» Meine schöne innere Sonne   » Star Wars: Die letzten...   » Sommerfest   » Der Wein und der Wind   » Der Stern von Indien   » Alle Jahre wieder - We...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Lady in the Van

(The Lady in the Van)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Rufus
: Mrs Perry
: Mam
: Miss Briscoe
: Giles Perry
: Ursula Vaughan Williams
: Alan Bennett
: Pauline
: Underwood
: Mary Shepherd / Margaret Fairchild
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Lady in the Van" ist ein britischer Spielfilm des Regisseurs Nicholas Hytner aus dem Jahr 2015. Die Tragikomödie basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Alan Bennett, der für die Filmversion auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielen Maggie Smith und Alex Jennings. · Der Film erzählt die wahre Geschichte von Mary Shepherd, einer älteren Frau, die fünfzehn Jahre lang in einem heruntergekommenen Lieferwagen in Bennetts Einfahrt in London gewohnt hat. · Smith hat Shepherd bereits zwei mal zuvor gespielt: in dem ursprünglichen Theaterstück von 1999, wofür sie eine Nominierung als 'Beste Schauspielerin' bei den 'Laurence Olivier Awards' im Jahr 2000 erhielt, und 2009 in einer 'BBC Radio 4'-Hörspieladaption. · Hytner hat auch bei der Theaterproduktion im 'Queen's Theatre' in London Regie geführt. Bennetts Drehbuch basiert auf diesem Stück, das bei den 'Oliver Awards' im Jahr 2000 als Stück des Jahres nominiert war. · Der Film wurde beim Toronto International Film Festival 2015 in der Kategorie 'Special Presentations' gezeigt. · In Deutschland lief der Film am 14. April 2016 in den Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» The Lady in the Van
» Lady in the Van

Filmtrailer:



Handlung:

"The Lady in the Van" erzählt die wahre Geschichte von Alan Bennetts angespannter Freundschaft mit Mary Shepherd, einer exzentrischen obdachlosen Frau, mit der sich Bennett in den 1970ern anfreundete und ihr später erlaubte, ihren Bedford-Lieferwagen vorübergehend in der Einfahrt seines Hauses in Camden abzustellen. Sie blieb dort fünfzehn Jahre. Im Laufe der Geschichte erfährt Bennet, daß Frau Shepherd in Wirklichkeit Margaret Fairchild (gestorben 1989) ist, eine ehemalige talentierte Schülerin des Pianisten Alfred Cortot. Sie hat Chopin bei den Proms gespielt, wollte Nonne werden, wurde von ihrem Bruder in eine Anstalt eingewiesen, floh, hatte einen Unfall mit ihrem Lieferwagen, der von einem Motorradfahrer angefahren wurde, und für den sie sich schuldig fühlt, wird von einem ehemaligen Polizisten erpresst und lebt in Angst vor einer Verhaftung.

Externe Links zu diesem Film:

The Lady in the Van in der dt. Wikipedia
The Lady in the Van in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Sa. 27.08.2016 17:40:
    Die biografische Dramödie "The Lady in the Van" aus dem Jahr 2015 mit Maggie Smith, Alex Jennings, Jim Broadbent u.a. erscheint am Donnerstag, 1. September 2016, auf DVD und Blu-Ray.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH