» Nobody   » Almamula   » Le paradis   » The Zone of Interest   » Dune: Part Two   » Laura   » Das fliegende Klassenz...   » Sound of Freedom   » Hör auf zu lügen
 
Amazon.deMenü
 
 

After Earth

(After Earth)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
*----
2CP Ø4,00
eher nicht so... sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Kitai Raige
: Cypher Raige
: Faia Raige
: Senshi Raige
: Commander Velan
: Sicherheitschef
: Hesper Pilot
: Hesper Navigator
: Veteran Ranger
: Private McQuarrie
: Running Cadet
: 9 jähriger Kitai
: 3 jähriger Kitai
: Weiblicher Ranger
Amazon.de




"After Earth" ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs M. Night Shyamalan (u.a. auch "The Sixth Sense", 1999) aus dem Jahr 2013. In den Hauptrollen sind Will Smith und dessen Sohn Jaden Smith zu sehen. Die Premiere fand am 29. Mai 2013 in New York City statt. Ab dem 31. Mai 2013 wurde der Film in den US-amerikanischen Kinos gezeigt; am 6. Juni 2013 war Kinostart in Deutschland. Der Film wurde in IMAX gedreht.

Titel zu diesem Film:

» After Earth
» 1000 A.E.

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 2.
Bewertungsdurchschnitt: 4,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 1 von 5

Fazit: Eher nicht so... sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (45), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung negativ
Nach der Erde... und was Will Smith damit zu tun hat.
Irgendwie nichts Überzeugendes. Familienprobleme im aalglatten Plastikdesign. Eingemixt der (militärische) US-Patriotenquatsch. Nach rund zwanzig Filmminuten Absturz. In diesem Fall das Raumschiff, der Film ist irgendwie nie so richtig gestartet. Zufällig überleben nur Vater und Sohn, klar, extrem realistisch. Zwei bestätigte Überlebende. Seufz. Und natürlich sind all die wichtige Dinge zufällig genau da im Schrott zu finden, wo die beiden sich im Wrack aufhalten. Logo. Ein Junge turnt durch und über die entartete Erde (der Planet ist gemeint) und Daddy Will labert über Funk. Hin und wieder Rückblenden, die es auch nicht wirklich interessanter machen. Irgendwie totaler Quatsch, langweilig, Gelaber, emotionsloses Gequatsche, irgendwie Schwachsinn, unlogisch.
"Das war Scheiße, oder?"
"Das ist korrekt!"
Mi. 30.12.2015 01:21 · 78.54.83.x · alicedsl.de


Handlung:

Die Menschheit hat vor eintausend Jahren aufgrund schwerer Katastrophen die Erde verlassen und sich auf dem Planeten Nova Prime eine neue Heimat aufgebaut. Die Militärorganisation der "Ranger" befindet sich seit einiger Zeit im Konflikt mit einer außerirdischen Spezies, die genetisch konstruierte Kampfbestien, genannt Ursas, gegen die Menschen zum Einsatz bringt. Da die blinden Ursas Menschen nur durch die bei Furcht abgesonderten Pheromone aufspüren können, hat Ranger-General Cypher Raige eine Technik entwickelt, um alle Furcht aus dem eigenen Bewusstsein zu verdrängen, das sogenannte Ghosting.

General Raige kehrt nach langer dienstlicher Abwesenheit zu seiner Familie zurück, um sich insbesondere um seinen dreizehnjährigen Sohn Kitai zu bemühen, der in der Ranger-Ausbildung ist, aber den Status des Rangers in diesem Jahr noch verweigert bekommt. Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist gestört, da sie kaum Zeit miteinander verbracht haben und Kitai sich sowohl die Schuld am Tod seiner älteren Schwester gibt als auch vorstellt, dies sei ein Vorwurf seines Vaters, dass Kitais ältere Schwester bei einem Angriff der Ursas gestorben ist, als sie versucht hatte, den damals noch sehr jungen Kitai zu beschützen. Seit diesem Zeitpunkt versucht Kitai seinen Vater durch herausragende Leistungen in seiner Ausbildung zu beeindrucken.

Bei einem Trainingsausflug geraten Cypher und Kitai in einen Asteroidenschauer und stürzen auf einem fremden Planeten ab, wobei das Raumschiff in mehrere Teile zerbricht. Beim Absturz sterben sämtliche Crewmitglieder mit Ausnahme der beiden Protagonisten, und Cypher wird schwer verletzt. Des Weiteren befand sich an Bord des Schiffes ein zu Trainingszwecken gefangengehaltener Ursa, der ebenfalls überlebt. Der Sender, der benötigt wird, um ein Notsignal ins Weltall abzusetzen, stürzt etwa einhundert Kilometer von ihnen entfernt ab.

Wie sich bald herausstellt, handelt es sich bei dem fremden Planeten um die Erde, die mittlerweile von intelligenten Tieren bevölkert wird. Kitai muss sich allein auf den Weg machen und den Sender finden, um sich und seinen Vater zu retten, wobei Letzterer ihn per Funk leitet. Dabei begegnet er einer Reihe mutierter Tierarten und muss gegen diese in Kämpfen bestehen oder vor ihnen flüchten. Ein riesenhafter Adler kommt Kitai dagegen zu Hilfe, nachdem dieser zuvor das Nest gegen angreifende Raubkatzen verteidigt hatte.

Schließlich gelingt es Kitai, das abgetrennte Heck des Raumschiffs zu erreichen und per Funk Hilfe zu rufen. Nachdem er den ihn verfolgenden Ursa durch Überwindung seiner Ängste besiegen kann, werden Kitai und sein Vater gerettet.

News zu diesem Film:

  • So. 11.10.2015 13:28:
    RTL zeigt die deutsche Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Science-Fiction-Films "After Earth" aus dem Jahr 2013 von Regisseur M. Night Shyamalan mit Will Smith und seinem Sohn Jaden Smith am Sonntag, 18. Oktober 2015, um 20:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:05
RTL  Free-TV-Premiere
· So.
20:15-21:45
· So.
23:15-01:05
· Mo.
00:10-01:40
· Sa.
20:15-22:15
· So.
00:35-02:15
· Di.
20:15-22:00
· Mi.
01:35-03:05
· Mi.
21:55-23:30
· Do.
20:15-22:10
· Fr.
00:25-02:05
· Do.
20:15-22:10
· Fr.
01:20-03:00
· Sa.
22:10-00:10
· Mo.
02:00-03:30
· Do.
20:15-22:10
· Fr.
00:40-02:15
· Di.
22:05-00:10
· Mi.
00:45-02:20
· So.
00:15-01:45
· Do.
22:10-00:15
· Fr.
02:10-03:40
· Do.
20:15-22:10
· So.
15:10-17:00
· Sa.
00:05-01:35
· Fr.
20:15-22:10
· Sa.
02:45-04:15
· Mo.
22:10-00:05
· So.
01:40-03:10
· Fr.
03:10-04:40
· Do.
22:50-00:50
· So.
15:10-17:00
· Mo.
22:25-00:20
· Do.
23:00-01:00
· Sa.
22:25-00:25
· Mi.
20:15-22:00
· Do.
22:20-00:25
· Sa.
22:05-00:05
· Mi.
20:15-22:00
· Do.
23:00-01:00
· Sa.
22:50-00:50
· So.
23:25-01:15
· Di.
22:30-00:25
· Mo.
20:15-22:05
· Mi.
00:25-02:00
· Fr.
20:15-22:10
· Sa.
23:45-01:35

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2013:
· Februar 2024: Platz 104 (2 CP, Note 4,00, eine St., 68x aufgerufen)
· Januar 2024: Platz 104 (2 CP, Note 4,00, eine St., 65x aufgerufen)
· Dezember 2023: Platz 108 (2 CP, Note 4,00, eine St., 65x aufgerufen)
Am schlechtesten bewertete Filme:
· Februar 2024: Platz 67 (2 CP, Note 4,00, eine St., 68x aufgerufen)
· Januar 2024: Platz 67 (2 CP, Note 4,00, eine St., 65x aufgerufen)
· Dezember 2023: Platz 67 (2 CP, Note 4,00, eine St., 65x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

After Earth in der dt. Wikipedia
After Earth in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "After Earth" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH