» Jacques - Entdecker de...   » Balanceakt   » Oray   » Wenn du König wärst   » Willkommen im Wunder Park   » The Witch: Subversion   » Beale Street
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Secret - Ein tödliches Geheimnis

(Free Fall)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Thaddeus Gault
: Frank
: Ronald Taft
: Robert
: Jane Porter
: Helen
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Secret - Ein tödliches Geheimnis" (Originaltitel "Free Fall") ist ein amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2014. Regie führte Malek Akkad.Sarah Butler und D.B. Sweeney spielen in den Hauptrollen. · In Deutschland erschien der Film am 5. Februar 2015 als DVD- und Blu-Ray-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» The Secret - Ein tödliches Geheimnis
» Free Fall

Filmtrailer:


Handlung:

Jane Porter arbeitet für den Finanzmogul Thaddeus Gault. Nachdem eines Nachts ihr Kollege Mike vom Dach des Bürohochhauses gesprungen ist, entdeckt Jane in dessen Büro einen USB-Stick. Auf diesem befinden sich Dokumente, die beweisen, daß Gault in betrügerische Finanzgeschäfte zu Lasten seiner eigenen Fima verstrickt ist. Sie erzählt ihrem Kollegen Ronald Taft davon, der ihr rät, noch weitere Beweise zu sichern, während er die Börsenaufsicht informieren will.

Als Jane am Abend allein im Büro ist, kommt Taft mit Frank zu ihr, den er ihr als internen Ermittler vorstellt, der in Wahrheit aber für Gault und Taft arbeitet und Mike vom Dach gestoßen hat.

Frank fragt sie über ihre Entdeckung aus und will wissen, mit wem sie darüber gesprochen hat und ob sie Kopien des USB-Sticks erstellt hat. Als er Janes Smartphone nimmt und zerstört, begreift sie, daß Frank nicht der ist, der er vorgibt, und flieht aus dem Büro ins Treppenhaus. Frank folgt ihr und schießt auf sie. Jane flüchtet in einen Aufzug, der von Frank zwischen dem 10. und 11. Stock zum Stillstand gebracht wird. Er klettert auf das Kabinendach und will von oben die Montageklappe öffnen, um so ins Innere zu gelangen und Jane zu töten. Dies gelingt ihm aber nicht, da er dafür spezielles Werkzeug benötigt. Dann schafft es Frank, die Aufzugtüren manuell zu öffnen. Durch den dadurch entstandenen Spalt feuert er in den Aufzug und verletzt Jane, die ihm aber die Pistole aus der Hand schlagen kann, so daß diese - allerdings leergeschossen - in der Kabine landet.

Frank ruft jetzt einen Aufzugtechniker, dem er erzählt, daß Jane im Aufzug steckengeblieben und hysterisch sei. Der Monteur öffnet die Montageklappe, erkennt allerdings, daß Janes Aussage, daß Frank sie erschießen wollte, keine hysterische Geschichte sondern die Wahrheit ist, als er eine Patronenhülse entdeckt. In der Folge kommt es zu einem Kampf zwischen den beiden Männern, in dem Frank den Monteur mit einem Messer verletzt, der dann Frank einen Schraubendreher in die Seite rammt, zu Jane in den Aufzug flüchten kann und dabei den Aufzugschacht so verschließt, daß Frank nicht mehr hineinkommt.

Als Frank, der in der Brieftasche des Monteurs dessen Adresse findet, damit droht, zu ihm nach Hause zu fahren und seine Familie zu töten, öffnet der Monteur den Aufzugschacht und kämpft auf dem Dach der Aufzugkabine erneut mit Frank. Nachdem Frank den Monteur bewusstlos geschlagen hat, kommt Jane, die sich an der Außenseite des Aufzugs versteckt hatte, aufs Dach und kämpft gegen Frank, den sie letztendlich besiegt, so daß er den Schacht hinunter in die Tiefe stürzt.

Einen Monat später macht Jane ihre Aussage vor der Börsenaufsicht, so daß Thaddeus Gault mit einer Gefängnisstrafe rechnen muss. Sie gibt ihren Job auf und segelt mit ihrem Freund davon.

News zu diesem Film:

  • Do. 08.08.2019 14:25:
    Deutsche Erstausstrahlung: Freier Fall: TELE5 zeigt die Free-TV-Premiere des Thrillers "The Secret - Ein tödliches Geheimnis" von Malek Akkad aus dem Jahr 2014 mit Sarah Butler, D.B. Sweeney, Malcolm McDowell ua am Mittwoch, 14. August 2019, um 20:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
20:15-22:00
TELE5  Free-TV-Premiere
· Do.
03:00-04:25

Externe Links zu diesem Film:

The Secret - Ein tödliches Geheimnis in der dt. Wikipedia
The Secret - Ein tödliches Geheimnis in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Secret - Ein tödliches Geheimnis" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH