» Liebe möglicherweise   » Zwiespalt des Herzens   » Piggy   » Ticket ins Paradies   » Ich Ich Ich   » Sonne   » Mehr denn je   » Im Himmel ist auch Pla...
 
Amazon.deMenü
 
 

Alleine war gestern

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




"Alleine war gestern" ist eine deutsche Dramödie aus dem Jahr 2014. Regie führte Dagmar Seume. · Der Film feierte seine Premiere am 31. Oktober 2014 auf dem Filmfest Biberach und wurde im Fernsehprogramm erstmals am 20. März 2015 in der ARD ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Alleine war gestern

Handlung:

Ricarda, Philip, Uschi, Harry und Eckart sind allesamt Mittsechziger, die sich entschlossen haben, in Köln eine gemeinsame Wohngemeinschaft zu gründen. Dadurch wollen sie Einsamkeit und Geldnot im Alter vorbeugen. Allerdings ist dieses Unterfangen aufgrund der Marotten und Vorstellungen der Bewohner nicht immer einfach, sondern erfordert eine gewisse Toleranz untereinander. Als die fünf gerade dabei sind, sich durch Routinen und gemeinsame Unternehmungen ein angenehmes WG-Leben aufzubauen, erleidet die gesellige Uschi einen schweren Schlaganfall. Sie ist dadurch halbseitig gelähmt und wird so zu einem Pflegefall. Die große Altbauwohnung im dritten Stock, ohne Fahrstuhl, hat nun auch ihre Tücken. Nach einer Diskussion entscheiden sich die vier, Uschi wieder nach ihrer Rehabilitation wieder aufzunehmen, denn die Alternative wäre letztlich nur ein Pflegeheim.

Das Leben in der WG ändert sich. Der frühere Arzt Philip kann die anderen noch einigermaßen auf die neuen Herausforderungen vorbereiten, doch als Uschi dann wieder zurückkommt, stellt dies die Bewohner vor eine gewisse Zerreißprobe. Die neue Rundumbetreuung von Uschi wurde doch etwas unterschätzt und lässt die neu gewonnenen Freiheiten wieder in den Hintergrund treten - neben dem Putzplan gibt es neuerdings einen Plan für Pflegeeinsätze. Philip hatte die WG eigentlich auch gegründet, um eine Zweisamkeit mit Ricarda aufzubauen. Diese hat allerdings andere Sorgen. Ihre Tochter Stella, für die sie gerade kaum Zeit hat, ist schwanger und hätte gern mehr Kontakt zu ihrer Mutter. Harry wird das alles zu viel, er sucht sich eine neue Bleibe. Die früher so lebensfrohe Uschi wird zunehmend depressiver, die verbleibenden WG-Bewohner versuchen, sie bei einem gemeinsamen Joint im Bett aufzumuntern. Philip und Ricarda können ihre Gefühle füreinander ansprechen und verbringen mehr Zeit zusammen. Ricarda findet auch wieder Gehör für ihre Tochter. Eckart ist sich unschlüssig, wie es mit der WG weitergehen soll, ab und zu trifft er sich mit Harry.

Uschi hat sich selbst einen Heimplatz organisiert, da sie den anderen keine Last mehr sein möchte. Sie zieht ins Heim und die verbliebenen drei Bewohner suchen nach neuen Mitbewohnern. Harry bekommt dies mit und bringt sich gleich als Kandidat ins Gespräch, denn ihm fehlt die soziale Nähe. Die anderen nehmen ihn wieder auf. Harry schlägt vor, Uschi aus dem Heim zu holen und sie wieder aufzunehmen, was die vier in einer Hauruckaktion auch tun. Die WG wagt einen neuen Start.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
12:00-13:30
· Fr.
12:30-14:00
· So.
13:35-15:05
· Mi.
22:15-23:45
· Sa.
12:20-13:50
· Mo.
13:00-14:30
· So.
08:45-10:15
· So.
00:00-01:30
· So.
12:45-14:15
· Mi.
12:30-13:58
· Sa.
10:30-11:55
· Sa.
03:05-04:35
· Fr.
14:30-16:00
RBB  Alleine war gestern D 2015
· Mo.
10:30-12:00
RBB  Alleine war gestern D 2015
· Sa.
10:30-12:00
· So.
23:45-01:15
· Di.
12:30-13:58
· Sa.
08:15-09:45
· So.
05:55-07:25
· So.
13:20-14:50
RBB  Alleine war gestern D 2015
· Do.
02:00-03:30
· Mo.
12:30-13:58

Externe Links zu diesem Film:

Alleine war gestern in der dt. Wikipedia
Alleine war gestern in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Alleine war gestern" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Alleine war gestern...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH