» The Rental - Tod im St...   » Die Drei von der Mülla...   » Johnny English - Man l...   » Tatort: Wo ist Mike?   » Cosmic Sin - Invasion ...   » Raw
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

So. 15.12.2019

« Sa. 14.12.2019 Mo. 16.12.2019 »





 
  (Single Bells)
Deutschland, Österreich 1998, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Alles Samba)
Deutschland 2003, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Out of Reach)
USA, Polen 2004, 88 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Vanessa)
Deutschland 1977, 91 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Last Samurai)
USA, Neuseeland, Japan 2003, 154 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Weihnachten ... ohne mich, mein Schatz!)
Deutschland 2011, 87 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Devil's Own)
USA 1997, 107 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Snow White: A Tale of Terror)
USA 1996, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Apartment 1303)
USA, Kanada 2012, 82 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The Long Kiss Goodnight)
USA 1996, 116 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Million Dollar Baby)
USA 2004, 127 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Art of Deception)
USA 2019, 92 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Dark Places)
UK, Frankreich, USA 2015, 113 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ein Mord mit Aussicht)
Deutschland 2015, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jack Goes Boating)
USA 2010, 89 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Young Sherlock Holmes)
USA, Großbritannien 1985, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Hulk)
USA 2003, 133 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Mission: Impossible - Rogue Nation)
USA 2015, 131 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Dungeons & Dragons)
USA, Tschechische Republik 2000, 107 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Out of Reach)
USA, Polen 2004, 88 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Weihnachten ... ohne mich, mein Schatz!)
Deutschland 2011, 87 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Fritt vilt III)
Norwegen 2010, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Crank)
USA 2006, 90 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (vier Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die Landärztin)
Deutschland 1958, 93 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Trailer vorhanden
(Das kleine Gespenst)
Deutschland, Schweiz 2013, 92 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Peter schießt den Vogel ab)
Deutschland 1959, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jeux interdits)
Frankreich 1952, 85 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  



So., 15.12.2019 ab 10 Uhr


 
  (The Wild)
Kanada, USA 2006, 94 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ulisse)
Italien 1954, 109 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ein Käfer auf Extratour)
Deutschland 1973, 95 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Babe)
Australien, USA 1995, 92 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Home on the Range)
USA 2004, 73 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Babe: Pig in the City)
Australien 1998, 92 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (A Christmas Carol)
USA 1997, 68 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Emoji Movie)
USA 2017, 84 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Bella Martha)
Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz 2001, 109 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Auf einmal war es Liebe)
Deutschland 2019, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Zimtstern und Halbmond)
Deutschland 2010, 89 min.

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Beethoven)
USA 1992, 87 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Love the Coopers)
USA 2015, 103 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland, Österreich 2012, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Alle Jahre wieder)
Deutschland 1967, 87 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nanny McPhee and the Big Bang)
Großbritannien 2010, 95 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das singende, klingende Bäumchen)
DDR 1957, 73 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Schneeweißchen und Rosenrot)
Deutschland 2012, 60 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Marie Heurtin)
Frankreich 2014, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (A Christmas Carol)
Großbritannien, USA 1984, 96 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Nikolaus im Haus)
Deutschland, Österreich 2008, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Beethoven's 2nd)
USA 1993, 85 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Vier Trailer vorhanden
(Paddington)
UK, Frankreich 2014, 91 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ein Käfer auf Extratour)
Deutschland 1973, 95 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Weihnachtshund)
Deutschland, Österreich 2004, 88 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Rubinrot)
Deutschland 2013, 122 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Santa Clause 3: The Escape Clause)
USA 2006, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The 7th Voyage of Sinbad)
USA 1958, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Dschungelkind)
Deutschland, Malaysia 2011, 131 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Zwei Weihnachtshunde)
Deutschland, Österreich 2005, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Long Ships)
Großbritannien, Jugoslawien 1964, 126 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Wiener Blut)
Deutschland 1942, 103 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  



So., 15.12.2019 ab 20 Uhr, Abendprogramm


 
  (Weihnachten im Schnee)
Deutschland 2019, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2019, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Murder She Said)
UK 1961, 83 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sound of Christmas)
USA 2016, 85 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Trailer vorhanden
(Vincent will Meer)
Deutschland 2010, 96 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Jumanji)
USA, Kanada 1995, 101 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Apollo 13)
USA 1995, 134 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Office Christmas Party)
USA 2016, 102 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Star Wars: The Force Awakens)
USA 2015, 135 min., FSK ab 12

"Star Wars: Das Erwachen der Macht" (Originaltitel: "Star Wars: The Force Awakens") ist die siebte Episode der Star-Wars-Saga, welche am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos anlief. Die Handlung nach "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" wurde seit 1983 bereits in zahlreichen Büchern weitererzählt. Mit der Übernahme durch Disney wurde das bisherige erweiterte Universum aus dem offiziellen Kanon von Star Wars gestrichen. Zu diesem gehören nur noch die bisherigen sechs Filme und die neue Animationsserie "Star Wars Rebels", sowie "Star Wars: The Clone Wars". "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist somit keine Verfilmung bereits vorhandener literarischer Vorlagen. Die Produktionskosten betrugen rund zweihundert Millionen US-Dollar. Die Dreharbeiten zum Film fanden hauptsächlich in den Pinewood Studios, aber auch in Island, auf Skellig Michael und in Abu Dhabi statt. Darüber hinaus wurde auf der RAF Greenham Common Militärbasis in Berkshire in der Nähe der Pinewood Studios gedreht. Die Dreharbeiten begannen im Mai 2014 und endeten am 3. November desselben Jahres. Wie bereits bei allen sechs Episoden zuvor komponiert erneut John Williams die Filmmusik zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht". Williams komponierte auch die Musik für den ersten Trailer des Films. Anders als in den bisherigen Filmen wird der neue Soundtrack jedoch nicht in England vom London Symphony Orchestra eingespielt, sondern in Los Angeles. Das Marketing für den Film begann bereits über ein Jahr vor der Veröffentlichung in Form eines kurzen Teasers, welcher am 28. November 2014 veröffentlicht wurde. Innerhalb der ersten Woche wurde der neunzigsekündige Teaser mehr als 58 Millionen mal angesehen und stellte damit einen Rekord auf. Ein zweiter Teaser wurde am 16. April 2015 veröffentlicht. Dieser brach wiederum einen Rekord, indem er in den ersten 24 Stunden 88 Millionen Mal angesehen wurde. "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist der erste Teil einer neuen Filmtrilogie, welche mit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney angekündigt wurde. Die beiden Fortsetzungen sollen 2017 und 2019 erscheinen. "Episode VIII" soll von Rian Johnson und "Episode IX" von Colin Trevorrow inszeniert werden.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Great Escape)
USA 1963, 165 min., FSK ab 12

"Gesprengte Ketten" ist ein 1963 entstandener US-amerikanischer Kinofilm. Er handelt von einem Massenausbruch aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager während des zweiten Weltkriegs. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und hat sich größtenteils wie im Film dargestellt tatsächlich ereignet. Grundlage für das Drehbuch war das Buch "The Great Escape" von Paul Brickhill. 1988 wurde mit "Gesprengte Ketten - Die Rache der Gefangenen" eine Fortsetzung für das Fernsehen produziert. Die Filmproduktionsfirma Mirisch Corporation produzierte den Film für den Filmverleih United Artists. Mehr als ein Dutzend Schauspieler von Weltruf spielten mit. Unter ihnen waren Steve McQueen (der Bunkerkönig, nach Erlebnissen von Alvin W. Vogtle), Richard Attenborough (Big X), Charles Bronson (der Tunnelkönig), Donald Pleasence (der Fälscher), James Coburn (der Handwerker), David McCallum, Gordon Jackson (das Gehirn), James Donald (Lagerältester) und James Garner (der Organisator). An deutschen Schauspielern waren Hannes Messemer (der Kommandant), Robert Graf (das Frettchen) und Heinz Weiss vertreten. Der Film beinhaltet sowohl humoristische Einlagen über das Lagerleben und die Überlistung der Wachmannschaft als auch tragische Elemente, etwa die Erblindung des Dokumentenfälschers und die Ermordung der wieder gefassten alliierten Soldaten durch die Gestapo. Alle Innenaufnahmen des Films entstanden in den Bavaria Studios bei München. Das Gefangenenlager, welches im Film zu sehen ist, wurde im direkt an die Studios angrenzenden Perlacher Forst errichtet. Der Schlußteil des Films – die Flucht durch Europa – wurde im Allgäu, in Füssen, bei Pfronten, Hopfen am See und bei Schwangau, mit Beteiligung der einheimischen Bevölkerung gedreht. Die Zug- und Bahnszenen filmte man auf der S-Bahnstrecke Großhesselohe - Holzkirchen, am Bahnhof Deisenhofen und auf Bahnstrecken in der Nähe von Markt Schwaben. Der Absturz des Flugzeugs von Hendley und Blythe wurde in der Nähe von Frauenried/Irschenberg gedreht. Die deutsche Erstaufführung war am 29. August 1963. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit. Jedoch hat sich die echte Flucht nicht, wie im Film dargestellt, bei sommerlichen, sondern bei winterlichen Wetterbedingungen mit Eis und Schnee ereignet. Sie fand in Wirklichkeit in der Nacht vom 24. auf den 25. März 1944 im Stammlager "Stalag Luft III" im niederschlesischen Sagan, etwa 160km südöstlich von Berlin, statt.
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Exodus: Gods and Kings)
USA, UK 2014, 150 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (A Christmas Wedding)
USA 2006, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Let's Be Cops)
USA 2014, 104 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Wixxer)
Deutschland 2004, 82 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Zimtstern und Halbmond)
Deutschland 2010, 89 min.

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (GoldenEye)
Vereinigtes Königreich, USA 1995, 130 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Schattenmoor)
Deutschland 2019, 140 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Mr. & Mrs. Smith)
USA 2005, 115 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Waterworld)
USA 1995, 130 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Daddy's Home 2)
USA 2017, 96 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Life)
USA 2017, 100 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Big Sick)
USA 2017, 115 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(It Follows)
USA 2014, 100 min., FSK ab 12

"It Follows" (englisch für "Es folgt") ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2014. Regie führte der amerikanische Regisseur David Robert Mitchell, der auch das Drehbuch schrieb. Der Film feierte seine Weltpremiere am 17. Mai 2014 bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes und lief danach auf weiteren Filmfestivals wie dem Fantasy Filmfest, dem Toronto International Film Festival und dem Sundance Film Festival. Er wurde in den USA ab dem 13. März 2015 zunächst eingeschränkt und ab dem 27. März 2015 regulär veröffentlicht. Der deutsche Kinostart war am 9. Juli 2015. Der Film wurde in Detroit, Michigan aufgenommen. Er ist eine Co-Produktion der US-amerikanischen Film-Produktionsunternehmen Animal Kingdom, Northern Lights Films und Two Flints. Die Dreharbeiten mit einem Budget von rund zwei Millionen US-Dollar fanden ab September 2013 statt. Seit seiner Veröffentlichung in den USA spielte er rund fünfzehn Millionen US-Dollar wieder ein. In Deutschland wird "It Follows" durch die in Leipzig ansässige Weltkino Filmverleih GmbH veröffentlicht. In den USA erhielt der Film von der Motion Picture Association of America ein R-Rating (Restricted: Unter 17 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen) wegen "bedenklicher gewalttätiger und sexueller Inhalte einschließlich anschaulicher Nacktheit und anstößiger Sprache", während er in Deutschland mit einem FSK-12 Siegel freigegeben wurde. Während allerdings die Kinoversion eine Freigabe ab 12 hat, werden DVD und Blu-Ray mit einem FSK-ab-16-Label verkauft.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Hell Is for Heroes)
USA 1962, 89 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  





 
  (Das ewige Lied)
Deutschland, Österreich 1997, 120 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Murder She Said)
UK 1961, 83 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Trumbo)
USA 2015, 124 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (I Am Legend)
USA 2007, 96 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(X-Men Origins: Wolverine)
USA 2009, 106 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Shaun of the Dead)
GB 2004, 95 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Das kalte Herz)
Deutschland 2016, 114 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Captain Phillips)
USA 2013, 134 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Star Wars: The Force Awakens)
USA 2015, 135 min., FSK ab 12

"Star Wars: Das Erwachen der Macht" (Originaltitel: "Star Wars: The Force Awakens") ist die siebte Episode der Star-Wars-Saga, welche am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos anlief. Die Handlung nach "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" wurde seit 1983 bereits in zahlreichen Büchern weitererzählt. Mit der Übernahme durch Disney wurde das bisherige erweiterte Universum aus dem offiziellen Kanon von Star Wars gestrichen. Zu diesem gehören nur noch die bisherigen sechs Filme und die neue Animationsserie "Star Wars Rebels", sowie "Star Wars: The Clone Wars". "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist somit keine Verfilmung bereits vorhandener literarischer Vorlagen. Die Produktionskosten betrugen rund zweihundert Millionen US-Dollar. Die Dreharbeiten zum Film fanden hauptsächlich in den Pinewood Studios, aber auch in Island, auf Skellig Michael und in Abu Dhabi statt. Darüber hinaus wurde auf der RAF Greenham Common Militärbasis in Berkshire in der Nähe der Pinewood Studios gedreht. Die Dreharbeiten begannen im Mai 2014 und endeten am 3. November desselben Jahres. Wie bereits bei allen sechs Episoden zuvor komponiert erneut John Williams die Filmmusik zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht". Williams komponierte auch die Musik für den ersten Trailer des Films. Anders als in den bisherigen Filmen wird der neue Soundtrack jedoch nicht in England vom London Symphony Orchestra eingespielt, sondern in Los Angeles. Das Marketing für den Film begann bereits über ein Jahr vor der Veröffentlichung in Form eines kurzen Teasers, welcher am 28. November 2014 veröffentlicht wurde. Innerhalb der ersten Woche wurde der neunzigsekündige Teaser mehr als 58 Millionen mal angesehen und stellte damit einen Rekord auf. Ein zweiter Teaser wurde am 16. April 2015 veröffentlicht. Dieser brach wiederum einen Rekord, indem er in den ersten 24 Stunden 88 Millionen Mal angesehen wurde. "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist der erste Teil einer neuen Filmtrilogie, welche mit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney angekündigt wurde. Die beiden Fortsetzungen sollen 2017 und 2019 erscheinen. "Episode VIII" soll von Rian Johnson und "Episode IX" von Colin Trevorrow inszeniert werden.
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Office Christmas Party)
USA 2016, 102 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Pari e dispari)
Italien 1978, 114 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Wixxer)
Deutschland 2004, 82 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Army of Darkness)
USA 1992, 85 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Serial Mom)
USA 1994, 95 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Trailer vorhanden
(Vincent will Meer)
Deutschland 2010, 96 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(X-Men: First Class)
USA 2011, 131 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (That's My Boy)
USA 2012, 114 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(The Company You Keep)
USA 2012, 121 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Holiday Joy)
USA 2016, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Apartment 1303)
USA, Kanada 2012, 82 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Amityville Horror)
USA 1979, 115 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Bird on a Wire)
Vereinigte Staaten 1990, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Up in the Air)
USA 2009, 110 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Jumanji)
USA, Kanada 1995, 101 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.











So. 15.12.2019 12:25:
In der Nacht zum Montag, 16. Dezember 2019, zeigt die ARD um 00:35 Uhr die Free-TV-Premiere des dt. Fantasydramas "Das kalte Herz" von Johannes Naber aus dem Jahr 2016 mit Frederick Lau, Henriette Confurius, David Schütter, Moritz Bleibtreu und anderen.
» Das kalte Herz

Sa. 14.12.2019 13:13:
RTL zeigt die deutsche Free-TV-Premiere des Science-Fiction-Horrorthrillers "Life" von Daniél Espinosa aus dem Jahr 2017 mit Jake Gyllenhaal, Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson, Hiroyuki Sanada, Ariyon Bakare u.a. am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 22:50 Uhr.
» Life

Fr. 13.12.2019 12:50:
ProSieben zeigt die deutsche Free-TV-Premiere der Komödie "Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!" von Sean Anders aus dem Jahr 2017, Nachfolger zum Film von 2015, mit Mark Wahlberg, Will Ferrell u.a. am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 22:30 Uhr.
» Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!
» Daddy’s Home - Ein Vater zu viel

Do. 12.12.2019 16:00:
Weihnachtsfeier im Büro: ProSieben zeigt die deutsche Free-TV-Premiere der Komödie "Office Christmas Party" von Will Speck und Josh Gordon aus dem Jahr 2016 mit T.J. Miller, Jason Bateman, Kate McKinnon u.a. am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 20:15 Uhr.
» Office Christmas Party

Mi. 11.12.2019 06:56:
Der deutsche Familienfilm "Weihnachten im Schnee" von Till Franzen aus dem Jahr 2019 mit Ulrike Kriener, Rainer Block, Katharina Schüttler, Janek Rieke u.a. läuft am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.
» Weihnachten im Schnee

Mehr News...
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH