» Gundermann   » Harpoon   » David Copperfield - Ei...   » Weathering With You - ...   » Ballon   » Thor: Tag der Entschei...   » Detroit   » Der Sex Pakt
 
Amazon.deMenü
 
 

Superman III - Der stählerne Blitz

(Superman III)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Clark Kent / Superman
: August "Gus" Gorman
: Lana Lang
: Ross Webster
: Perry White
: Jimmy Olsen
: Vera Webster
: Lorelei Ambrosia
: Ricky Lang
: Brad
: Lois Lane
: Tankerkapitän
Amazon.de




Superman III - Der stählerne Blitz ist ein britischer Sciencefiction-Film aus dem Jahr 1983 mit Christopher Reeve in der Hauptrolle. Er ist der dritte Teil der Superman-Filmreihe und ein Film von Warner Bros. Entertainment. Regie führte wie beim zweiten Teil Richard Lester.

Titel zu diesem Film:

» Superman III - Der stählerne Blitz
» Superman III

Handlung:

Der milliardenschwere Industrietycoon Ross Webster setzt alles daran, um sein riesiges Imperium noch zu vergrößern und die Konkurrenz auszuschalten. Dazu nutzt er vor allem die moderne Technik in Form von Computern. Der arbeitslose Gus Gorman, welcher in Websters Konzern eine kleine Stelle als Programmierer erhält, kommt diesem daher wie gerufen, da Gorman sich als Naturtalent an den elektronischen Rechenmaschinen entpuppt.

Webster will sich die Monopolstellung auf dem Kaffeemarkt sichern und lässt Gorman daher einen Wettersatelliten umprogrammieren, der Unwetter über Kolumbien erzeugt, welche die Kaffeebohnenernte vernichten sollen. Doch Superman kann die Katastrophe abwenden und den Staat retten. Der wütende Webster will den Stählernen daher endgültig aus dem Weg räumen und geht mit Gorman einen Handel ein: Gus soll ihm synthetisches Kryptonit herstellen, dafür wird Webster ihm seinen Traum erfüllen - und Gus den vollkommenen Computer bauen.

Supermans Alter Ego Clark Kent reist inzwischen in seine Heimatstadt Smallville, um für den Daily Planet über sein Highschool-Klassentreffen zu berichten. Dabei kann er unterwegs einen Großbrand in einer Säure produzierenden Chemiefabrik löschen.

In Smallville trifft er seine Jugendliebe Lana Lang wieder, die inzwischen einen Sohn hat. Als er als Superman den kleinen Ricky aus einer Gefahrensituation rettet, ist dies der Stadt Anlass, den Helden im Cape auszuzeichnen. Bei dieser Gelegenheit erscheint Gus Gorman in militärischer Verkleidung, um ihm für die Rettung der Chemiefabrik eine Auszeichnung zu überreichen. Diese Trophäe besteht jedoch aus dem synthetischen Kryptonit.

Dieses hat aber keine tödliche Wirkung auf Superman, vielmehr macht es ihn schleichend zu einem trinkenden und prolligen Raufbold, dem alles egal zu sein scheint und der nur tut, was ihm Spaß macht. So bläst er unter anderem das olympische Feuer aus und rückt mal eben den schiefen Turm von Pisa gerade. In dieser Verfassung ist er leichte Beute für Webster, der mit Hilfe seiner Geliebten Lorelei Superman dazu bringt, eine von ihm geschaffene künstliche Ölkrise aufrechtzuerhalten.

Inzwischen gewinnen die positiven Tugenden in Superman wieder die Oberhand. Auf einem Schrottplatz kommt es zum Kampf zwischen dem bösen Kryptonier und dessen guter Seite, verkörpert durch Clark. Letzterer kann die Auseinandersetzung für sich entscheiden und Superman ist wieder der Alte.

Daraufhin macht er sich an die Verfolgung von Webster, der mit seiner Schwester und Geschäftspartnerin Vera, Lorelei und Gorman in eine versteckte Höhle im Grand Canyon geflohen ist, wo der inzwischen fertige Supercomputer steht. Superman kann alle Verteidigungsanlagen ausschalten und wird erst vom Megarechner aufgehalten. Als dieser den Stählernen fast umbringt, wendet sich Gus von den Websters ab und kappt die Stromzufuhr. Doch der Computer reaktiviert sich, speist sich selbst direkt aus der amerikanischen Stromversorgung und rebelliert nun auch gegen seine Erbauer. Im letzten Augenblick kann Superman den Computer mit einer alles fressenden Säure aus der geretteten Chemiefabrik zerstören.

Die Webster werden dingfest gemacht, Gorman gerettet und Superman macht alle seine begangenen Missetaten wieder rückgängig.

Verweise zu diesem Film:

Superman-Filmreihe mit Christopher Reeve, erster Film:
Superman-Filmreihe mit Christopher Reeve, vierter Film:
Superman-Filmreihe mit Christopher Reeve, zweiter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
07:45-10:00
· So.
04:55-07:00
· So.
22:55-01:15
· Mo.
06:05-08:40
· Fr.
14:50-17:05
· Sa.
10:35-12:45
· So.
20:15-22:50
· Mo.
23:55-02:05

Externe Links zu diesem Film:

Superman III - Der stählerne Blitz in der dt. Wikipedia
Superman III - Der stählerne Blitz in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Superman III - Der stählerne Blitz" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Superman III - Der stählerne Blitz...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH