» Die Drei von der Mülla...   » The Rental - Tod im St...   » Johnny English - Man l...   » Tatort: Wo ist Mike?   » Cosmic Sin - Invasion ...   » Raw
 
Amazon.deMenü
 
 

The Crow - Die Krähe

(The Crow)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Eric Draven
: Sarah
: Sergeant Albrecht
: Top Dollar
: Myca
: Shelly Webster
: Darla
: T-Bird
: Skank
: Tin Tin
: Funboy
: Grange
: Gideon, Pfandleiher
: Mickey, Imbisswirt
: Torres, Kriminalkommissar
Amazon.de




The Crow - Die Krähe ist eine Fantasy-Comicverfilmung aus dem Jahre 1994 von Alex Proyas. Das Drehbuch wurde von den Horror- und Science-Fiction-Autoren David J. Schow und John Shirley verfasst. Die Grundlage war der Comic The Crow des Zeichners James O'Barr.

Titel zu diesem Film:

» The Crow - Die Krähe
» The Crow

Handlung:

Nach einer alten Legende wurden die Seelen Verstorbener von einer Krähe in das Reich der Toten gebracht. Wenn allerdings etwas sehr Tragisches mit den Verstorbenen passiert war und die Seelen keine Ruhe fanden, konnte die Krähe die Toten auch wieder ins Diesseits zurückbringen. Solch eine Tragödie erleben der Gitarrist Eric Draven und seine Verlobte Shelly Webster. Sie werden in der sogenannten "Teufelsnacht", der Nacht vor Halloween, in der in der gesamten Stadt geplündert und gebrandschatzt wird, in ihrer Wohnung von einer Gang überfallen. Die Gang bricht in die Wohnung ein und greift Shelly an. Als Eric ihr zur Hilfe eilen will, wird er von einem Gangmitglied mit einem Messer am hals verletzt und von zwei anderen mit Pistolen angeschossen. Danach schmeißen ihn die Gangmitglieder aus dem Fenster der Dachwohnung auf die Straße. Shelly wird vergewaltigt und schwer verletzt. Sie wird in ein Krankenhaus gebracht in dem sie nach einem längerem Todeskampf stirbt. Sarah, eine Freundin Shellys, kommt jeden Tag auf den Friedhof und bringt Blumen an die Gräber von Eric und Shelly. Ein Jahr später wird Eric Draven von einer Krähe wiedererweckt und steigt aus seinem Grab. Er geht in seine alte Wohnung und es erscheinen ihm Visionen von dem Überfall letzten Jahres. Eric verletzt sich absichtlich an seinen Händen durch Glassplitter eines zerstörten Fensters und bemerkt das er, durch die Krähe, die Gabe hat Wunden in Sekundenschnelle zu heilen. Vor einem Spiegel entdeckt Eric eine Harlekin-Maske nach deren Vorbild er sein Gesicht schminkt. Durch den Schutz der Krähe nun nahezu unverwundbar, macht Eric Jagt auf seine und Shellys Mörder. Als erstes tötet er Tin Tin mit dessen eigenen Messern. Danach sucht er Gideon's Pfandladen um Shellys Verlobungsring zurück zu holen und um von Mr. Gideon Informationen über die anderen Gangmitglieder zu erfahren. Als Eric fertig ist brennt er den Pfandladen ab. Sein nächstes Opfer ist der drogensüchtige Fun Boy, der gerade mit Sarah's Mutter Heroin einnimmt als Eric in der Wohnung erscheint. Fun Boy schießt drei mal auf Eric, aber dessen Wunden fangen an sich selbst zu heilen. Eric schießt Fun Boy ins Knie und sagt Sarah's Mutter sie solle sich um ihre Tochter zu kümmern. Mit einer Überdois Heroin tötet Eric Fun Boy und sucht nach den letzten zwei Mördern. Während dessen erzählt Gideon dem Anführer der Gang, Top Dollar, von den Vorfällen. Top Dollar tötet Gideon und veranlasst ein Treffen mit allen Mafiabossen der Stadt. Eric sucht Officer Albrecht und dieser erzählt ihm was genau vor einem Jahr passiert ist. Albrecht war die ganze Zeit bei Shelly im Krankenhaus, bis diese starb. Eric verabschiedet sich van Albrecht und geht seiner Wege. Als T-Bird und Shanks, die zwei letzten Mörder, ins Auto steigen wollen soll Shanks Bier und Zigaretten kaufen. Im Auto wird T-Bird von Eric überrascht und soll, auf Erics Befehl, an ein Pier fahren. Shanks nimmt die Verfolgung auf, dieser wird wiederum von der Polizei verfolgt. Am Pier fesselt Eric T-Bird in seinem Auto fest und bestückt es mit Bomben. Obwohl Eric kein einziges Wort sagt, stellt T-Bird erschrocken fest das es sich um den Mann handelt der damals mit seiner Verlobten von der Gang umgebracht wurde. Eric sprengt T-Bird zusammen mit dessen Auto in die Luft und macht sich auf den Weg zu Shanks. Dieser sitzt mit der Angst im Nacken und den anderen Bossen bei Top Dollar. Als dieser über die Teufelsnacht spricht erscheint Eric und fordert Shanks's Kopf. Top Dollar weigert sich und so kommt es zur Schießerei in deren verlauf alle Bosse zu Tode kommen und Shanks von Eric aus dem Fenster, in ein anfahrendes Polizeiauto, geworfen wird. Eric gelingt mit Hilfe von Albrecht die Flucht vor der Polizei. Top Dollar und zwei seiner Leute können ebenfalls entkommen und verschanzen sich mit der entführen Sarah in einer Kirche. Es kommt zum finalen Showdown zwischen Top Dollar und Eric, in dem die Krähe verletzt wird und nun auch Eric seine Unverwundbarkeit verliert. Als Eric getötet werden soll, wird er von Albrecht gerettet in dem dieser einen der drei Gangster erschießt. Albrecht selber wird aber von Top Dollars's Freundin angeschossen. Bevor diese auf Eric schießen kann, bekommt sie von der Krähe die Augen ausgehackt und stürzt in den Tod. Auf dem Dach der Kirche kommt es zum Kampf, Mann gegen Mann. Eric kann sich behaupten und tötet Top Dollar. Er verabschiedet sich von Sarah und Albrecht mit der Bitte, das Albrecht gut auf Sarah aufpassen soll. Als Eric sich auf dem Friedhof an seinen Grabstein lehnt, erscheint seine verlobte Shelly und holt ihn wieder zurück ins Reich der Toten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
22:35-00:30
· Do.
00:00-01:50
· Mo.
22:07-00:08
· Do.
00:20-02:07
· Di.
22:34-00:31
· Mi.
23:37-01:37
· So.
22:50-00:45
· Fr.
22:05-23:55
· So.
23:50-01:40

Externe Links zu diesem Film:

The Crow - Die Krähe in der dt. Wikipedia
The Crow - Die Krähe in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Crow - Die Krähe" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach The Crow - Die Krähe...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH