» The Evil Next Door   » Gesicht der Erinnerung   » Maurice der Kater   » Knock at the Cabin   » Die Aussprache   » Utama. Ein Leben in Würde   » War Sailor
 
Amazon.deMenü
 
 

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

(Wer zuletzt lacht, lacht am besten)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Robby
: Sabine
: Hotelier Theo Frobenius
: Andy
: Bert Ander
: Mertens
: Krüglein
: Dunja
: Margot
: General Pusch
: Tina
: Leopold
: Inge Neuhaus
Amazon.de




Wer zuletzt lacht, lacht am besten ist eine deutsche Verwechslungskomödie von Harald Reinl aus dem Jahr 1970.

Titel zu diesem Film:

» Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Das Kärntner Schlosshotel "Seefels" im Besitz von Theo Frobenius steht wegen enormer Konkurrenz vor dem Aus. Dadurch ist Frobenius gezwungen, sein Hotel an den Konzernchef Mertens zu verkaufen. Frobenius findet heraus, dass Mertens das Hotel heimlich besichtigen will. Um den Preis des Hotels in die Höhe zu treiben, schmiedet Frobenius den Plan, Mertens sein Hotel als gut florierendes Hotel zu präsentieren, und unternimmt alles, damit sein Plan aufgeht. Doch anstatt dass Mertens in den Genuss des guten Services des Hotels kommt, wird aufgrund einer Verwechslung dem strengen Studienrat Krüglein das Hotel als Musterbetrieb präsentiert.

In der Zwischenzeit hat sich Mertens Sohn, der Playboy Robby, inkognito als neuer Portier Neuhaus ins Hotel eingeschlichen. Der eigentliche Neuhaus hatte Robby im Zug erzählt, die Stelle nicht antreten zu wollen. Der Kellner Andy berichtet Robby, wie schlecht es um das Hotel steht. Doch anstatt dass Robby Frobenius' Plan auflöst, spielt er mit, allein schon weil er sich in Frobenius' Nichte Sabine verliebt hat. Er verhilft dem Hotel zu voller Auslastung, indem er Busse mit Gästen, die eigentlich zu einem Mertens-Hotel fahren sollten, zum Hotel "Seefels" umleitet.

Sabine reagiert nur zaghaft auf Robbys Annäherungen. Unerwartet taucht Neuhaus' Frau im Hotel auf, die von ihrem Mann ausstehende Alimente haben will. Als sie ihren Mann nicht antrifft und auch der vermeintliche Neuhaus Robby nicht anwesend ist, um den Rollentausch aufzuklären, lässt sie ihr Baby im Hotel zurück - wenn ihr Mann schon nicht für das Mädchen zahle, solle er sich doch selbst darum kümmern. Als Sabine eines Tages das Baby bei Robby entdeckt, der die Verwechslung nicht aufdeckt und sich um das Kind kümmert, wendet sie sich von Robby ab, da sie denkt, dass es sein Kind sei. Aus Frust nähert sie sich dem alternden Hotelier Bernd Ander an. Beide verbringen einen Tag auf Anders Schloss. Robby bekommt dies heraus und möchte Sabine zurückerobern. Er schmiedet gemeinsam mit Andy einen Plan, indem er mit einem Sportflieger über das Schloss fliegt und einen Stein mit einer Nachricht in den Schlosshof fallen lässt. Auf diesem steht, dass das Hotel brennen würde, was so aber nicht stimmt, da Andy lediglich ein wenig Rauch am Hotel aufsteigen lässt. Robby möchte einfach nur, dass Sabine durch diese Nachricht das Schloss schnell verlässt, um zum Schlosshotel zu fahren.

Nachdem das Hotel durch die flüchtenden Gäste, unter denen sich auch Mertens senior befindet, verwüstet wurde, scheint der gewinnbringende Verkauf des Hotels unmöglich zu sein. Frobenius erhält dennoch einen Brief Mertens' zu Verkaufsverhandlungen. Als Frobenius mit Sabine in Mertens' Konzerngebäude erscheint, offenbart der gerade zum Geschäftsführer ernannte Robby Sabine seine wahre Identität. Er erzählt ihr, dass er die Schulden des Schlosshotels begleichen und dafür sorgen möchte, dass es immer genügend Hotelgäste geben wird.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
09:00-10:25
· Sa.
13:40-15:00
· So.
03:00-04:25
· So.
14:00-15:30
· So.
13:05-14:30
· Sa.
17:05-18:30
· Sa.
23:30-00:55
· So.
09:00-10:25
· Mo.
00:30-01:55
· Fr.
12:35-14:00
· So.
06:00-07:25
· Sa.
13:40-15:00
· So.
02:25-03:50
· So.
10:40-12:00
· So.
13:50-15:15
· So.
23:45-01:10
· Sa.
13:15-14:35
· So.
03:15-04:35
· Fr.
12:35-14:00
· Sa.
05:20-06:45
· Mo.
13:10-14:30
· So.
07:10-08:35
· So.
17:25-18:50
· Sa.
14:55-16:20
· So.
13:00-14:25
· Fr.
21:45-23:10
· So.
12:55-14:25

Externe Links zu diesem Film:

Wer zuletzt lacht, lacht am besten in der dt. Wikipedia
Wer zuletzt lacht, lacht am besten in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Wer zuletzt lacht, lacht am besten" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Wer zuletzt lacht, lacht am besten...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH