» Eileen   » Dalíland   » Fatman   » Jeanne du Barry   » Weathering With You - ...   » Nicht schon wieder all...   » Ein Dorf zieht blank   » How to Have Sex
 
Amazon.deMen
 
 

Anatomie eines Falls

(Anatomie d'une chute)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich , Originalsprache: Englisch, Französisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sandra Voyter
: Vincent
: Daniel
: Staatsanwalt
: Samuel
: Marge
: Nour Boudaoud
: Zo?
: Vorsitzende (La Présidente)
: Monica
Amazon.de




"Anatomie eines Falls" (Originaltitel "Anatomie d'une chute", internationaler Titel "Anatomy of a Fall") ist ein französisches Kriminaldrama aus dem Jahr 2023. Regie führte Justine Triet. Die Hauptrollen übernahmen Sandra Hüller, Swann Arlaud und Milo Machado Graner. · Der Film handelt von einer deutschen Autorin, die in die Ermittlungen zur ungeklärten Todesursache ihres Ehemanns gerät. · Der Film wurde im Mai 2023 bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt und gewann mit der 'Goldenen Palme' den Hauptpreis des Festivals. Am 23. August desselben Jahres kam "Anatomie eines Falls" regulär in die französischen Kinos. In Deutschland erfolgte der Kinostart am 2. November 2023.

Titel zu diesem Film:

» Anatomie eines Falls
» Anatomie d'une chute
» Anatomy of a Fall

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Das deutsch-französische Ehepaar Sandra und Samuel lebt mit ihrem elfjährigen Sohn Daniel in einem Chalet in den französischen Alpen bei Grenoble. Sandra ist eine erfolgreiche Romanautorin und wird zu Hause interviewt. Währenddessen arbeitet Samuel im Dachgeschoss und macht so laut Musik an, daß Sandra das Interview abbrechen muss. Der sehbehinderte Daniel geht mit dem Hund spazieren. Als er zurückkommt, liegt Samuel tot und voller Blut vor dem Haus. Er schreit nach Hilfe, woraufhin Sandra rauskommt und einen Notruf absetzt.

Die Kriminalpolizei untersucht den Fall, wobei offen bleibt, ob es sich um einen Unfall, einen Suizid oder einen Totschlag durch Sandra gehandelt hat. Zu ihrer Verteidigung beauftragt Sandra den Strafverteidiger Vincent. Dieser rät ihr dazu, den Verdacht auf einen Suizid zu lenken, da ein Unfall unglaubhaft sei. Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage, sodass es zu einem Gerichtsprozess gegen Sandra kommt. Sandra verteidigt sich zunächst mit der Erklärung, daß sie sich nach dem abgebrochenen Interview in ihr Schlafzimmer begeben habe, um noch etwas zu arbeiten und anschließend zu schlafen. Von dem Tod ihres Ehemannes habe sie deshalb nichts mitbekommen.

Im Laufe des Gerichtsprozesses wird die Beziehung von Sandra und Samuel durchleuchtet. Sandra ist bisexuell und hat Samuel einmal mit einer Frau betrogen. Bei einer vorherigen Beziehungskrise hatte sie offen sexuelle Kontakte zu anderen Menschen. Die Sehbehinderung von Daniel entstand nach einem Autounfall, nachdem Samuel vergessen hatte, ihn von der Schule abzuholen. Die Schuldgefühle von Samuel belasteten die Familienbeziehungen. Die Staatsanwaltschaft führt in den Prozess eine Tonaufzeichnung des Handys von Samuel ein. Dieser hat am Tag vor seinem Tod heimlich ein Streitgespräch zwischen ihm und Sandra aufgenommen. Daraus geht hervor, daß Samuel sehr unzufrieden mit seinem Leben war und gerne mehr Zeit für sich zum Schreiben gehabt hätte und dies durch Sandra verhindert sah.

Auch Daniel muß vor Gericht aussagen. Damit eine Manipulation durch Sandra ausgeschlossen wird, begleitet eine Justizangestellte den Alltag der beiden. Kurz vor der Vernehmung von Daniel wünscht dieser von Sandra getrennt zu sein. Trotz großer Verunsicherung zieht Sandra für die restlichen Tage in ein Hotel. Die Aussagen von Daniel sind im Ergebnis widersprüchlich und können nicht zur weiteren Aufklärung beitragen. Sandra wird vom Gericht freigesprochen und es kommt zu einer Versöhnung zwischen Sandra und Daniel.

News zu diesem Film:

  • Mi. 01.11.2023 12:00:
    Das Kriminaldrama "Anatomie eines Falls" von Justine Triet mit Sandra Hüller, Swann Arlaud, Milo Machado Graner, Antoine Reinartz, Samuel Theis, Jehnny Beth, Saadia Bentaïeb u.a. startet am Donnerstag, 2. November 2023, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Anatomie eines Falls in der dt. Wikipedia
Anatomie eines Falls in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Anatomie eines Falls" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Anatomie eines Falls...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2023 NFL / Opetus Software GmbH