» Book Club - Das Beste ...   » The Warriors Gate   » Loving   » Siberia   » Undine   » Holy Spirit   » The Rhythm Section   » Intrige   » Beach Rats
 
Amazon.deMenü
 
 

Triage

(Triage)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Irland, Frankreich, Spanien , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Mark Walsh
: Elena Morales
: Joaquin Morales
: Diane
: Dr. Talzani
: David
Amazon.de




Triage ist ein irisch-französisch-spanisches Filmdrama aus dem Jahr 2009 mit Colin Farrell, Paz Vega und Christopher Lee, das auf dem gleichnamigen Roman von Scott Anderson beruht.

Titel zu diesem Film:

» Triage

Handlung:

Die Kriegsfotografen und guten Freunde Mark Walsh und David fotodokumentieren das Leben einer kurdischen Rebellengruppe in ihrem Camp in Kurdistan während der Anfal-Operation. Dabei beobachten sie auch die titelgebende Triage - das Aussortieren von Kriegsverletzten - von Dr. Talzani. David, der mit dem Gesehenen weit weniger gut klar kommt als Mark, drängt diesen das Camp zu verlassen, doch Mark überredet David, zumindest noch die für die nächsten Tage angekündigte Offensive abzuwarten. Als die beiden einen Überfall der Rebellen auf einen irakischen Konvoi dokumentieren und die Offensive wieder verschoben wird, verlässt David die Gruppe, um zu Fuß zum Camp und von dort nach Hause zurückzukehren. Der Film macht hier einen Sprung und fährt mit Mark fort, der als Verletzter im Camp die Triage durchmacht. Er erholt sich jedoch von seinen Verletzungen und kann nach Hause zu seiner Frau Elena zurückkehren. Hier erfährt er, dass David noch nicht wieder zurückgekehrt ist. Mark ist nach seiner Rückkehr verändert, er spielt seine Verletzungen herunter und ist eher wortkarg und abwesend. Nach einem Zusammenbruch wird er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo ihm ein Schrapnell aus dem Kopf herausoperiert wird. Seine Frau ist besorgt, da er ihr nichts davon erzählt hat, und schaltet ihren Großvater ein, der als Psychiater im Franco-Regime gearbeitet hat. Dieser beginnt mit Mark scheinbar harmlose Gespräche zu führen, die ihn aber nach und nach an Marks Problem näher bringen. Schließlich berichtet Mark in Anwesenheit von Davids hochschwangeren Frau Diane, dass er seinerzeit zusammen mit David die Offensive verlassen hat und zu Fuß zum Camp zurückkehren wollte. Dabei wurde David von einer Granate schwer verletzt. Diane bekommt bei der Erzählung Wehen und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Hier erzählt Mark Elena und ihrem Großvater noch die restlichen Geschehnisse: Als er David huckepack zum Camp bringen will, müssen die beiden einen Fluss durchqueren und springen in diesen hinein. David zieht Mark dabei jedoch hinunter, so dass dieser fast ertrinkt. So löst Mark Davids Arme und lässt die Leiche den Fluss hinabtreiben.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
23:05-00:55
SERVUS TV  Free-TV-Premiere
· So.
01:45-03:15
· Di.
22:00-23:45
· Mi.
01:20-02:50
· Mo.
22:10-23:50
· Di.
02:15-03:40
· Sa.
22:05-23:55
SERVUS TV  Triage B F IRL E 2009
· So.
02:00-03:25
SERVUS TV  Triage B F IRL E 2009
· Sa.
22:30-00:15
· So.
01:40-03:05
· Di.
22:35-00:15
· Mi.
02:05-03:30
· Sa.
22:30-00:05
· So.
02:00-03:30
· Sa.
22:35-00:15
· So.
02:10-03:40
· Do.
22:40-00:20
· Fr.
03:25-04:50
· Sa.
22:15-00:05
· So.
01:50-03:15

Externe Links zu diesem Film:

Triage in der dt. Wikipedia
Triage in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Triage" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH