekannten in einem Café gestohlen hatte. Cals Kollegin Della Frye, Bloggerin für den Globe-Onlinedienst, bearbeitet den Tod der jungen Assistentin des Kongressabgeordneten. Als Cal diesen angeblichen Selbstmord schließlich mit der Ermordung des Drogensüchtigen verbindet, wird Cal von seiner Chefredakteurin Cameron auf Stephen Collins und sein mögliches Verhältnis zu der Toten angesetzt. Die Spuren der Morde führen zu PointCorp.

Die beiden Reporter haben anfangs noch mit gegenseitigen Reibereien zu kämpfen, doch im Laufe der Recherchen raufen sie sich zusammen und kämpfen für die Wahrheit und die Aufdeckung einer Politik- und Wirtschaftsintrige. Dabei geraten sie des Öfteren ins Visier des mutmaßlichen Killers und in Auseinandersetzungen mit bekannten Politikern und Wirtschaftsexperten.

Ein Foto in einer alten Zeitung bringt am Ende Cal McCaffrey auf die Spur des Mörders: Es stellt sich heraus, dass sein Freund Stephen Collins einen Kameraden aus dem ersten Golfkrieg, den Ex-Stabsgefreiten Bingham, auf seine Assistentin und Geliebte angesetzt hatte, da sie sich verdächtig verhielt. Bingham fühlte sich Collins verpflichtet, weil dieser ihm im Krieg das Leben gerettet hatte. Dabei hatten sie herausgefunden, dass Sonia als Agentin von PointCorp in sein Team eingeschleust worden war, um über seine Aktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben. Sonia hatte sich aber in Stephen verliebt, wurde von ihm schwanger und stoppte ihre Spionagetätigkeit. Trotzdem wurde sie von Bingham getötet, da dieser PointCorp hasste. Collins war darin nicht eingeweiht.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:40
RTL  State of Play - Der Stand der Dinge
· So.
23:25-01:45
RTL  State of Play - Der Stand der Dinge
· Di.
23:00-00:55
ZDF  State of Play - Der Stand der Dinge
· Fr.
20:00-22:05
· Sa.
01:20-03:10
· So.
20:00-22:05
· Mo.
01:40-03:35
· Sa.
23:30-01:25
ZDF  State of Play - Der Stand der Dinge
· Sa.
21:45-23:40
ZDF NEO  State of Play - Der Stand der Dinge
· Sa.
20:15-22:35
· So.
00:15-02:05
· Sa.
20:15-22:35
· So.
00:15-02:10
· Sa.
20:15-22:35
· So.
00:55-02:50
· Di.
21:55-00:00
· Mi.
01:35-03:30
SERVUS TV  State of Play Der Stand der Dinge

Externe Links zu diesem Film:

State of Play - Stand der Dinge in der dt. Wikipedia
State of Play - Stand der Dinge in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "State of Play - Stand der Dinge" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach State of Play - Stand der Dinge...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH