» Grenzgänger - Zwischen...   » Tatort: Macht der Familie   » Das Tal der vergessene...   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Infamous   » Daheim in den Bergen -...
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Do. 01.04.2021

« Mi. 31.03.2021 Fr. 02.04.2021 »





 
 
Deutschland 2007, 87 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Botschaftsattentat)
Deutschland 2016, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Lotte am Bauhaus)
Deutschland 2019, 105 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Twelve Monkeys)
Vereinigte Staaten 1995, 125 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Mortal Kombat)
USA 1995, 101 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Ostwind - Aufbruch nach Ora)
Deutschland 2017, 105 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden

Deutschland 2014, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  



Do., 01.04.2021 ab 10 Uhr


 
  (Für kein Geld der Welt)
Deutschland 2011, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Du rififi chez les hommes)
Frankreich 1955, 115 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ein Hausboot zum Verlieben)
Deutschland 2011, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Bella und der Feigenbaum)
Deutschland 2013, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  



Do., 01.04.2021 ab 20 Uhr, Abendprogramm


Drei Trailer vorhanden
(The BFG)
USA, UK, Kanada 2016, 117 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Astérix: Le Domaine des dieux)
Frankreich, Belgien 2014, 84 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(The Bourne Identity)
USA, Deutschland, Tschechien 2002, 118 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Intouchables)
Frankreich 2011, 112 min., FSK ab 6

Ziemlich beste Freunde (Originaltitel: Intouchables, französisch für Die Unberührbaren) ist eine französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano aus dem Jahr 2011. Die Produktion basiert auf der im Jahr 2001 erschienen Autobiografie Le second souffle des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers Philippe Pozzo di Borgo, der Juni 1993 beim Paragliding abstürzte und seither Tetraplegiker ist. Ziemlich beste Freunde erzählt lose von der Freundschaft zu seinem langjährigen Pflegehelfer, dem es mit seiner unkonventionellen Art gelingt, dem wohlhabenden aber isoliert lebenden Philippe während seiner Anstellung neuen Lebensmut einzuhauchen. Der Spielfilm mit François Cluzet und Omar Sy in den Hauptrollen wurde unter anderem in Paris, Seine-Saint-Denis, Savoie und im Seebad Cabourg am Ärmelkanal gedreht. In Frankreich avancierte er nach Veröffentlichung im November 2011 mit über 19,2 Millionen Zuschauern zur erfolgreichsten inländischen Produktion des Jahres. Im deutschsprachigen Raum startete Ziemlich beste Freunde im Januar 2012 und wurde ebenfalls zum Publikumserfolg. Allein in Deutschland, wo sich die Komödie über ein Jahr in den Kinos hielt, sahen den Film über 9,0 Millionen Besucher. Das weltweite Einspielergebnis betrug über 426 Millionen US-Dollar. Kritiker lobten sowohl das Spiel der beiden Hauptdarsteller als auch die tragikomische Inszenierung der Produktion einvernehmlich. Bei der 37. César-Verleihung im Februar 2012 ging Ziemlich beste Freunde mit neun Nominierungen ins Rennen und Omar Sy gewann die Auszeichnung als Bester Hauptdarsteller. Überdies wurde der Film für den Golden Globe Award für den Besten fremdsprachigen Film sowie den BAFTA Award in der Sparte Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert. Zudem wurde Ziemlich beste Freunde als offizieller Kandidat Frankreichs auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ausgewählt.
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Eliminators)
UK, USA 2016, 90 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Tomorrow, When the War Began)
Australien, USA 2010, 100 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Way)
USA, Spanien 2010, 121 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Schindler's List)
USA 1993, 194 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2021, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Passion of the Christ)
USA, Italien 2004, 127 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Diamonds Are Forever)
Vereinigtes Königreich 1971, 120 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Bourne Supremacy)
USA, Deutschland 2004, 108 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Debt Collector)
USA 2018, 92 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(L'étudiante et Monsieur Henri)
Frankreich 2015, 96 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The War of the Roses)
USA 1989, 111 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jane Eyre)
Frankreich, Großbritannien, Italien 1996, 112 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Defiance)
USA 2008, 137 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Charlie's Angels: Full Throttle)
USA 2003, 101 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ein Mord mit Aussicht)
Deutschland 2015, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(L'Apparition)
Frankreich, Belgien, Jordanien 2018, 132 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Boyka: Undisputed IV)
Bulgarien 2016, 86 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  





  (Boyka: Undisputed IV)
Bulgarien 2016, 86 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Cowboys & Aliens)
USA 2011, 118 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Intouchables)
Frankreich 2011, 112 min., FSK ab 6

Ziemlich beste Freunde (Originaltitel: Intouchables, französisch für Die Unberührbaren) ist eine französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano aus dem Jahr 2011. Die Produktion basiert auf der im Jahr 2001 erschienen Autobiografie Le second souffle des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers Philippe Pozzo di Borgo, der Juni 1993 beim Paragliding abstürzte und seither Tetraplegiker ist. Ziemlich beste Freunde erzählt lose von der Freundschaft zu seinem langjährigen Pflegehelfer, dem es mit seiner unkonventionellen Art gelingt, dem wohlhabenden aber isoliert lebenden Philippe während seiner Anstellung neuen Lebensmut einzuhauchen. Der Spielfilm mit François Cluzet und Omar Sy in den Hauptrollen wurde unter anderem in Paris, Seine-Saint-Denis, Savoie und im Seebad Cabourg am Ärmelkanal gedreht. In Frankreich avancierte er nach Veröffentlichung im November 2011 mit über 19,2 Millionen Zuschauern zur erfolgreichsten inländischen Produktion des Jahres. Im deutschsprachigen Raum startete Ziemlich beste Freunde im Januar 2012 und wurde ebenfalls zum Publikumserfolg. Allein in Deutschland, wo sich die Komödie über ein Jahr in den Kinos hielt, sahen den Film über 9,0 Millionen Besucher. Das weltweite Einspielergebnis betrug über 426 Millionen US-Dollar. Kritiker lobten sowohl das Spiel der beiden Hauptdarsteller als auch die tragikomische Inszenierung der Produktion einvernehmlich. Bei der 37. César-Verleihung im Februar 2012 ging Ziemlich beste Freunde mit neun Nominierungen ins Rennen und Omar Sy gewann die Auszeichnung als Bester Hauptdarsteller. Überdies wurde der Film für den Golden Globe Award für den Besten fremdsprachigen Film sowie den BAFTA Award in der Sparte Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert. Zudem wurde Ziemlich beste Freunde als offizieller Kandidat Frankreichs auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ausgewählt.
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ein Hausboot zum Verlieben)
Deutschland 2011, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The French Connection)
Vereinigte Staaten 1971, 104 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Solace)
USA 2015, 98 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Money Train)
USA 1995, 106 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Last Passenger)
UK 2013, 93 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Flight of the Phoenix)
USA 2004, 108 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The War of the Roses)
USA 1989, 111 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Drei Trailer vorhanden
(The BFG)
USA, UK, Kanada 2016, 117 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Tschick)
Deutschland 2016, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Black Sea)
UK, USA, Russland 2014, 110 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Charlie's Angels: Full Throttle)
USA 2003, 101 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Boyka: Undisputed IV)
Bulgarien 2016, 86 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(L'Apparition)
Frankreich, Belgien, Jordanien 2018, 132 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Cowboys & Aliens)
USA 2011, 118 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Freaky Friday)
USA 2018, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Cuban Fury)
UK 2014, 94 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sedmero krkavcu)
Tschechische Republik 1993, 80 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Innerspace)
USA 1987, 115 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,50 (vier Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.











Do. 01.04.2021 18:00:
Der NDR zeigt die Free-TV-Premiere des biografischen Dramas "Die Dirigentin" von Maria Peters aus dem Jahr 2018 mit Christanne de Bruijn, Benjamin Wainwright, Scott Turner Schofield u.a. am Samstag, 3. April 2021, um 20:15 Uhr.
» Die Dirigentin

Do. 01.04.2021 06:00:
Schon gewußt? Am 1. April werden Filme mit doppelt so vielen Farben ausgetrahlt. Könnte natürlich auch ein Aprilscherz sein.

Di. 30.03.2021 18:00:
Die Komödie "Zum Glück zurück" von Dirk Regel mit Diana Amft, Michaela May, Maximilian Grill, Michael Brandner, Marc Benjamin, Valentin Schreyer, Luisa Römer u.a. läuft am Donnerstag, 1. April 2021, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.
» Zum Glück zurück

Mo. 29.03.2021 18:00:
Premiere oder nicht: Der Actionthriller "Honest Thief" von Mark Williams aus dem Jahr 2020 mit Liam Neeson, Kate Walsh, Jai Courtney u.a. erscheint in Deutschland am Donnerstag, 1. April 2021, auf DVD und Blu-Ray.
» Honest Thief

Fr. 26.03.2021 12:00:
Der Actionfilm "Pay Day" von Jesse V. Johnson aus dem Jahr 2018 mit Scott Adkins, Louis Mandylor, Vladimir Kulich, Tony Todd, Selina Lo u.a. läuft am Donnerstag, 1. April 2021, um ca. 22:10 Uhr als Free-TV-Premiere bei TELE5.
» Pay Day

Mehr News...
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH