» Lemonade   » Erik & Erika   » Vier Saiten   » Flucht aus Pretoria   » Der Fall Richard Jewell   » Legacy of Lies   » Christmas Town - 14 mä...   » Tatort: Die Ferien des...
 
Amazon.deMenü
 
 

Verachtung

(Journal 64)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Dänemark, Deutschland , Originalsprache: Dänisch, Arabisch, Spanisch, Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Carl Mørck
: Assad
: Rose
: Marcus Jacobsen
: Nete (jung)
: Rita
: Gitte Charles
: Nour
: Curt Wad (älter)
: Brandt
: Curt Wad (jung)
: Nete (älter)
: Gunnar
: Børge Bak
: Beate Wad
: Mie Nørvig
: Mette
: Else Munk
: Simone
: Tage
Amazon.de




"Verachtung" (Originaltitel "Journal 64", weltweit englisch "The Purity of Vengeance") ist ein Thriller aus dem Jahr 2018. Regie führte Christoffer Boe. Es spielen u.a. Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares und Johanne Louise Schmidt. · Es handelt sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Romans des dänischen Bestsellerautors Jussi Adler-Olsen. · In Deutschland lief der Film am 20. Juni 2019 in den Kinos an. Am 5. Oktober 2018 war er bereits auf dem Filmfest in Hamburg gezeigt worden.

Titel zu diesem Film:

» Verachtung
» Journal 64
» The Purity of Vengeance
» Jussi Adler-Olsen: Verachtung

Filmtrailer:


Handlung:

Auch wenn sich die beiden Ermittler vom Sonderdezernat Q der Kopenhagener Polizei, Carl Mørck und Hafez el-Assad, aktuell nicht gut verstehen, müssen sie doch einen Fall zusammen bearbeiten. Zwei Arbeiter haben in einer alten Wohnung drei mumifizierte Leichen gefunden.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:

News zu diesem Film:

  • Do. 22.10.2020 12:00:
    Nach Jussi Adler-Olsens Roman: Der Thriller "Verachtung" von Christoffer Boe aus dem Jahr 2018 mit Fares Fares, Nikolaj Lie Kaas, Johanne L. Schmidt, S. Pilmark, F. Bornedal u.a. läuft am Montag, 26. Oktober 2020, um 22:15 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:15-00:05
ZDF  Free-TV-Premiere
· Mi.
00:45-02:35
ZDF  Jussi Adler-Olsen: Verachtung

Externe Links zu diesem Film:

Verachtung in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Verachtung" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH