» The Pirates of Somalia   » The Fortress   » Pets 2   » They Shall Not Grow Old   » Wo ist Kyra?   » Dancing Queens   » Vice - Der zweite Mann   » Mein Bester & Ich
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Mo. 24.12.2018

« So. 23.12.2018 Di. 25.12.2018 »





  (The Santa Clause 2)
USA 2002, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (3:10 to Yuma)
USA 2007, 122 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (La venexiana)
Italien 1986, 85 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Love and Other Disasters)
Großbritannien 2006, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Scary Movie 5)
USA 2013, 85 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Schneemann sucht Schneefrau)
ÖsterreichDeutschland 2002, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Fratello sole, sorella luna)
Großbritannien, Italien 1972, 116 min., FSK ab 12

Bruder Sonne, Schwester Mond (engl. Titel: Brother Sun, Sister Moon) ist ein britisch-italienischer Spielfilm von Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1972. Er erzählt von den Jugendjahren des Franz von Assisi auf eine Weise, die vor allem das Lebensgefühl und Sehnsüchte von Hippies und Populärkünstlern der 1960er-Jahre zum Ausdruck bringt. Der Film wurde an Originalschauplätzen in Italien gedreht. Wie stark der Film in seiner Entstehungszeit verwurzelt ist, zeigt die Tatsache, dass Zeffirelli wünschte, die Beatles als junge Franziskaner auftreten zu lassen. Die Idee scheiterte daran, dass die Termine der Beatles mit der Produktion nicht zu vereinbaren waren. Inspiriert vom Sonnengesang des Franz von Assisi verwendet der Film einfache Naturaufnahmen und unkomplizierte Schnitttechnik. Die Wirkung des Films beruht zu großen Teilen auf diesen wegen ihrer Schönheit berührenden Ansichten sowie der melancholisch wirkenden Musik. Bevor Graham Faulkner als Franz von Assisi sein Schauspieldebüt gab, waren der brasilianische Sänger Caetano Veloso und der inzwischen zum weltweit bekannten Filmstar avancierte Al Pacino für die Rolle im Gespräch. Zur 46. Oscar-Verleihung für das Filmjahr 1973 (der Film war 1972 nur in Italien in die Kinos gekommen) war der Film in der Kategorie Art Direction (Szenenbild) nominiert, er unterlag jedoch dem Film Der Clou (engl. The Sting) von George Roy Hill. 2004 spielte Donovan die Lieder des lange vergriffenen Soundtracks im Studio erneut ein. Diese Aufnahme wurde nur im iTunes Store veröffentlicht.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Gremlins 2 - The New Batch)
USA 1990, 106 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Le retour de Don Camillo)
Frankreich, Italien 1953, 116 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bedazzled)
USA, Deutschland 2000, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt)
Deutschland 2014, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Think like a Man)
USA 2012, 117 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Drei Trailer vorhanden
(Me Before You)
USA, UK 2016, 107 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
(Rush)
UK, Deutschland, USA 2013, 123 min., FSK ab 12

"Rush" - Alles für den Sieg" (Originaltitel "Rush") ist ein britisch-deutscher Spielfilm, der die angebliche Rivalität der Formel-1-Rennfahrer James Hunt und Niki Lauda zum Thema hat. Regie führte Oscar-Preisträger Ron Howard. Die Hauptrollen spielen Chris Hemsworth als James Hunt, Daniel Brühl als Niki Lauda sowie Olivia Wilde und Alexandra Maria Lara als deren Partnerinnen. Weltpremiere hatte der Film am 2. September 2013 in London. Kinostart in Deutschland und in Österreich war am 3. Oktober 2013, im deutschsprachigen Teil der Schweiz am 10. Oktober 2013. Trotz größtenteils realistischer Darstellung handelt es sich bei "Rush" nicht um eine Dokumentation, sondern um einen Spielfilm. Nach Aussage des Regisseurs ist der Film "Fiktion, die von realen Ereignissen inspiriert wurde". Drehbuchautor Peter Morgan bestätigte in einem Interview, dass vieles aus dramaturgischen Gründen zugespitzt worden sei. Der Film wurde in Großbritannien und Deutschland, unter anderem am Originalschauplatz Nürburgring, gedreht. Die Szenen, die am Autodromo Nazionale Monza spielen, wurden dagegen im britischen Brands Hatch aufgenommen. Das Regenrennen von Fuji schließlich wurde in Snetterton nachgestellt. Gefördert wurde der Film von der Film- und Medienstiftung NRW und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Deutsche Koproduzenten waren Egoli Tossell Film und Action Concept. Für die Produktion stand ein Budget in Höhe von 38 Millionen US-Dollar zur Verfügung. Das weltweite Einspielergebnis bezifferte sich auf über neunzig Millionen US-Dollar.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Quick and the Dead)
USA 1995, 103 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Kommentar vorhanden
(Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer)
USA, Deutschland, UK 2007, 88 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 3,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
(Bridget Jones's Baby)
UK, USA, Frankreich, Irland 2016, 118 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Don Camillo e l'onorevole Peppone)
Italien, Frankreich 1955, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Door in the Floor)
USA 2004, 107 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Taps)
USA 1981, 121 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Borrowers)
USA / Großbritannien 1997, 86 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (A Golden Christmas)
USA 2009, 89 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Oggi a me... domani a te!)
Italien 1968, 105 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Small Soldiers)
USA 1998, 108 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Um Himmels Willen - Weihnachten in Kaltenthal)
Deutschland 2008, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Morozko)
UdSSR 1964, 82 min., FSK ab 6

"Abenteuer im Zauberwald" (russisch "Морозко"/"Morosko") aus dem Jahr 1964 ist ein sowjetischer Märchenfilm, der verschiedene Figuren und Geschichten der slawischen Folklore wie "Väterchen Frost" und die Hexe "Baba Jaga" aufgreift. Der Originaltitel des Films, "Морозко" ("Morosko") ist einer der russischen Namen von "Väterchen Frost". Dies liegt daran, dass die ursprüngliche Absicht darin bestand, das Märchen von "Väterchen Frost" zu verfilmen. Da jedoch durch die Erweiterungen der Geschichte (es wurden mehrere russische Märchen zu einer Handlung kombiniert) die Rolle von "Väterchen Frost" im Film vergleichsweise klein ist, wurde der Titel im Deutschen in "Abenteuer im Zauberwald" geändert. Aufgrund der Titeländerung wurde in Deutschland der komplette Vorspann (bis auf die Musik) geändert. Im Original läuft der Vorspann vor dem Hintergrund winterlicher Motive (z.B. Eiskristalle) ab, im Deutschen sieht man an dieser Stelle einen grünen Wald. Weitere Märchen, die im Film aufgegriffen wurden, sind etwa "Der alte Steinpilz" und "Iwan der Bär". Die deutsche Synchronfassung des DEFA-Studios für Synchronisation kam am 17. Dezember 1965 in die Kinos der DDR. Das Synchrondrehbuch schrieb Annette Ihnen, für die Dialogregie war Hilde Gruner verantwortlich. Das Kinderfilmfestival in Venedig zeichnete den Film als "Bester Kinderfilm aller Zeiten" aus. Am 5. Januar 2005 erschien der Film unter dem Titel "Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald" als deutsche DVD mit deutschem Dolby-Digital-1.0-Ton und 4:3-Bildverhältnis. Dabei handelt es sich um die gekürzte DEFA-Synchronfassung. Einzig die russische DVD von der Firma Ruscico Moskau beinhaltet die digital restaurierte Fassung in nunmehr ungeschnittener russischer Originalversion. Sie enthält die Bettlerszene und eine Szene am Filmanfang, in der Iwan singend durch den Wald streift.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Hook)
USA 1991, 136 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Family Man)
USA 2000, 121 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Problem Child 2)
USA 1991, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (I quattro dell' Ave Maria)
Italien 1968, 137 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Santa Baby)
USA 2006, 89 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Niko - Lentäjän poika)
Finnland, Deutschland, Dänemark, Irland 2008, 79 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Saving Santa)
UK 2013, 86 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Norm of the North)
USA, Indien, Irland 2016, 88 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Problem Child 2)
USA 1991, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Ein Sack voll Geld)
Deutschland 2002, 87 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Santa Baby 2: Christmas Maybe)
USA 2009, 81 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR



Mo., 24.12.2018 ab 10 Uhr


 
  (Schneewittchen)
Deutschland 2009, 58 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Alle Kinder brauchen Liebe)
Deutschland 2000, 86 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Arthur Christmas)
USA, Großbritannien 2011, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Lo chiamavano Bulldozer)
Italien, Deutschland 1978, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Stille Nächte)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die Weihnachtsklempner)
DDR 1986, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Rübezahl - Herr der Berge)
Deutschland 1957, 70 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Help for the Holidays)
USA 2012, 81 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Dornröschen)
Deutschland 2008, 80 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tarzan)
USA 1999, 88 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Drei Männer im Schnee)
Österreich 1955, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Perinbaba)
Tschechoslowakei 1985, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Die Weihnachtsgans Auguste)
DDR 1988, 83 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Le petit Nicolas)
Frankreich, Belgien 2009, 91 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Chissà perché... capitano tutte a me)
Italien 1980, 99 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Love the Coopers)
USA 2015, 103 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (E.T. the Extra-Terrestrial)
USA 1982, 115 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe)
USA 2005, 137 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Der Schut / Au pays des Skipétars / Una carabina per Schut / Sut)
Deutschland, Frankreich, Italien, Jugoslawien 1964, 114 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Das doppelte Lottchen)
Deutschland 1950, 105 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Vier Trailer vorhanden
(Frozen)
USA 2013, 101 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin)
Österreich, Deutschland 1957, 109 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (A Princess for Christmas)
USA 2011, 87 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Les Choristes)
Frankreich, Schweiz, Deutschland 2004, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (I due superpiedi quasi piatti)
Italien 1977, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (I'll Be Home for Christmas)
USA 1998, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Hotel for Dogs)
USA, Deutschland 2009, 100 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
 
Deutschland 2015, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Ghostbusters)
USA 1984, 105 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Le père Noël)
Frankreich, Belgien 2014, 78 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (A Christmas Detour)
USA 2015, 85 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Chronicles of Narnia: Prince Caspian)
USA 2008, 140 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Swan Princess)
USA 1994, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Family Man)
USA 2000, 121 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Little Lord Fauntleroy)
Großbritannien 1980, 110 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die goldene Gans)
Deutschland 1953, 81 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Der süße Brei)
Deutschland 2018

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Parent Trap)
USA 1998, 127 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Zolotye roga)
UdSSR 1972, 74 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Io sto con gli ippopotami)
Italien 1979, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Annie)
Vereinigte Staaten 1982, 127 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Surviving Christmas)
USA 2004, 91 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (The Santa Clause)
USA 1994, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Private Valentine: Blonde & Dangerous)
USA 2008, 98 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Ghostbusters II)
USA 1989, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
 
Deutschland, Österreich 2012, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Deck the Halls)
USA 2006, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (The Santa Clause)
USA 1994, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Alle unter eine Tanne)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Transformers: Age of Extinction)
USA 2014, 165 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (The Adventures of Sherlock Holmes)
USA 1939, 76 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Weihnachten für Einsteiger)
Deutschland 2014, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
(Oz the Great and Powerful)
USA 2013, 127 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Scrooged)
USA 1988, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Go for it)
Italien,USA 1983, 105 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Kommentar vorhanden
(Meet the Fockers)
USA 2004, 110 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Nanny McPhee and the Big Bang)
Großbritannien 2010, 95 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Holiday Joy)
USA 2016, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Last Unicorn)
USA, Vereinigtes Königreich, Japan, BRD 1982, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Weihnachten ... ohne mich, mein Schatz!)
Deutschland 2011, 87 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (A Christmas Wedding)
USA 2006, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
 
Deutschland 2011, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Ice Age: A Mammoth Christmas)
USA 2011, 25 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR



Mo., 24.12.2018 ab 20 Uhr, Abendprogramm


  (Chocolat)
UK, USA 2000, 121 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Beauty and the Beast: The Enchanted Christmas)
USA 1997, 72 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Ein Schutzengel auf Reisen)
Österreich 1997, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bridget Jones's Diary)
Großbritannien, Irland, Frankreich 2001, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Sissi)
Österreich 1955, 102 min., FSK ab 6

"Sissi" ist ein österreichischer Historienfilm aus dem Jahr 1955, der von den frühen Jahren der Kaiserin Elisabeth erzählt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, 1952 im Titania-Verlag in Stuttgart in zwei Teilen veröffentlichten Roman von Marie Blank-Eismann. 1933 wurde "Sissi" bereits in der Roman-Zeitschrift "Blütenregen" als illustrierter Fortsetzungsroman publiziert. Als sich der Film als großer Erfolg an den Kinokassen erwies, folgten die Fortsetzungen "Sissi – Die junge Kaiserin" (1956) und "Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin" (1957). Die "Sissi"-Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmproduktionen und zu den erfolgreichsten Filmen in deutschen und österreichischen Kinos; die Zuschauerzahlen bewegen sich zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Millionen. Nur "Der Förster vom Silberwald" (achtundzwanzig Millionen) war noch erfolgreicher. Die Zahlen sind allerdings ungenau, da zu dieser Zeit die Kartenverkäufe noch nicht lückenlos erfasst wurden. 1931 kaufte Hubert Marischka das Theaterstück "Sissys Brautfahrt" von Ernst Décsey und Gustav Holm. Zusammen mit seinem Bruder Ernst und den Autoren des Theaterstücks schrieb er es zu einem Libretto für ein Singspiel mit Namen "Sissy" um. Mit der Musik von Fritz Kreisler wurde es am 23. Dezember 1932 im Theater an der Wien uraufgeführt. Das Stück wurde, mit Paula Wessely und danach mit Hedy Kiesler und schließlich Rose Stradner in der Titelrolle, ein großer Erfolg. Die Produktion wurde bis 1936 gespielt, eine der nicht mehr sehr zahlreichen Aufführungen nach dem zweiten Weltkrieg sah Elfriede Ott und Oskar Werner in den Hauptrollen. Für die damals beträchtliche Summe von 160.000 US-Dollar erwarb die amerikanische Filmgesellschaft Columbia die Rechte an dem Stück. Die Filmfassung unter dem Titel "The King Steps Out" wurde von Josef von Sternberg mit Grace Moore in der Hauptrolle verfilmt und war ein Erfolg an der Kinokasse. 1955 entschloss sich auch Ernst Marischka zu einer Verfilmung. Da die Rechte von der US-Version von 1936 nicht zurückgekauft werden konnten, erwarb er - um keinen Rechtsstreit zu riskieren - die Rechte an dem Roman "Sissi" von Marie Blank-Eisman, konzipierte das Drehbuch völlig neu und nannte den Film wie den zugrundeliegenden Roman "Sissi".
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Kommentar vorhanden
(First Blood)
USA 1982, 93 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Santa Clause 2)
USA 2002, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Secret of Moonacre)
Ungarn, UK 2008, 103 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die toten Augen von London)
Bundesrepublik Deutschland 1961, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Prince & Me)
USA 2004, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Home Alone)
Vereinigte Staaten 1990, 103 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Alice's Adventures in Wonderland)
Großbritannien 1972, 101 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Non c'è due senza quattro)
Italien 1984, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Sayonara)
USA 1957, 147 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Death on the Nile)
Vereinigtes Königreich 1978, 134 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring)
USA, Neuseeland 2001, 178 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bridget Jones - The Edge of Reason)
Großbritannien, USA 2004, 104 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Die Feuerzangenbowle)
Deutschland 1944, 94 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Santa Clause 3: The Escape Clause)
USA 2006, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Rambo: First Blood Part II)
USA 1985, FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Der schwarze Abt / Le Crapaud masqué)
Bundesrepublik Deutschland, Frankreich 1963, 89 min., FSK ab 12

"Der schwarze Abt" (französischer Titel: "Le Crapaud masqué") ist ein deutsch-französisch koproduzierter Kriminalfilm, der 1963 unter der Regie von Franz Josef Gottlieb gedreht wurde. Bei der Verfilmung des gleichnamigen Romans (Originaltitel: The Black Abbot) von Edgar Wallace handelt es sich um den 15. deutschsprachigen Edgar-Wallace-Film der Nachkriegszeit. Die Uraufführung des Schwarzweißfilms in Ultrascope fand am 5. Juli 1963 im Universum in München statt. Nach der ersten Prüfung am 3. Juli 1963 gab die FSK den Film ab 16 Jahren frei. Da der Film während der Sommerferien in die Kinos kam und mit Rücksicht auf ein jugendliches Publikum eine Freigabe ab 12 Jahren erhalten sollte, mußte man den Film um drei Szenen kürzen: 1) Der ermordete Rechtsanwalt Gine verzerrt qualvoll sein Gesicht 2) Lord Chelford schleppt Leslie Gine in den unterirdischen Gewölben von links nach rechts und wirft ihren Körper plötzlich hin 3) Lord Chelford dreht sich unter den herabfallenden Steinmassen in den Katakomben noch einmal um Nach einer erneuten Sichtung erfolgte am 12. Juli 1963 die Freigabe ab 12 Jahren. Zwischenzeitlich wurde der Film am 5. Juli 1963 im Universum in München uraufgeführt. Während der Erstaufführungszeit hatte der Film in Deutschland rund 2,7 Millionen Kinozuschauer. In den französischen Kinos startete "Der schwarze Abt" ab 8. Juli 1964 unter dem Titel "Le Crapaud masqué". In der DDR lief der Film ab 4. September 1970 in den Kinos. Die erste Ausstrahlung im deutschen Fernsehen erfolgte am 12. Februar 1974 im ZDF. 1991 erfolgte eine Veröffentlichung als Kaufvideo. Die Video- und viele Jahre auch die Fernsehfassungen waren über die FSK-Auflagen hinaus gekürzt und wurden im falschen Filmformat sowie zum Teil sogar spiegelverkehrt wiedergegeben. Zudem war der im Original farbige Vorspann durch einen Schwarzweiß-Vorspann ersetzt worden. Inzwischen erschien der Film in der ungekürzten Originalfassung, die auch die einst von der FSK zensierten Einstellungen enthält, auf DVD. Auch diese Version wurde ab 12 Jahren freigegeben.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Age of the Dragons)
USA 2011, 92 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Krampus)
USA, Neuseeland 2015, 98 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (National Lampoon's Christmas Vacation)
USA 1989, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Notting Hill)
Großbritannien/USA 1999, 119 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (...continuavano a chiamarlo Trinità)
Italien 1971, FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Kitty und die große Welt)
Deutschland 1956, 94 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die Liebe kommt mit dem Christkind)
Österreich, Deutschland 2010, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (National Lampoon's Christmas Vacation)
USA 1989, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Le Cercle rouge)
Frankreich, Italien 1970, 140 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Fierce Creatures)
USA / Großbritannien 1997, 89 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (About a Boy)
Großbritannien, Frankreich, USA 2002, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
Deutschland 1991, 84 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
(The Conjuring 2)
USA 2016, 134 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die seltsame Gräfin)
Bundesrepublik Deutschland 1961, 91 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Don Camillo monsignore ma non troppo)
Italien 1961, 117 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (King Solomon's Mines)
USA 1985, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Sissi)
Österreich 1955, 102 min., FSK ab 6

"Sissi" ist ein österreichischer Historienfilm aus dem Jahr 1955, der von den frühen Jahren der Kaiserin Elisabeth erzählt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, 1952 im Titania-Verlag in Stuttgart in zwei Teilen veröffentlichten Roman von Marie Blank-Eismann. 1933 wurde "Sissi" bereits in der Roman-Zeitschrift "Blütenregen" als illustrierter Fortsetzungsroman publiziert. Als sich der Film als großer Erfolg an den Kinokassen erwies, folgten die Fortsetzungen "Sissi – Die junge Kaiserin" (1956) und "Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin" (1957). Die "Sissi"-Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmproduktionen und zu den erfolgreichsten Filmen in deutschen und österreichischen Kinos; die Zuschauerzahlen bewegen sich zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Millionen. Nur "Der Förster vom Silberwald" (achtundzwanzig Millionen) war noch erfolgreicher. Die Zahlen sind allerdings ungenau, da zu dieser Zeit die Kartenverkäufe noch nicht lückenlos erfasst wurden. 1931 kaufte Hubert Marischka das Theaterstück "Sissys Brautfahrt" von Ernst Décsey und Gustav Holm. Zusammen mit seinem Bruder Ernst und den Autoren des Theaterstücks schrieb er es zu einem Libretto für ein Singspiel mit Namen "Sissy" um. Mit der Musik von Fritz Kreisler wurde es am 23. Dezember 1932 im Theater an der Wien uraufgeführt. Das Stück wurde, mit Paula Wessely und danach mit Hedy Kiesler und schließlich Rose Stradner in der Titelrolle, ein großer Erfolg. Die Produktion wurde bis 1936 gespielt, eine der nicht mehr sehr zahlreichen Aufführungen nach dem zweiten Weltkrieg sah Elfriede Ott und Oskar Werner in den Hauptrollen. Für die damals beträchtliche Summe von 160.000 US-Dollar erwarb die amerikanische Filmgesellschaft Columbia die Rechte an dem Stück. Die Filmfassung unter dem Titel "The King Steps Out" wurde von Josef von Sternberg mit Grace Moore in der Hauptrolle verfilmt und war ein Erfolg an der Kinokasse. 1955 entschloss sich auch Ernst Marischka zu einer Verfilmung. Da die Rechte von der US-Version von 1936 nicht zurückgekauft werden konnten, erwarb er - um keinen Rechtsstreit zu riskieren - die Rechte an dem Roman "Sissi" von Marie Blank-Eisman, konzipierte das Drehbuch völlig neu und nannte den Film wie den zugrundeliegenden Roman "Sissi".
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR





 
  (King Solomon's Mines)
USA 1985, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Das schwarze Schaf)
Deutschland 1960, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Scrooged)
USA 1988, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Chocolat)
UK, USA 2000, 121 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (About a Boy)
Großbritannien, Frankreich, USA 2002, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Les Choristes)
Frankreich, Schweiz, Deutschland 2004, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Batman Returns)
USA, UK 1992, 125 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Die Feuerzangenbowle)
Deutschland 1944, 94 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Journey to the Center of the Earth)
USA, Island 2008, 92 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bridget Jones's Diary)
Großbritannien, Irland, Frankreich 2001, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Mermaids)
USA 1990, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Dampfnudelblues)
Deutschland 2013, 87 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Lock Up)
USA 1989, 104 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Sissi - Die junge Kaiserin)
Österreich, Deutschland 1956, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Er kann’s nicht lassen)
Deutschland 1962, 94 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Il compagno Don Camillo)
Italien 1965, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Das ewige Lied)
Deutschland, Österreich 1997, 120 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Christmas in Wonderland)
Kanada, USA 2007, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Surviving Christmas)
USA 2004, 91 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
(The Conjuring)
USA 2013, 112 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bridget Jones - The Edge of Reason)
Großbritannien, USA 2004, 104 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
Deutschland 1991, 84 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Santa Baby)
USA 2006, 89 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Batman & Robin)
USA 1997, 125 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Bulletproof)
USA 1996, 81 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin)
Österreich, Deutschland 1957, 109 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (How the Grinch Stole Christmas)
USA 2000, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Ausgerechnet Weihnachten)
Deutschland 2005, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (About a Boy)
Großbritannien, Frankreich, USA 2002, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Les Choristes)
Frankreich, Schweiz, Deutschland 2004, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Final Examination)
USA 2003, 90 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Immer Ärger mit Hochwürden)
Deutschland 1972, 92 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Paws)
Australia, UK 1997, 83 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Der grüne Bogenschütze)
Bundesrepublik Deutschland 1961, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Hänsel und Gretel)
Deutschland 2006, 75 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Jak se budí princezny)
CSSR 1978, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Crown for Christmas)
USA 2015, 83 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH