» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 
 

Claudia Schröder



Filmbeteiligungen von Claudia Schröder:



Produktion:


(Mein letzter Film)
Deutschland 2002, 90 min., FSK ab 0

(Produktion)

(Der Fall Gehring)
Deutschland 2003, 90 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Höllentour)
Deutschland 2004, 120 min., FSK ab 0

(Produktion)

(Ein ganz gewöhnlicher Jude)
Deutschland 2005, 89 min.

(Produktion)


Deutschland, Schweden 2008, 99 min., FSK ab 6

(Produktion)

(Mörder auf Amrum)
Deutschland 2009, 90 min., FSK ab 16

(Produktion)

(Mörderisches Wespennest)
Deutschland 2011, 90 min.

(Produktion)


Deutschland, Schweden 2011, 230 min., FSK ab 6

(Produktion)

(Tod einer Brieftaube)
Deutschland 2012, 90 min.

(Produktion)

(Zum Kuckuck mit der Liebe)
Deutschland 2012, 90 min.

(Produktion)

(Die Bremer Stadtmusikanten)
Deutschland 2009, 58 min.

(Produktion)

(Der Tote in der Mauer)
Deutschland 2008, 90 min., FSK ab 0

(Produktion)

(Der Verdingbub)
Schweiz 2011, 104 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Mörderische Jagd)
Deutschland 2012, 92 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Mord in Aschberg)
Deutschland 2014, 92 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Käpt'n Hook)
Deutschland 2014, 88 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Der wilde Sven)
Deutschland 2015, 89 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Estonia)
Deutschland 2017, 86 min., FSK ab 12

(Produktion)

(Der Transport)
Deutschland 2017, 88 min.

(Produktion)

(Sandy)
Deutschland 2018, 88 min.

(Produktion)

(Waidmannsheil)
Deutschland 2018, 88 min.

(Produktion)

(Gold!)
Deutschland 2019, 89 min.

(Produktion)

(Frau Irmler)
Deutschland 2019, 88 min.

(Produktion)

(Dinge des Lebens)
Deutschland 2020, 90 min.

(Produktion)

(Ein Killer und ein Halber)
Deutschland 2020, 88 min.

(Produktion)

(In eigener Sache)
Deutschland 2020, 88 min.

(Produktion)

(Der Anschlag)
Deutschland 2021, 88 min.

(Produktion)

(Conny & Maik)
Deutschland 2021, 88 min.

(Produktion)

(Im Namen des Vaters)
Deutschland 2021, 88 min.

(Produktion)


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH