» Hit Mom - Mörderische ...   » Der Schweinehirt   » Das Wasser des Lebens   » Escobar: Paradise Lost   » Colonia Dignidad - Es ...   » Der Wein und der Wind
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Westwind

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland, Ungarn , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Westwind" ist ein deutscher Spielfilm von Robert Thalheim aus dem Jahr 2011. Es spielen u.a. Friederike Becht, Luise Heyer und Franz Dinda. · Der Film "Westwind" war nach "Netto" (2005) und "Am Ende kommen Touristen" (2007) der dritte Spielfilm von Robert Thalheim. Die Idee zum Film entstand im Sommer 2007 bei einem Gespräch zwischen Thalheim, dem befreundeten Autor Ilja Haller, der späteren Co-Produzentin und Drehbuchautorin Susann Schimk sowie deren Zwillingsschwester Doreen. Die Schwestern berichteten von einem ähnlichen Schicksal wie die Protagonisten des Films, nur daß es sich bei ihnen um Handballerinnen handelte. Im Anschluß führte Haller einige Interviews mit ihnen und im Jahr 2008 lag eine erste Fassung des Drehbuchs vor. Die Dreharbeiten begannen erst zwei Jahre später. Das Casting gestaltete sich sehr zeitaufwändig, da die Darstellerinnen des Zwillingspaars zueinander passen sollten. Außerdem gab es zunächst Finanzierungsprobleme, die aber gelöst werden konnten. Der Film wurde am Plattensee, in Berlin und in einem Dorf in den neuen Bundesländern gedreht. Die Dreharbeiten dauerten insgesamt sechs Wochen. Die Hauptdarstellerin Friederike Becht erhielt vorher Ruderunterricht bei einem ehemaligen DDR-Olympiatrainer. Am 25. August 2011 kam der Film schließlich in die deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Westwind
» Zwillinge

Filmtrailer:



Handlung:

Die Handlung des Films beruht auf einer wahren Begebenheit. Die (zweieiigen) Zwillinge Doreen und Isabel, zwei Ruderinnen aus der DDR, reisen im Sommer 1988 in ein Pionierlager am ungarischen Plattensee. Auf dem Weg lernen sie die beiden Westdeutschen Nico und Arne kennen. Doreen und Arne verlieben sich, und um zusammenbleiben zu können, überlegen die Freunde Arne und Nico sowie Doreen und Isabel, wie die Zwillinge das Land illegal Richtung Westen mit Hilfe des VW Käfer verlassen können.

Externe Links zu diesem Film:

Westwind in der dt. Wikipedia
Westwind in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
00:25-01:50
· Sa.
22:10-23:55
ORF1  Zwillinge
· Mo.
10:15-11:55
ORF1  Zwillinge

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH