» Finding Graceland   » John Wick: Kapitel 3   » Widows - Tödliche Witwen   » Tatort: Borowski und d...   » Plötzlich so still   » Steirerwut   » Miss Punisher - Rache ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Unsere tollen Nichten

(Unsere tollen Nichten)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Max Rettich
: Gus Sunday
: Susi Güden
: Felicitas
: Mägerli
: Eierlein
: Lolita
: Hyacinth Grad
: Dr. Heribert Wippel
: Evi
: Jutta
: Brigitte Branier
: Pitt van Rees
: Paul Kippenroth
: Gerd Savona
: Scheich
: Dametz
: Witwe Waltraud
: Frau im Hotel

: Rex Gildo
Amazon.de




"Unsere tollen Nichten" ist eine österreichische Filmkomödie von Rolf Olsen aus dem Jahr 1963. Es ist nach "Unsere tollen Tanten" (1961) der zweite Teil der Filmreihe "Unsere tollen Tanten", die mit "Unsere tollen Tanten in der Südsee" (1963) ihren Abschluss fand.

Titel zu diesem Film:

» Unsere tollen Nichten

Handlung:

Seit einem halben Jahr haben die Musiker der Gruppe Sonny Boys - Max, Gus, Paul und Pitt - kein Engagement mehr gehabt, als sie ein Angebot aus Davos erreicht: Sie sollen als Die 5 tollen Tanten beim Schlagerfestival in Davos auftreten. Hotelmanager Mägerli hatte die Männer bei einem Auftritt in Frauenkleidern gesehen und hält sie für echte Frauen. Vor allem Werbezeichner Pitt ist gegen die erneute Maskerade, erfährt jedoch, dass seine Verlobte Susi Güden aus Dänemark kürzlich nach Arosa in den Skiurlaub gereist ist. Da er sich einen Urlaub nicht leisten kann, aber bei ihr sein will, stimmt er einer Maskerade am Ende zu. Die 5 tollen Tanten komplettiert Vogelverkäufer Hyacinth Grad, da der echte fünfte Sonny Boy inzwischen in den Vereinigten Staaten lebt.

Im Hotel in Davos sorgt unterdessen der Frauenmangel vor Ort für Verstimmung. Vor allem der mit Entourage angereiste Ölscheich will wieder abfahren, wollte er sich vor Ort doch einen Harem anlegen. Er entscheidet sich um, als er von der Ankunft der Damengruppe hört, die sich auf Mägerlis Anregung hin nun die Jolly Sisters nennen. Der erste Tag im Hotel vergeht in dezentem Chaos. Am nächsten Morgen fährt Pitt heimlich nach Arosa, wo er Susi trifft. Pitt will ihr nicht sagen, was er in Davos macht, verspricht jedoch, alles in drei Tagen aufzuklären. Er weiß, dass Susi ihm eine erneute Maskerade nicht verzeihen würde. Die burschikose Felicitas hat jedoch Verdacht geschöpft und fährt Pitt nach. Sie folgt ihm bis zum Hotel, wo sie neben Pitt auch Max Rettich in Frauenkleidern antrifft. Zurück in Arosa erzählt Felicitas, was sie gesehen hat, und Susi ist in Tränen aufgelöst. Kurzerhand entscheidet die Clique, die neben Felicitas und Susi auch Gus' Freundin Evi, Brigitte und Jutta umfasst, es den Männern heimzuzahlen. Sie wollen sich als die Neffen der Damen ins Hotel begeben.

Die Jolly Sisters erkennen schnell, um wen es sich bei den "Neffen" handelt. Es kommt zu verschiedenen Turbulenzen, so werden die jungen "Herren" nun von den älteren Damen des Hotels umlagert. Die Jolly Sisters müssen sich verschiedener Herren, darunter der Scheich und der Arzt Dr. Heribert Wippel, erwehren. Als eine Gruppe Mannequins wegen Schneesturms nichts zum Hotel kommen kann, springen die Jolly Sisters als Models ein und machen eine gewöhnungsbedürftige Figur, ebenso wie Max und Hyacinth am nächsten Tag auf dem Eis. Die "Neffen" sollen bei einem Bobrennen der Hotelgäste zeigen, dass sie echte Männer sind, werden jedoch von den wirklichen Männern vertreten, die im Ziel schließlich ihre Maskerade aufgeben. Mägerli ist entsetzt, sperrt die Männer in den Hotelkeller ein und will auch die falschen Neffen inhaftieren, die sich nun jedoch als junge Frauen zu erkennen geben. Es ist schließlich der Gesangsstar Gerd Savona, der die Damen und Herren vor der Polizei rettet. Er ist mit Brigitte verheiratet und würde bei einer Inhaftierung seiner Gattin selbst nicht auftreten - ein finanzieller Verlust, den sich Mägerli nicht leisten kann. Am Ende treten die Männer wie vereinbart als Die 5 tollen Tanten auf und sorgen für Heiterkeit im Publikum. Es haben sich Paare gebildet: Brigitte und Gerd sind verheiratet, Susi verzeiht Pitt und Evi ihrem Gus, während Max und Hyacinth um Felicitas kämpfen.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
15:25-17:00
· Fr.
21:50-23:25
· So.
13:30-15:05
· So.
12:25-14:00
· Mo.
11:15-12:45
· Sa.
22:00-23:35
· Di.
14:25-16:00
· Do.
13:05-14:40

Externe Links zu diesem Film:

Unsere tollen Nichten in der dt. Wikipedia
Unsere tollen Nichten in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Unsere tollen Nichten" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Unsere tollen Nichten...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH