» Don't Breathe 2   » West Side Story   » Don't Look Up   » Plan A   » Catweazle   » Das Haus   » Tatort: Und immer gewi...   » Spider-Man: Far From Home
 
Amazon.deMenü
 
 

Thomas

(Gli amici di Gesù - Tommaso)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Italien, Deutschland , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




Thomas ist ein Film aus der Reihe Die Bibel - Neues Testament, der 2001 unter Regie von Raffaele Mertes entstand. · Der Film schildert wie der Jünger Thomas, der nicht an die Auferstehung von Jesus von Nazareth glaubt, den Glauben an die Auferstehung findet.

Titel zu diesem Film:

» Thomas
» Gli amici di Gesù - Tommaso

Handlung:

Nachdem Jesus von Nazareth zum Tode verurteilt wurde, versteckten sich die Jünger. Auch Thomas hatte sich versteckt gehalten. Als er es nicht mehr länger aushält und zur Kreuzigungsstelle hastet, findet er dort nur noch das leere Grab. Er findet die blutverschmierten Nägel, mit denen Jesus ans Kreuz geschlagen wurde und steckt diese Überreste ein. Plötzlich entdeckt er wie Jesus´ Leiche von einigen der Anhänger fortgetragen wird. Thomas eilt hinzu und hilft den Leichnam in ein Felsengrab zu legen. Römische Soldaten überwachen diese Prozedur. Als die Grablegung beendet ist verjagen sie die Anhänger und beginnen vor dem Grab zu wachen, damit keine Tumulte entstehen. Bald darauf erfährt Thomas, dass das Grab Jesu leer aufgefunden wurde. Thomas ist verzweifelt. Er macht sich auf die Suche nach dem Leichnam Jesu. Aber niemand kann ihm weiterhelfen, selbst die anderen Jünger nicht. Auch der jüdische Ältestenrat weiß nichts über den Verbleib Jesu. Genauso wenig weiß der Unruhestifter Barabbas etwas. Dennoch ermittelt Thomas weiter. Joseph von Arimathäa der das Grab bereitstellte und dem Thomas zunächst misstraut bekennt sich, als er ins Gefängnis geworfen wird, als Anhänger Jesu. Er hat nichts mit dem Verschwinden des Leichnams zu tun. Als sich Thomas ins Gefängnis schleicht, um Joseph von Arimathäa nach dem Verbleib Jesu zu fragen, belauscht er auch Pilatus. Dieser tappt ebenfalls im Dunkeln, versucht ebenfalls herauszubekommen wer die Leiche hat. Da Joseph von Arimathäa nicht weiterhelfen kann sucht Thomas nach den römischen Soldaten die am Grab standen. Cajus einer der Soldaten versucht ihn zunächst zu betrügen, in dem er ihm eine andere Leiche als die von Jesus verkaufen will. Als der Betrug auffliegt gesteht Cajus ihm, dass er nichts Wesentliches über das Verschwinden Jesu wisse. Er war in der Nacht in einen tiefen Schlaf gefallen. Er hilft Thomas dann aber doch weiter, in dem er ihm hilft den Legionär Longinus zu finden, der ebenfalls in der Nacht am Grab wachte. Longinus wurde von Pilatus als Wahnsinnig eingestuft und ist deshalb zu anderen Psychotikern gesperrt worden. Thomas findet Longinus, der ihm erzählt, dass er mitten in der Nacht ein grelles Licht gesehen hätte. Nun sei er erblindet. Thomas kehrt schließlich ohne die Leiche zu den anderen Jüngern zurück. Mittlerweile habe diese Jesu mehrfach gesehen, Jesus sei auferstanden. Thomas zweifelt an diesen Worten. Doch dann kommt es zu einer Begegnung zwischen ihm und Jesu. Mit der Begegnung findet der ungläubige Thomas den Glauben an die Auferstehung. Thomas schenkt deshalb die Nägel Joseph von Arimathäa. Thomas benötigt keine Reliquien mehr, er glaubt nun auch ohne diese an Jesus Christus. Wie alle anderen Apostel zieht auch Thomas aus und beginnt zu Missionieren.

Externe Links zu diesem Film:

Thomas in der dt. Wikipedia
Thomas in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Thomas" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH