» The Evil Next Door   » Gesicht der Erinnerung   » Maurice der Kater   » Knock at the Cabin   » Die Aussprache   » Utama. Ein Leben in Würde   » War Sailor
 
Amazon.deMenü
 
 

Terrifier

(Terrifier)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Tara Heyes
: Victoria Heyes
: Art the Clown
: Dawn
: Cat Lady
: Mike the Exterminator
Amazon.de




"Terrifier" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanischer Slasher-Film aus dem Jahr 2016. Regie führte Damien Leone. Es spielen u.a. Jenna Kanell, Samantha Scaffidi, David Howard Thornton. · Der Film basiert auf der Figur von 'Art the Clown', den Leone in zwei Kurzfilmen ("The 9th Circle", 2008, und "Terrifier", 2011) sowie seinem darauf beruhenden Episodenhorrorfilm "All Hallows' Eve - Komm raus und spiel!" (2013) einführte. · Der Film erlebte seine Premiere am 15. Oktober 2016 auf dem 'Telluride Horror Show Film Festival'. Für die deutsche Fassung, die am 6. Dezember 2018 über Tiberius Media als DVD und Blu-Ray erschien, wurde der Film um eine Minute und 42 Sekunden geschnitten. Eine Uncut-Version wurde 2018 über Nameless Media veröffentlicht.

Titel zu diesem Film:

» Terrifier

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
0,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
20,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
60,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
60,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
100,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
60,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
30,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (49), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Ist schon wieder Halloween? Ja, genau!
Ein gruseliger Terrorclown geht um... vielleicht nicht realistisch, aber blutig... und das extrem... wie-warum-weshalb völlig egal... eine Story aus einem durchgeknallten Fiebertraum in Filmform.
Das Ende ist nicht wirklich überzeugend, macht aber wenig... der Weg dahin ist halbwegs spannend (gewissermaßen schrecklich spannend oder spannend schrecklich)... ich erwähnte eingangs die Blutbad-Thematik...
Aber hey, Fuck, die Filmgesetze werden gebrochen... da denkt man als Gewohnheitsfilmtier, man weiß, wer etwa das "final Girl" ist, aber nein... da funkt einem diese Story dazwischen...
Also in Kurzfassung: Unfaßbares Gemetzel... ein monströser Erschrecker geht um...
Sa. 06.07.2019 19:55 · 77.1.120.x · telefonica.de


Handlung:

Monica, eine Talkshow-Moderatorin, wird nach einem Interview mit einer schwer deformierten jungen Frau von dieser umgebracht. Die Verletzungen zog sie sich in einer Halloween-Nacht vor einem Jahr zu. Verantwortlich zeichnete sich der Killerclown Art the Clown, der in dieser Nacht gestorben sein soll.

Ein Jahr zuvor: Tara Heyes und ihre Freundin Dawn sind an Halloween am Party machen. Da beide nicht mehr fahren können, entschließen sie sich in einer nahe gelegenen Pizzeria noch etwas zu essen. Noch am Auto fällt ihnen ein sonderbarer Clown auf, der sie scheinbar regungslos beobachtet. Er folgt ihnen in die Pizzeria, wo er sich merkwürdig verhält. Dawn provoziert ihn. Nachdem er in der Pizzeria nichts essen will, wird er vom Besitzer hinausgeworfen. Nach dem Essen verlassen die beiden Freundinnen die Pizzeria und kehren zurück zu ihrem Auto, wo sie feststellen, daß ihr Reifen platt gestochen wurde. Da der Ersatzreifen nicht vorhanden ist, entscheiden sie sich Victoria, Taras Schwester anzurufen. Nach Taras Überredungskünsten macht sie sich auf den Weg. Währenddessen tötet der Clown die Mitarbeiter der Pizzeria.

Tara muß auf Toilette. Sie überredet einen Kammerjäger die Toilette des nahe gelegenen Lagerhauses aufzuschließen. Während sie ihr Geschäft verrichtet, erfährt Dawn über das Autoradio, das sich ein Killerclown in den Straßen herumtreibt. Doch es ist zu spät, ihre Freundin zu warnen, den Art ist schon da und verschleppt sie.

Im Lagerhaus macht Tara die Bekanntschaft mit einer mysteriösen und offensichtlich verrückten Katzenfrau. Anschließend wird sie von Art überwältigt und wacht gefesselt auf einem Stuhl auf. Dort muß sie mit ansehen, wie ihre Freundin von Art zerstückelt wird. Sie kann sich zwar befreien, doch ihre Flucht endet damit, daß sie angeschossen wird.

Mittlerweile kommt auch Victoria an. Sie kann sich Zugang zum Lagerhaus verschaffen und macht schnell Bekanntschaft mit Art, der ihre Schwester direkt vor ihren Augen tötet. Irgendwann trifft sie auf Mike, der die Polizei informiert, doch kurze Zeit später ebenfalls getötet wird. Das gleiche Schicksal erleidet die Cat Lady. Victoria kämpft um ihr Überleben. gerade als der Clown ihr Gesicht zerdrückt, erreicht die Polizei den Tatort und erschießt Art. Victoria überlebt schwer verletzt. Sie ist die Frau vom Anfang des Films. Art wird in die Leichenhalle gebracht, wo er nach einem mysteriösen Stromausfall zu neuem Leben erwacht.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:

News zu diesem Film:

  • Mo. 05.12.2022 15:00:
    Der Horrorthriller "Terrifier 2" von Damien Leone, Nachfolger zum Film von 2016, startet mit David Howard Thornton, Lauren LaVera, Elliott Fullam, Sarah Voigt, Amelie McLain, Kailey Hyman u.a. am Donnerstag, 8. Dezember 2022, in den deutschen Kinos.

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2016:
· Februar 2023: Platz 76 (3 CP, Note 3,00, eine St., 5x aufgerufen)
· Januar 2023: Platz 152 (3 CP, Note 3,00, eine St., 5x aufgerufen)
· Dezember 2022: Platz 144 (3 CP, Note 3,00, eine St., 3x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Terrifier in der dt. Wikipedia
Terrifier in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Terrifier" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH