» Don't Breathe 2   » West Side Story   » Don't Look Up   » Catweazle   » Das Haus   » Tatort: Und immer gewi...   » Wir können nicht anders   » Familie Bundschuh - Wo...
 
Amazon.deMenü
 
 

The Forbidden Kingdom

(The Forbidden Kingdom)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, China , Originalsprache: Englisch, Chinesisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Lu Yan / Old Hop
: The Monkey King / The Silent Monk
: Jason Tripitikas
: Golden Sparrow / Chinatown Girl
: Jade Warlord
: Ni Chang
Amazon.de




"The Forbidden Kingdom" ist eine Mischung aus Martial-Arts- und Abenteuerfilm aus den USA. Es ist die erste gemeinsame Arbeit der beiden Martial-Arts-Filmstars Jackie Chan und Jet Li. Der Film ist keine direkte Adaption des historischen Romans "Die Reise nach Westen", es tauchen jedoch einige Figuren auf, die ebenfalls in dem Roman vertreten sind, und ein Teil der Handlung wird neuinterpretiert. Die Handlung spielt kurz vor Monkeys Reise nach Westen, Lu Yan bestätigt dies am Ende des Filmes: "Monkey King begab sich auf der Suche nach Wahrheit in den Westen, während Jason den Pfad des Kämpfers geht und nach seiner eigenen Wahrheit sucht". Die Premiere fand am 18. April 2008 in den USA statt. In den deutschen Kinos startete der Film am 16. April 2009.

Titel zu diesem Film:

» The Forbidden Kingdom
» Forbidden Kingdom

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Du guckst zuviel Hongkongfui... ein Rat bzw. Hinweis, der gleich zu Beginn erteilt wird. Teilweise etwas fluffig, flauschig, schwerelos. Mit zauberhaften flugmäßigen Kampfszenen kann man in der Regel eben keinen Realitätspreis gewinnen. Gut, zugegeben, mit irgendwelchen Raum- und Zeitreisen von jetzt in Boston nach irgendwann verdammt weit früher in China auch nicht. Das ist auch schon fast die ganze Story. Ein bißchen Karate Kid, ein bißchen Roadmovie (ganz ohne Asphaltstraßen oder gar Autos). Und natürlich Hauf-Drauf-Action in asisatischer Manier, d.h. schwebende Kung-Fu-Kampfszenen. Zum Ende des Jadekriegsherrs hin ein Hauch von "Alien 3". Und dann wieder im Hier und Jetzt klassisch, die Bösen kriegen auf die Mütze, der Gute ist cooler geworden und das Ein oder Andere löst sich erkenntnistechnisch auf.
Haut nicht aus den Socken, die Schauspieler reißen es aber wieder etwas raus. Zum schlapp auf der Couch vorm TV kleben am Sonntagabend soweit geeignet.
So. 21.04.2013 22:26 · 213.39.216.x · hansenet.de


Handlung:

Der Film beginnt mit einem Kampf zwischen dem Affenkönig Sun Wukong und einigen himmlischen Kriegern über den Wolken auf einem hohen Gipfel. Es wird später aufgeklärt, dass es ein Traum von Jason Tripitikas war. Dieser wacht in seinem Zimmer auf, dessen Wände mit Kung-Fu-Filmplakaten behangen sind. Nachdem er sich angezogen hat, macht er sich auf den Weg zu einem Pfandhaus um neue Kung-Fu-DVDs zu kaufen. Dort unterhält er sich mit dem Besitzer des Ladens, Hop. Beim Durchblättern der DVDs kommt er in einen Raum voller antiker Gegenstände. Er bemerkt sofort den goldenen Stab. Hop erklärt ihm, dass der Stab zu seinem Besitzer gelangen muss und drängt ihn wieder aus dem Raum. Auf dem Weg nach Hause wird Jason vom Schläger Lupo angegriffen. Dieser zwingt Jason dazu, ihm und seinen Freunden Zutritt zu dem Geschäft zu verschaffen, damit sie es ausrauben können. Hop wehrt sich und wird von Lupo angeschossen. Bevor er bewusstlos wird, gibt er Jason den Auftrag, den Stab seinem rechtmäßigen Besitzer zurückzubringen. Jason nimmt den Stab und rennt aufs Dach. Dort wird er von Lupo gestellt und bedroht. Plötzlich zerrt der Stab Jason vom Dach und lässt ihn in der Zeit zurückreisen.

Als er aufwacht, findet er sich in alten chinesischen Kleidern in einem mittelalterlichen Dorf in China wieder. Dieses Dorf wird von Kämpfern der Jade-Armee angegriffen, die versuchen ihm den Stab wegzunehmen. Jedoch wird er von Lu Yan gerettet. In einem Teehaus erzählt Lu Jason die Geschichte, wie der Affenkönig für Chaos bei dem Festmahl auf dem Berg der fünf Elemente sorgte. Der Jade-Kaiser, der alle 500 Jahre von seiner Meditation zurückkam und den Trank der Unsterblichkeit mitbrachte, war sehr amüsiert und verlieh dem Affenkönig einen himmlischen Titel. Der Jade-Kriegsherr war darüber nicht sehr erfreut. Nach dem Mahl verließ der Jade-Kaiser die Welt wieder und überließ die Leitung des Himmels dem Jade-Kriegsherren. Dieser forderte den Affenkönig zu einem Duell heraus und verwandelte ihn durch eine List in Stein. Bevor der Affenkönig komplett versteinert war, warf er seinen Stab in die irdische Welt. Lu Yan beendet seine Geschichte mit einer Person, die er "Sucher" nennt, welche den Affenkönig retten und den Jade-Kriegsherren besiegen wird. Dann werden Jason und Lu Yan von Jade-Kämpfern angegriffen. Sie werden von einer Frau namens "Goldener Sperling" gerettet. Sperlings Familie wurde von dem Jade-Kriegsherren getötet.

Der Jade-Kriegsherr wurde benachrichtigt, dass seine Truppen den magischen Stab des Affenkönigs gesehen haben. Daraufhin setzt er seine Kopfgeldjägerin, die weißhaarige Hexe Ni Chang ein, um den Stab für ihn zu holen. Als Jason am nächsten Morgen aufwacht, wird er von einer Person in einem weißen Gewand angegriffen. Diese nimmt ihm den Stab weg. Lu Yan und Sperling folgen der Spur des Mannes und finden heraus, dass er ein Mönch ist, der in einem Tempel meditiert. In diesem Tempel kämpfen Lu Yan und der Mönch (Jet Li) gegeneinander. Der Mönch erkennt während des Kampfes, dass der Stab für Jason bestimmt ist, da dieser der Sucher ist. Er vereint sich mit der Gruppe und die Vier ziehen in den Krieg gegen den Jade-Kriegsherren.

Auf dem Weg zu dem Berg lehren Lu Yan und der Mönch Jason Kung-Fu. Die Reise führt die Gruppe durch Wälder und Flüsse, Täler und Wüsten. Nach monatelanger Durchquerung der Wälder und einer großen Wüste werden sie von Ni Chang und einigen Jade-Kriegern angegriffen, jedoch können sie auf Pferden fliehen. Ni Chang schießt ihnen einen Pfeil hinterher, der Lu Yan trifft. Sie machen eine Pause, da Lu Yan verletzt ist, und verstecken sich in einem Kloster. Dort finden sie heraus, dass nur das Elixier der Unsterblichkeit Lu Yan retten kann. Jason, der Lu Yan unbedingt helfen will, verlässt das Kloster alleine, da er gehört hat, dass derjenige, der den Stab zu dem Jade-Kriegsherrn bringt, ein Elixier der Unsterblichkeit bekommt. Als er bei dem Jade-Kriegsherrn angekommen ist, muss er sich mit Ni Chang, die auch unsterblich werden will, in einem Kampf um Leben oder Tod duellieren. Als der Mönch herausfindet, dass Jason fortgegangen ist, verfolgt er ihn mit Sperling. Jason verliert gegen Ni Chang, jedoch wird er nicht getötet, da der Jade-Kriegsherr Ni Chang befiehlt, aufzuhören. Stattdessen befiehlt er wenig später seinen eigenen Kriegern, Jason umzubringen. Dieser wird wiederum von Sperling und dem Mönch gerettet, die dazukommen. Während der Kämpfe zwischen dem Jade-Kriegsherrn und dem Mönch bzw. Ni Chang und Sperling kann Jason das Elixier der Unsterblichkeit ergreifen und wirft es Lu Yan zu, der von Mönchen des Klosters auch zum Schauplatz gebracht wurde. Lu Yan trinkt das Elixier, bekommt seine Kraft zurück und kämpft mit Ni Chang am Balkon. Der Mönch wird im Kampf mit dem Jade-Kriegsherren tödlich verwundet und wirft den Stab zu Jason. Dieser nimmt den Stab und befreit den Affenkönig. Der Mönch stirbt und verwandelt sich in ein goldenes Haar, wie schon zuvor eine andere magische Person, die vom Affenkönig während seines Duells erzeugt wurde. Der Kampf zwischen dem Affenkönig und dem Jade-Kriegsherren geht weiter. Sperling versucht den Jade-Kriegsherren mit einem mystischen Jade-Wurfpfeil zu töten, jedoch wird der Pfeil von der machtvollen Aura (bzw. dem Qi) des Kriegsherren aufgehalten. Nach einem langen Kampf besiegt Lu Yan Ni Chang, in dem er sie vom Balkon tritt. Jason schafft es, den Jade-Kriegsherren mit dem Pfeil tödlich zu verletzen, woraufhin dieser in ein Loch voller Lava fällt und stirbt. Jason eilt zur verletzten Sperling. Diese bedankt sich bei ihm und stirbt. Bei einer Feier wird Jason vom Jade-Kaiser gelobt und als Belohnung in seine Welt zurückbefördert. Als Jason aufwacht, liegt er flach am Boden unter dem Gebäude, von dem er gefallen ist, und wird von Lupos Gang angegriffen. Dieses Mal kann er sich aber verteidigen und besiegt Lupo. Hop überlebt den Schuß und wird ins Krankenhaus gebracht. Er erklärt Jason, dass er unsterblich sei. Bevor Jason den Ort des Geschehens verlässt, sieht er noch ein Mädchen, das genauso aussieht wie Sperling. Sie gratuliert ihm und sagt ihm, dass sie sich später noch sehen werden. Dann geht sie in ihren Laden, der "Goldene Sperling" heißt. In der letzten Szene sieht man, wie Jason eine Kung-Fu-Form auf dem Dach seines Hauses mit einem Stab ausführt. Der Zuschauer erfährt durch Lu Yans Stimme noch, daß sich der Monkey King auf der Suche nach Wahrheit in den Westen begab und Jason den Weg des Kämpfers geht und nach seiner eigenen Wahrheit sucht.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
20:15-22:15
Pro7  Forbidden Kingdom
· Di.
20:15-22:10
PRO7 MAXX  Forbidden Kingdom
· Di.
23:40-01:20
PRO7 MAXX  Forbidden Kingdom
· Fr.
14:45-16:30
Pro7  Forbidden Kingdom
· Sa.
22:35-00:35
SAT.1  Forbidden Kingdom
· So.
12:40-14:25
SAT.1 CH  Forbidden Kingdom
· Mo.
20:15-22:25
Kabel1  Forbidden Kingdom
· Di.
00:15-02:05
Kabel1  Forbidden Kingdom
· Di.
20:15-22:15
PRO7 MAXX  Forbidden Kingdom
· So.
13:00-14:50
Pro7  Forbidden Kingdom
· Mo.
09:15-11:05
Pro7  Forbidden Kingdom
· Fr.
13:10-15:00
Pro7  Forbidden Kingdom
· Di.
20:15-22:15
PRO7 MAXX  Forbidden Kingdom
· Mi.
00:15-01:55
PRO7 MAXX  Forbidden Kingdom
· Mo.
13:40-15:30
SAT.1  Forbidden Kingdom
· Mo.
23:15-01:05
3PLUS  Forbidden Kingdom
· Di.
02:45-04:20
3PLUS  Forbidden Kingdom
· Mo.
22:10-00:10
Kabel1  Forbidden Kingdom
· So.
00:15-01:55
3PLUS  Forbidden Kingdom
· So.
14:15-16:05
SAT.1  Forbidden Kingdom
· Sa.
22:25-00:25
SAT.1  Forbidden Kingdom
· So.
13:35-15:35
SAT.1  Forbidden Kingdom
· Do.
21:55-23:55
Kabel1  Forbidden Kingdom
· So.
11:00-12:50
Pro7  Forbidden Kingdom
· Di.
20:15-22:25
Kabel1  Forbidden Kingdom
· Sa.
06:55-08:50
SAT.1  Forbidden Kingdom
· Mi.
23:10-01:15
4PLUS  Forbidden Kingdom
· Mo.
08:25-10:25
Pro7  Forbidden Kingdom
· Do.
01:40-03:30
3PLUS  Forbidden Kingdom

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2008:
· Dezember 2021: Platz 68 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)
· November 2021: Platz 64 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)
· Oktober 2021: Platz 43 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)
Am schlechtesten bewertete Filme:
· August 2014: Platz 85 (3 CP, Note 3,00, eine St., 5x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

The Forbidden Kingdom in der dt. Wikipedia
The Forbidden Kingdom in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Forbidden Kingdom" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach The Forbidden Kingdom...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH