» Tatort: Die Kälte der ...   » Everything will Change   » Alle für Ella   » Rise of the Footsoldie...   » Der menschliche Faktor   » Charlie Says   » Die Känguru-Verschwörung
 
Amazon.deMenü
 
 

Vincent Assmann



Filmbeteiligungen von Vincent Assmann:



Schnitt:


(Neun Szenen)
Deutschland 2006, 105 min.

(Schnitt)

(Absurdistan)
Deutschland 2008, 87 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Deutschland 2009, 96 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Deutschland 2010, 116 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Deutschland 2012, 110 min., FSK ab 0

(Schnitt)

(Baikonur)
Deutschland, Russland, Kasachstan 2011, 95 min., FSK ab 0

(Schnitt)

(Lost Place)
Deutschland 2013, 101 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Die Frau hinter der Wand)
Deutschland 2013, 89 min., FSK ab 16

(Schnitt)

(Kreuzweg)
Deutschland 2014, 110 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Heil)
Deutschland 2015, 100 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Gefangen im Paradies)
Deutschland 2016, 87 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Deutschland 2014, 83 min., FSK ab 0

(Schnitt)

(Das singende, klingende Bäumchen)
Deutschland 2016, 60 min., FSK ab 0

(Schnitt)

(Nachtschatten)
Deutschland 1972, 91 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Nachtschatten)
Deutschland 2020, 89 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Vom Geben und Nehmen)
Deutschland 2020, 89 min., FSK ab 12

(Schnitt)

(Frau Irmler)
Deutschland 2019, 88 min.

(Schnitt)

(In eigener Sache)
Deutschland 2020, 88 min.

(Schnitt)


Deutschland 2020, 89 min.

(Schnitt)

(The Bra)
Deutschland, Aserbaidschan 2018, 90 min., FSK ab 6

(Schnitt)


Deutschland 2021, 115 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Deutschland 2021, 88 min.

(Schnitt)

(Entführt)
Deutschland 2021, 89 min.

(Schnitt)

(Das dreckige Dutzend)
Deutschland 2022, 89 min., FSK ab 12

(Schnitt)


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH