» Weisser weisser Tag   » Dogman   » Climax   » Das Erwachen des Zodia...   » Antlers   » Hopfen, Malz und Blei   » Borga   » Dear Evan Hansen   » The Power
 
Amazon.deMenü
 
 

Stefanie

(Stefanie)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Architekt Pablo Guala
: Stefanie Gonthar
: Hannes Gonthar
: Andreas Gonthar
: Sonja
: Wirtschafterin Frau Hantke
: Pablos Schwester Blanca Guala
: Gabriele
: Lehrerin Frl. Borsig
: Der "Zwei-Meter-Türhüter"
: Verkäuferin
: Herr "Großer Bär"
: Frau Mohrendiek
: Dicke Emma
: Lehrer
Amazon.de




"Stefanie" ist eine deutsche Filmkomödie und ein Liebesfilm des ungarischen Regisseurs Josef von Báky aus dem Jahr 1958. Die Literaturverfilmung basiert auf dem Roman "Stefanie - oder die liebenswerten Torheiten" der Schriftstellerin Gitta von Cetto. In der Hauptrolle verkörpert Sabine Sinjen die Vollwaise Stefanie, die gemeinsam mit ihren beiden Brüdern aufwächst.

Titel zu diesem Film:

» Stefanie

Handlung:

Stefanie wächst gemeinsam mit ihren beiden Brüdern Hannes und Andreas nach dem Unfalltod ihrer Eltern als Waisenkind auf. Während Hannes, ein erfolgreicher Architekt, für den Lebensunterhalt der Geschwister sorgt, lebt Andreas manchmal über seine Verhältnisse und bedient sich des Öfteren gerne aus der gemeinsamen Kasse, um der schönen Sonja zu gefallen, in der er sich verliebt hat.

Stefanie lebt ihrerseits ein quirliges Leben und verliebt sich bereits im zarten Alter von knapp sechzehn Jahren in den wesentlich älteren Lebemann und Frauenheld Pablo, der zudem ein Geschäftspartner ihres Bruders Hannes ist.

Pablo ist von Stefanies Annäherungsversuchen zwar nicht abgeneigt, widersteht jedoch der Versuchung und schickt sie wieder zurück nach Hause. Das kommt ihrem Bruder Hannes sehr entgegen, denn auch er ist der Ansicht, daß sich seine Schwester nicht ausgerechnet in seinen Geschäftspartner verlieben soll, der noch dazu ihr Vater sein könnte.

Wieder zu Hause angekommen unternimmt die lebhafte Stefanie jedoch weitere Versuche, sich dem attraktiven Pablo zu nähern.

Externe Links zu diesem Film:

Stefanie in der dt. Wikipedia
Stefanie in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Stefanie" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH