» Mein Ende. Dein Anfang.   » DogMan   » In den besten Händen   » Lisa Frankenstein   » A Rainy Day in New York   » Brawl in Cell Block 99   » Doch das Böse gibt es ...
 
Amazon.deMenü
 
 

A Christmas Prince: The Royal Wedding

(A Christmas Prince: The Royal Wedding)

Filmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Amber
: Prinz Richard
: Königin Helena
: Mrs. Averill
: Simon
: Prinzessin Emily
: Ivana
: Melissa
Amazon.de




"A Christmas Prince: The Royal Wedding" ist eine US-amerikanische Liebeskomödie von Alex Zamm aus dem Jahr 2018. Der Film wurde am 30. November 2018 weltweit auf Netflix veröffentlicht.

Titel zu diesem Film:

» A Christmas Prince: The Royal Wedding

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Seit einem Jahr sind Amber und Richard glücklich verlobt. Zur Weihnachtszeit reisen Amber und ihr Vater Rudy nach Aldovia, um Bernsteins Hochzeit zu planen. Amber bloggt weiterhin über das königliche Leben mit Richard. Amber ist überwältigt von den diktatorischen Traditionen des königlichen Protokolls und der mangelnden Kontrolle über ihre eigene Hochzeit, die von der extravaganten Designerin Sahil und Mrs. Averill kontrolliert wird, während Richard mit der fehlgeschlagenen Umsetzung seines aldovianischen Programms zur wirtschaftlichen Wiederbelebung, der New Aldovia-Initiative, zu kämpfen hat, das auf mysteriöse Weise Geld aus der Monarchie blutet, da Arbeitslosigkeit und niedrige Löhne die zunehmend unzufriedene Bevölkerung treffen. Um die wirtschaftlichen Bemühungen zu unterstützen, holt Königin Helena Lord Leopold, um Richard zu unterstützen, da Leopold Hilfsmaßnahmen mit Richards verstorbenem Vater geplant hatte. In der Zwischenzeit kehrt auch Simon, der aufgrund seiner Scheidung von Sophia verarmt ist, zurück, um zu bitten, in den Palast zurückgebracht zu werden. ein ärgerlicher Richard akzeptiert widerwillig, da Simon eine Familie ist.

Die Beziehung zwischen Amber und Richard wird angespannt, da Richard zunehmend von königlichen Forderungen abgelenkt wird und Amber sich weigert, sich an Mrs. Averills strengen Richtlinien zu halten. Nachdem Prinzessin Emilys Stück aufgrund eines Streiks von Regierungsangestellten abgesagt wurde, veranstaltet Amber das Stück im Palast. Während der Umzug gut aufgenommen wurde, wird Amber wütend, als Mrs. Averill aufgrund ihres ungezwungenen Charakters Beiträge aus ihrem Blog über die Affäre entfernt, und ist weiter wütend, als Sahil und Mrs. Averill verlangen, daß sie ihr Medaillon (das das ihrer verstorbenen Mutter enthält) entfernt Foto) für ein königliches Porträt.

Nachdem Amber von einem arbeitslosen Arbeiter eine bittere Weihnachtskarte erhalten hat, untersucht sie mit ihren Freunden, die gekommen sind, um ihre Hochzeit zu feiern, die königlichen Finanzen. Sie erfährt, daß die Initiative New Aldovia gescheitert ist, weil eine Gruppe neuer Unternehmen lokale Arbeiter überboten und das Geld aus dem Land genommen hat. Während eines Paparazzi-Hinterhalts wird sie von Simon gerettet, der bei der Untersuchung des wirtschaftlichen Problems helfen will. Mit Emilys Hilfe hackt sich die Gruppe in eine Site ein, auf der die Shell-Unternehmen einem Verein, dem Glockenspiel Consortium, gehören. Mrs. Averill konfrontiert Richard und Amber mit Paparazzi-Fotos von Amber in einer Bar, während sie Nachforschungen anstellt, und Amber gibt zu, daß sie geschlachtet hat. Als Richard sie nicht gegen Mrs. Averill verteidigen kann, stürmt sie heraus. Richard gibt Emily seine Verlobung als Verlobten zu, und nachdem er Amber gefunden hat, versöhnen sich die beiden.

Während einer königlichen Feier, bei der Helena Amber den Segen gibt, die von ihr gewünschte Zeremonie abzuhalten, enthüllt die Gruppe, daß das Glockenspiel-Konsortium Leopold gehört, der angesprochen und in den Palastkerker geworfen wird. Richard gibt eine Weihnachtsadresse, die allen aldovianischen Arbeitern Urlaubsgelder verspricht, und die Bevölkerung feiert. Richard und Amber heiraten schließlich in einer Zeremonie, die Tradition mit Moderne verbindet, und alle feiern, als Richard und Amber gehen, um einen privaten Kuss zu teilen.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:

Externe Links zu diesem Film:

A Christmas Prince: The Royal Wedding in der dt. Wikipedia
A Christmas Prince: The Royal Wedding in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "A Christmas Prince: The Royal Wedding" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach A Christmas Prince: The Royal Wedding...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH