» Ein Sommer auf Elba   » Tatort: Tödliche Flut   » Molière auf dem Fahrrad   » Styx   » Paradise Hills   » Encounter - Unheimlich...   » Bloodline   » Hochzeit Down Under
 
Amazon.deMenü
 
 

Stichtag

(Due Date)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Peter Highman
: Ethan Tremblay
: Sarah Highman
: Darryl
: Heidi
: Lonnie
: TSA-Agent
: Ethans Chauffeur
: Patrick
: Alex
: Barry
: Carl
: Flughafenmitarbeiter
: Flugbegleiterin
: Flugbegleiterin
: Sarahs Mutter
: Dr. Greene
: Alan Harper
: Charlie Harper
: Flughafenpolizist
: Regierungsagent
: Grenzpolizist
: Mutter im Krankenhaus
: Vater im Krankenhaus
Amazon.de




Stichtag ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Todd Phillips aus dem Jahr 2010.

Titel zu diesem Film:

» Stichtag
» Due Date
» Stichtag - Schluss mit gemütlich

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Der Regisseur (Todd Phillips) und einer der Darsteller (Zach Galifianakis) aus "Hangover" - kann das gut gehen?
In jedem Fall spielt Zach G. wieder seine "Paraderolle" als eher seltsamer Zeitgenosse mit schrägen Allüren. Er ist unglaublich schwer zu ertragen (z.B. als Reisebegleiter), auch und insbesondere für Robert Downey Jr.
Ganz unterhaltsam, etwas abgedreht, ein wenig unrealistisch an der ein oder anderen Stelle. Nicht der ganz große Wurf, aber fast harmlose Unterhaltung. Die Vorlage "Ein Ticket für Zwei" von 1987 habe ich aktuell leider nicht mehr wirklich gut im Kopf. Hat halt nicht jeder ein "fotogenes Gedächtnis"... :-)
Sa. 18.01.2014 22:40 · 85.176.249.x · alicedsl.de


Handlung:

Nur noch fünf Tage bleiben dem Architekten Peter Highman, um von Atlanta nach Los Angeles zur Geburt seines Sohnes zu kommen, der planmäßig per Kaiserschnitt auf die Welt kommen soll. Bereits am Flughafen fährt ein offensichtlich bekiffter Fahrer seinem Taxi die Tür ab - im Wagen befindet sich ein merkwürdiger Mann mit Dauerwelle und Hund. Peter wiederum macht sich bereits bei der Gepäckkontrolle verdächtig, hat der fremde Mann doch ein Teil seines Gepäcks mit Peters verwechselt und dieser mit einem Mal Marihuana in seinem Koffer. Im Flugzeug trifft Peter erneut mit dem Mann zusammen, der den kurz vor dem Abflug mit seinem Blackberry beschäftigten Peter auf das erforderliche Ausschalten aller technischen Geräte aufmerksam macht, auf Terroristen und Bomben zu sprechen kommt und schließlich mit Peter von der Flughafenpolizei als potenzielle Terroristen des Flugzeugs verwiesen wird. Zwar wird der Vorfall schnell geklärt, doch kann Peter nicht mehr nach Hause fliegen. Er gilt als verdächtig, wurde auf die Verbotsliste sämtlicher Fluglinien gesetzt und wähnt seinen Pass und sein Geld im Flugzeuggepäck auf dem Weg nach LA.

Auf dem Parkplatz trifft er auf den merkwürdigen Mann, der sich nun als Ethan Tremblay vorstellt und ihn gemeinsam mit Bulldogge Sonny nach Los Angeles bringen will. Ethan, der in Atlanta auf der Beerdigung seines Vaters war und dessen Asche in einem Kaffeebehälter mit sich führt, will in Los Angeles zu einem Vorstellungsgespräch für eine Rolle in der Fernsehserie Two and a Half Men gehen. Da sich Peter ohne Ausweis nicht einmal einen Mietwagen ausleihen könnte, nimmt er Ethans Angebot notgedrungen an. Zunächst führt die Reise nach Birmingham, wo Ethan von der "Arzneimittellieferantin" Heidi Marihuana kauft, angeblich, um seinen Grünen Star damit zu behandeln. Erst danach wird Peter klar, dass Ethan von den gesamten 260$ Bargeld rund 200$ für Drogen ausgegeben hat. Er lässt sich von seiner Frau Sarah Bargeld auf Ethans Namen anweisen, doch stellt sich heraus, dass Ethans Nachname "Tremblay" nur ein Künstlername ist; in Wirklichkeit heißt er "Chase", sodass beide das angewiesene Geld nicht ausgezahlt kriegen. Peter macht einen Witz über die angeblichen Kriegserlebnisse des Manns an der Kasse und wird von dem im Rollstuhl sitzenden Mann verprügelt. Peter und Ethan verbringen die Nacht im Auto, wobei Peter angeekelt zu Kenntnis nimmt, dass Ethan als Einschlafritual onaniert und der Hund es ihm nachmacht.

Am nächsten Morgen lädt Peter spontan sämtliche Sachen Ethans aus dem Wagen und fährt ohne ihn weiter. Er merkt jedoch, dass sich die "Urne" von Ethans Vater noch im Auto befindet und kehrt um. Gemeinsam setzen Ethan und Peter den Weg bis nach Dallas fort, wo Ethan am Steuer in Sekundenschlaf verfällt und sich das Auto überschlägt. Während Ethan ohne Schrammen davonkommt, hat sich Peter den Arm gebrochen und die Bulldogge muss eine Halskrause tragen. Peter wird von seinem besten Freund Darryl aus dem Krankenhaus abgeholt und muss, obwohl er sich zunächst weigert, auch Ethan und die Dogge mitnehmen. Es stellt sich heraus, dass Darryl sich vor neun Monaten in einer anderen Stadt mit Sarah getroffen hatte und auch Bilder in Darryls Wohnung lassen Ethan vermuten, dass Darryl ein Verhältnis mit Sarah hat(te) und das ungeborene Kind daher nicht von Peter ist. Der wiederum hinterlässt einen entsprechend wütenden Anruf auf Sarahs Anrufbeantworter. Aus Versehen trinken die drei Männer die Asche von Ethans Vater, die Darryl für Kaffee gehalten und daher aufgebrüht hat.

Peter und Ethan fahren mit einem von Darryl geliehenen Auto weiter, Ethan nimmt Drogen und verpasst die richtige Abfahrt, sodass beide mit einem Mal vor der Grenze zu Mexiko stehen. Da der ganze Wagen marihuanaverraucht ist und sich Peter nicht ausweisen kann, werden beide von den Grenzposten festgehalten. Ethan flüchtet und befreit den gefesselten Peter kurze Zeit später mit einem gestohlenen Polizeiwagen. Sie fahren zum Grand Canyon, wo Ethan die Asche seines Vaters verstreut. Er gesteht Peter, dass er dessen Brieftasche im Flugzeug in Atlanta an sich genommen hatte - es kommt zur Prügelei. Sie wird durch einen Anruf für Peter unterbrochen: Sarah versichert ihm, dass sie immer treu gewesen sei, und sagt ihm, dass bei ihr die Wehen eingesetzt haben. Die Reise von Ethan und Peter nach Los Angeles geht weiter und der von der Prügelei blutende Ethan sucht im Handschuhfach des Polizeiautos nach Verbandsmaterial. Er findet eine Waffe, aus der sich ein Schuss löst, der Peter im Bein trifft. Völlig zerschunden, mit blutendem Bein und zerrissenen Sachen kommt Peter schließlich im Krankenhaus an und bricht an Sarahs Bett zusammen. Es ist schließlich Ethan, der beim Baby die Nabelschnur durchtrennt, da Peter unterdessen medizinisch versorgt wird. Das Baby ist ein Mädchen und soll den Namen Rosie erhalten.

Wenig später sieht man Peter und Sarah im Bett Fernsehen schauen. Es läuft Two and a Half Men und Ethan hat eine Nebenrolle als Jakes Nachhilfelehrer erhalten, der zufällig mit Marihuana dealt.

Verweise zu diesem Film:

Vergleiche:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:05
RTL  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· So.
23:15-01:00
RTL  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· Mi.
20:15-21:40
ORF1  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Do.
20:15-22:05
VOX  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· Fr.
00:15-01:55
VOX  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· Fr.
20:00-21:35
· Sa.
00:30-01:55
· Sa.
20:15-22:05
VOX  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· So.
03:50-05:10
VOX  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Sa.
23:45-01:15
ORF1  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Di.
23:50-01:25
· Do.
22:25-00:10
VOX  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· Fr.
02:15-03:50
VOX  Stichtag - Schluss mit gemütlich
· Mi.
20:15-21:55
4PLUS  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Do.
02:55-04:25
3PLUS  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· So.
20:15-22:05
· Fr.
22:00-23:40
4PLUS  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Sa.
16:35-18:25
4PLUS  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Sa.
00:35-02:00
4PLUS  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Fr.
20:10-21:45
SF2  Stichtag Schluss mit gemuetlich
· Sa.
02:05-03:35
SF2  Stichtag Schluss mit gemuetlich

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· Januar 2021: Platz 69 (3 CP, Note 3,00, eine St., 24x aufgerufen)
· Dezember 2020: Platz 74 (3 CP, Note 3,00, eine St., 24x aufgerufen)
· November 2020: Platz 69 (3 CP, Note 3,00, eine St., 24x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Stichtag in der dt. Wikipedia
Stichtag in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Stichtag" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH